Monthly Archives

September 2010

Starnberger See statt Wiesn und 2 Lachanfälle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie im vorigen Post erwähnt, war ich heute mit einem alten Fre­und A. (der übri­gens die meis­ten Outfit-Fotos von mir macht — danke :-)) am Starn­berger See. Keine Lust gehabt auf die laute über­füllte Wiesn. Aber das kommt auch, näch­stes WE.

Aber der Reihe nach:

zuerst machten wir Fotos (siehe hier), dabei musste sich A. für eine bessere Per­spek­tive in (oder auf) eine Müll­tonne set­zen.

In Folge dessen haben wir beide einen totalen Lachkrampf bekom­men — es war ein­fach zu lustig, wie er es sich dort gemütlich gemacht hat. Also, Trom­mel­wirbel — hier seht ihr meinen Fotographen, wie er sich, in einer Müll­tonne sitzend, vor lachen krümmt :-D

 

.

Übri­gens, der Spitzen­schal, den er anhat, gehört mir :-) Nicht, dass ihr denkt ;-)

 

Ich finde Lachan­fälle echt super! Als Tee­nie hat man sowas fast jeden Tag, aber irgend­wie scheint es mit zunehmen­dem Alter sel­tener aufzutreten… Umso schöner finde ich, dass ich/wir heute gle­ich zwei davon hat­ten :-DDDDD

 

Fol­gende von uns gesichtete Namenss­childer haben auch zur Lustigkeit beige­tra­gen:

 

.

 

.

Hier bemerkte A.: “Wenn man Streit sucht, sollte man hier klin­geln” :-D

 

Der zweite Lach­nafall war ein­seitig — und zwar, durch die Ver­suche von A., Posaune zu spie­len.

Diese Töne, die er der Posaune ent­lockt hat, waren… naja, noch nicht sehr melodisch :-D (Sorry, A., du wirst es eines Tages bes­timmt meis­ter­lich spie­len, bin ich mir sicher :-))

Seht selbst:

 

.

 

Am Starn­berger See ange­langt, gab es erst­mal Naturbeobach­tung :-) Ich saß an den war­men Steinen, die sich im Laufe des son­ni­gen Tages aufge­heizt haben — was für ein Genuss! Hier nochmal der Beweis:

 

.

 

Als es Fut­ter gab, herrschte plöt­zlich eine unglaubliche Hetze und Geschrei bei den Vögeln :-)

 

.

 

Und die kleinen Spatzen waren so süüüüüß und kamen sehr nah, man kon­nte sie fast greifen! Wie sagt man so schön: lieber ein Spatz in der Hand etc. :-) Ich würde gerne wis­sen, sie so ein Spatz sich anfühlt :-D

 

.

 

Danach sind wir noch Tret­boot gefahren! Traumhaft!

 

.

 

Als krö­nen­der Abschluss waren wir noch griechisch essen. Lei­der hat mein Akku zu dieser Zeit den Geist aufgegeben, also kann ich euch nicht mit den Fotos des leck­eren Essens mal­tretieren :-) Nochmal Glück gehabt :-D

Schö­nen Wochen­start wün­scht eure 

Esra


You Might Also Like

Omelette überbacken

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier ein weit­eres ein­faches Rezept zum sofor­ti­gen Nach­machen :-)

 

Ihr braucht:

EDIT: hier nochmal genaue Daten auf Wun­sch von meinen verehrten Lesern:

6 Eier, 200 ml Sahne, 150 g. Käse  (reicht für 2 hun­grige Per­so­nen :-))


.

 

.

 

  • Pilze und Zwiebeln waschen, schälen, schnei­den und mit etwas Öl anbraten :-)

 

.

 

  • Eier und Sahne ver­mis­chen, würzen, schla­gen, geriebe­nen Käse dazu!
  • Pilze-Zwiebel-Gemisch in eine einge­fet­tete Form geben und mit der Eier-Sahne Mis­chung aufgießen.

 

.

 

  • Im Ofen bei 150 Grad (Umluft) über­backen!

 

.

 

  • Ev. abkühlen lassen UND — servieren! Dazu habe ich einen Salat gemacht :-)

Leicht und bekömm­lich!

 

.

 

You Might Also Like