Monthly Archives

April 2012

how to wear a lace skirt: part 2

boots

Endlich!! komme ich dazu, euch den zweiten Teil der Serie “Wie trägt man einen Spitzen-Rock” zu präsen­tieren. Es ist ein­fach endlich warm genug, so dass man bei solchen Out­fit nicht mehr blau anläuft, wenn man sich draußen länger als zwei Minuten aufhält :-)  TEIL 1 IST HIER

Ich bin über­glück­lich, dass es wieder wärmer wird! Anson­sten hält sich meine Laune in Gren­zen… Der liebe All­tag hat uns fest im Griff, und wun­der­schöne Momente sind eben zu Momenten gewor­den… Und ein Moment ist nicht sehr lang, wie bekannt.Der Stress geht am Kör­per auch nicht spur­los vor­bei, und ich habe im Moment wieder Rück­en­schmerzen.

Aber etwas Erfolg hatte ich auch: gestern sind meine bestell­ten, lang ersehn­ten Biker Boots von Zara (die schon längst ausverkauft sind) angekom­men, ich habe sie bei Ebay für viel Geld bekom­men (so viel, wie sie neu gekostet haben, aber sie sind schon etwas getra­gen wor­den) und sie passen PERFEKT und gefallen mir sehr :-D

 

boots/skirt/shirt: Zara

hat: Pimkie

Übri­gens: auf diesem tollen Blog findet ein nicht min­der tolles Gewinn­spiel statt! Einen super schö­nen Nag­el­lack und einen Ohrring kann man gewin­nen! Schaut mal vor­bei!!

You Might Also Like

Outfit: black&white

ok2

Trotz der ganzen reg­ner­ischen Tage habe ich es geschafft, euch sehr son­nige Bilder zu präsen­tieren. Das liegt daran, dass gestern Mit­tag die Sonne kurz rauskam und als ich das sah, dachte ich mir: “Das ist DIE Gele­gen­heit zum Fotos machen!” und ran­nte so schnell ich kon­nte mit der Kam­era aus dem Haus :-)

Anson­sten scheine ich in let­zter Zeit an einer Punkte-Sucht zu lei­den :-) Punkte-Rock, Punkte-Kleid und jetzt noch Punkte-Leggings :-)

 

all: H&M (uuups!)

wedges: Bull­boxer

ear­rings: Pimkie

Übri­gens über­lege ich mir, auf eine richtig hochw­er­tige Designer-Tasche zu sparen, es kann sich ja nur um Jahre han­deln :-D

Auf dieser Seite gibt es total schöne Taschen von Liebe­skind*, ich habe einige davon schon im Laden in der Hand gehabt — wun­der­bar weich und echt hochw­er­tig!

Hier findet ihr noch mehr* :-)

You Might Also Like

photography

Nelken

Hallo ihr Lieben!

Da das Wet­ter draußen alles andere als Früh­ling­shaft ist, habe ich keine Out­fit­fo­tos gemacht (obwohl ich viele Ideen habe!!), son­dern hab mich vor den Com­puter gehockt und ein Paar Bilder bear­beitet.

Mein Lieb­ster hat mich vor ein Paar Tagen bei der Arbeit bei Ben­net­ton mit roten Nelken über­rascht <3 <3 <3

Ich liebe Nelken!!!! Also habe ich sie natür­lich für die Ewigkeit fest­ge­hal­ten und auf manchen Bildern mich sel­ber ge-rein-photoshoppt :-D Alle Fotos sind von mir manuell bear­beitet, es ist kein Fil­ter oder so angewen­det wor­den *stolz* :-D

 

 

Das ist zufäl­lig ent­standen, und zwar waren zwei gle­iche Ebe­nen nicht genau übere­inan­der, und ich fand das so cool, dass ich daraus ein eigenes Bild gemacht hab :-)

Und das hier soll sehr mys­tisch sein, *uuu­uh­h­h­hhh*

Danke, Lieb­ster!!! <3 <3 <3

You Might Also Like

Outfit: acid washed jacket

portrait

Ich weiß, ich wollte eigentlich die Serie “how to wear a lace skirt” posten, aber ich habe nie behauptet, dass ich die einzel­nen Teile direkt hin­tere­inan­der poste :-D

Das würde näm­lich bedeuten, dass ich den gle­ichen Rock mehrmals pro Woche tra­gen müsste, und das geht nun­mal GAR nicht :-D

Ich habe ein­fach zu viele Röcke und andere Sachen, auf die ich Lust bekomme :-)

Ich hoffe, ihr verzeiht mir.

Jeden­falls seht ihr hier mein wun­der­süßes neues Kleid von H&M und die Jacke, die ich mir schon länger gewün­scht hatte. Sie gefällt mir nicht nur von der Optik her, son­dern hat durch den Elastan-Anteil und über­haupt einen sehr angenehmen Stoff einen äußert hohen Tragekom­fort :-)

Außer­dem hoffe ich, ihr habt gut Ostern ver­bracht? AM OSTERSONNTAG HAT ES BEI UNS GESCHNEIT!!!! Sowas hab ich auch noch nie erlebt…

Hier ein I-Phone-Fotobeweis :-)

Dress & jacket: H&M (new :-))

shoes: vin­tage

hat: Pro­mod

You Might Also Like

how to wear a lace skirt: part 1

rock

Da ich vor Kurzem endlich einen Spitzen-Rock gefun­den habe, in dem ich nicht den Umfang von Beth Ditto zu haben scheine, habe ich eine Idee: ich werde euch mehrere Kom­bi­na­tionsvorschläge mit diesem Rock vorstellen: roman­tisch (mit Bluse, feinem Strick­pulli, altrosa etc.)/Stilbruch (mit grobem Strick­pulli oder destroyed Jeansbluse)/rockig (mit Print-Shirt)/edgy/ Colour­block (mit türkisem Pulli)…

Trans­la­tion:

Today I paired my new lace skirt with the leather-sleeved parka from Zara. Its such a cool jacket! Zara has really such a great col­lec­tion now, I would buy the whole shop if I could :-D (just for an expla­na­tion of my enthu­si­asm for Zara: we don‘t have a top­shop or some­thing like this in our city :-) )

 

Hier ist mein “Rock-Star” :-)

So ein Spitzen-Rock ist sehr vari­abel und kann je nach Kom­bi­na­tion völ­lig anders wirken.

Hier kommt Kombi  Nr. 1:

Edgy

 

jacket/lace skirt/top: Zara

wedges: Görtz 17

hat: Pimkie

Übri­gens hab ich mich mit dem Foto Nr. 3 bei Zara Peo­ple! bewor­ben. Ach, das wäre so toll, wenn mein Foto mit dabei wäre! Wün­scht mir Glück! :-)

You Might Also Like