Monthly Archives

Januar 2011

Mein Trend und Label 2011

Monki

Erst­mal ein ganz her­zliches Willkom­men an die neuen Leser! *freu*


Huch! Ich habe zu lange gewartet… Es hieß, dass das Gewinn­spiel von Hot­picks bis zum 28. Feb­ruar läuft, deswe­gen ließ ich mir Zeit. Wie sich rausstellte, war das ein Fehler… Der Andrang war so groß, dass die Teil­nahme jetzt nicht mehr möglich ist :-O

Trotz­dem veröf­fentliche ich den vor­bere­it­eten Post für das Gewinn­spiel von Hot­picks… Man musste seinen “hot trend” und “hot label” für 2011 nen­nen.



Hot Trend - Wedges! Ich <3 alles mit Keil­ab­satz :-) (was NICHT heißt, dass ich jedes Mod­ell von meiner Col­lage auch tra­gen würde ;-) Aber zum Anschauen sind die alle toll!)



Hot Label — Monki!! Wenn wir in München ein Store hät­ten, hätte ich denen den Umsatz drastisch erhöht :-D Naja, obwohl — bei den gün­sti­gen Preisen muss man schon sehr viel kaufen, um eine größere Summe zu erre­ichen! Das teuer­ste Stück von meiner Col­lage kostet unglaubliche 10 Euro im Sale!!!




You Might Also Like

Juhuhu-biläum! 1 Jahr “Nachgestern ist vormorgen”

ZusammenfassungOutfits

Ich freue mich, euch mit­teilen zu dür­fen, dass mein Blog heute genau ein Jahr alt wird!

Wer hätte das gedacht! Bloggen macht mir genauso viel Spaß wie am ersten Tag und sogar noch mehr :-) Ohne euch wäre es allerd­ings nicht mal halb so schön, deswe­gen ein riesen DANKESCHÖN an dieser Stelle, für euer Inter­esse, eure Kom­mentare und fürs Ver­fol­gen!

HIER gehts zum ersten Post :-)

Außer­dem ist es witzig, dass (zufäl­liger­weise) — aus­gerech­net heute mein erstes Blog­gertr­e­f­fen stat­tfinden wird :-)

Kleine Sta­tis­tik:

  • momen­tan ins­ge­samt 62 Ver­floger per Google und Bloglovin. Google habe ich erst vor einem hal­ben Jahr einge­führt.
  • 74000 Klicks
  • 2 Gewinn­spiele
  • fast 100 Out­fits (ach du meine Güte!!)
  • 16 Rezepte (hmmm, ver­gle­ich­sweise wenig…)
  • und ins­ge­samt 303 Posts und  1750 Kom­mentare :-D

 


Und zu guter letzt noch meine unter­schiedlichen Header in streng chro­nol­o­gis­cher Rei­hen­folge :-)
Der allererste:


Der allerzweite ;-) Der hat viel Arbeit gekostet, aber da habe ich erst ange­fan­gen zu ent­decken, wie viel Spaß es macht, mit Pho­to­shop Ele­ments etwas zu basteln :-)

Der Header Nr. 3, den ich extra für die Wei­h­nacht­szeit gemacht habe:



Und der nigel­nagel­neue, der ab heute den Blog zieren wird :-) Mal sehen, wann ich wieder einen neuen mache, hab schon wieder Ideen!



Auf ein neues Blog­ger­jahr!

You Might Also Like

Basics

Basics

Han­nah von Prov­inzkind­chen schrieb let­ztens über Basics und wün­schte sich, dass auch wir ver­raten, was unsere Basics sind oder welche wir uns wün­schen. Et voilà!

Meiner Mei­n­ung sind gute Basics:

  • sehr viel­seitig kom­binier­bar, aber auch 
  • bequem und ins­ge­samt
  • für ganz viele Lebenssi­t­u­a­tio­nen geeignet! Und per­fek­ter­weise soll­ten sie 
  • zeit­los sein, aber ich tendiere auch bei den Basics zu den Vari­anten, die ger­ade “in” sind. Nicht sehr vernün­ftig, macht aber mehr Spaß :-D

In einer oder der anderen Form besitze ich alle hier gezeigte Basics außer der Led­er­jacke, eine für mich per­fekte Ver­sion derer ich schon seit mehreren Jahren verge­blich suche. Und eine Uhr habe ich auch immer noch nicht :-)


 

Die Sachen, die noch halb­wegs erschwinglich oder sogar gün­stig sind, habe ich ver­linkt. Die Anderen logis­cher­weise nicht :-)

Blu­men­schal — Top­shop

Trench — my-wardrobe.com

Pumps — jessicasimpsoncollection.com

Cardi — Monki <3

Rock — Miss­sel­fridge

Gestreifter Top — Net-a-porter

Brogues — Top­shop

Leoschal — singer22.com

Jean­s­jacke — fatface.com


You Might Also Like

Kein Kalter Kaffee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern und heute in Bildern. Bin zur Zeit wieder voll auf Foto-Trip :-D




 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

Tagesoutfit Zara Pulli

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe den Pulli zwar schon gezeigt, und zwar hier, aber mir war ein­fach danach, ihn anders zu kom­binieren, und zwar schlicht mit Jeans und mit meiner neuen, tollen <3 Mütze von H&M. Übri­gens, ich behalte diese Mütze, und die hier gebe ich wieder zurück, denn irgend­wie komme ich mir darin etwas verklei­det vor.


Anson­sten hatte ich heute volles Pro­gramm — gear­beitet, Fam­i­lie besucht, und einen Kumpel getrof­fen, der nach Hol­land aus­ge­wan­dert ist und zu Besuch in der Heimat war. Bin grad nach Hause gekom­men und die Erkäl­tung nervt. Und ich habe den Begriff “Eis­re­gen” und den Eis­re­gen selbst ken­nen­gel­ernt.

Und ein Leser hat mich ver­lassen :-(


 


 

 

 

.

Pulli — Zara

Ring — Mango (neu)

Mütze — H&M (sooo weich und kusche­lig!! <3)

You Might Also Like

Mein Silvester…

Silvester-Rahmen2

… war stres­sig, gear­beitet habe ich von 10 bis 19 Uhr, um 20 Uhr war ich zuhause und mein Mit­be­wohner hatte schon Essen gekocht und Kerzen angezün­det und so :-) Total super. Also waren wir eher gemütlich, da ich am 1. 1.11 in der früh abreisen musste, für mein näch­stes Pro­jekt, das nun auch schon der Ver­gan­gen­heit ange­hört ;-)

Also haben wir Feuer­w­erk aus dem Fen­ster beobachtet. War auch schön!

 

 

Woaah, hab schon voll Lust auf ein schönes Out­fit, mal wieder ;-) Mal sehen, wenn mor­gen die Sonne scheint, daaaaaaaann… :-)

Schö­nen Son­ntagabend, ihr lieben :-)

You Might Also Like