Monthly Archives

September 2010

    Starnberger See statt Wiesn und 2 Lachanfälle

    Wie im vorigen Post erwähnt, war ich heute mit einem alten Freund A. (der übrigens die meisten Outfit-Fotos von mir macht – danke :-)) am Starnberger See. Keine Lust gehabt auf die laute überfüllte Wiesn. Aber das kommt auch, nächstes WE.

    Aber der Reihe nach:

    zuerst machten wir Fotos (siehe hier), dabei musste sich A. für eine bessere Perspektive in (oder auf) eine Mülltonne setzen.

    In Folge dessen haben wir beide einen totalen Lachkrampf bekommen – es war einfach zu lustig, wie er es sich dort gemütlich gemacht hat. Also, Trommelwirbel – hier seht ihr meinen Fotographen, wie er sich, in einer Mülltonne sitzend, vor lachen krümmt :-D

     

    .

    Übrigens, der Spitzenschal, den er anhat, gehört mir :-) Nicht, dass ihr denkt ;-)

     

    Ich finde Lachanfälle echt super! Als Teenie hat man sowas fast jeden Tag, aber irgendwie scheint es mit zunehmendem Alter seltener aufzutreten… Umso schöner finde ich, dass ich/wir heute gleich zwei davon hatten :-DDDDD

     

    Folgende von uns gesichtete Namensschilder haben auch zur Lustigkeit beigetragen:

     

    .

     

    .

    Hier bemerkte A.: „Wenn man Streit sucht, sollte man hier klingeln“ :-D

     

    Der zweite Lachnafall war einseitig – und zwar, durch die Versuche von A., Posaune zu spielen.

    Diese Töne, die er der Posaune entlockt hat, waren… naja, noch nicht sehr melodisch :-D (Sorry, A., du wirst es eines Tages bestimmt meisterlich spielen, bin ich mir sicher :-))

    Seht selbst:

     

    .

     

    Am Starnberger See angelangt, gab es erstmal Naturbeobachtung :-) Ich saß an den warmen Steinen, die sich im Laufe des sonnigen Tages aufgeheizt haben – was für ein Genuss! Hier nochmal der Beweis:

     

    .

     

    Als es Futter gab, herrschte plötzlich eine unglaubliche Hetze und Geschrei bei den Vögeln :-)

     

    .

     

    Und die kleinen Spatzen waren so süüüüüß und kamen sehr nah, man konnte sie fast greifen! Wie sagt man so schön: lieber ein Spatz in der Hand etc. :-) Ich würde gerne wissen, sie so ein Spatz sich anfühlt :-D

     

    .

     

    Danach sind wir noch Tretboot gefahren! Traumhaft!

     

    .

     

    Als krönender Abschluss waren wir noch griechisch essen. Leider hat mein Akku zu dieser Zeit den Geist aufgegeben, also kann ich euch nicht mit den Fotos des leckeren Essens maltretieren :-) Nochmal Glück gehabt :-D

    Schönen Wochenstart wünscht eure

    Esra


    You Might Also Like

  • Omelette überbacken

    Hier ein weiteres einfaches Rezept zum sofortigen Nachmachen :-)   Ihr braucht: EDIT: hier nochmal genaue Daten auf Wunsch von meinen verehrten Lesern: 6 Eier, 200 ml Sahne, 150 g. Käse …