Browsing Category

Lookbook

Camo — als Friedensbotschaft??

Ich bin ja eigentlich nicht jemand, der gedanken­los jeden Trend übern­immt, sei es Mode oder Gedankengut. Cam­ou­flage ist ja total in. Und mir war das immer zuwider, und zwar aus dem ein­fachen Grund, weil es für mich Krieg sym­bol­isiert. Und wer Krieg cool findet und ver­her­rlicht, hat ein­fach nicht alle Tassen im Schrank!

Allerd­ings trage ich gerne Parka, und der kommt auch aus dem Militär-Bereich. Aber irgend­wie ist das doch nicht ganz so ein­deutig, wie das Tarn­muster… Da habe ich mir über­legt, dass ich ein­fach eine gün­stige Camo-Jacke im 2nd Hand Laden kaufe und sie zu einer Friedens­botschaft umgestalte, im Sinne von “Wir brauchen und wollen keine Kriege mehr, also ver­w­erten wir Kriegsklam­ot­ten im zivilen Leben und set­zen ein Zeichen damit”. Wie kann man aber ein Zeichen set­zen?

Ich hab mir Fol­gen­des übelegt: ich kom­biniere die Jacke ein­fach mit Sym­bolen, die Liebe und Frieden sym­bol­is­eren :-) Dann ist jedem sofort alles klar :-)

Wie findet ihr die Idee?

 

Als näch­stes kommt dann ein Out­fit von mir mit einer Camo-Jacke :-) Seid ges­pannt!

 

You Might Also Like