Browsing Category

Schmuck

minimalistischer Schmuck von Cocii

cocii-schmuck-blogger-muenchen

Ab wann ist man eigentlich alt?

Man sagt, man merkt fortgeschrittenes Alter zum Beispiel daran, dass man schon verkatert ist, bevor man überhaupt richtig besoffen ist. Oder daran, dass man anfängt, einheitliche Geschirr-Garnituren zu kaufen. Oder daran, dass man endlich weiß, was man will und was man nicht will, und sich auch besser daran halten kann. Oder... daran, dass man Echtschmuck dem Modeschmuck bevorzugt.

Wie viele Jahre meines Lebens verbrachte ich mit grün-blauen Ring-Abdrücken an den Fingern oder ärgerte mich über nach einmaligem Tragen rausgefallene Steinchen! Damals, als Schülerin und später Studentin, war mir beim Schmuck nur eines wichtig: er durfte nicht viel kosten. Das hat sich heute etwas geändert. Natürlich gibt es Schmuck, dem wir vor allem persönlichen Wert zumessen - dann ist es auch egal, ob er aus echtem Gold oder nur aus nickelfreiem Metall besteht. Aber bei Neuerwerbungen achte ich mittlerweile auf echtes Silber, Gold oder Vergoldung, einfach weil die nervigen Abdrücke an der Haut dann wegbleiben und die Qualität (meist!) auch besser ist.

Seit cleaner, schnörkelloser Schmuck vor einigen Jahren zu einem Mega Trend wurde, gab es jede Menge davon in High Street Ketten wie H&M zu kaufen. Einige der traditionellen Schmuckhäuser aber sind teilweise immer noch nicht auf den Zug aufgesprungen, deswegen ist es immer noch nicht einfach, echten Silber- oder Goldschmuck im minimalistischen Stil zu finden.

Deswegen war ich sehr angetan, als ich das Label Cocii* entdeckte. Die Münchnerin Claudia Lassner entwirft moderne, minimalistische und dazu auch bezahlbare Stücke! Meine Ohrringe und der Ring sind aus der "Discape" Kollektion und hier zu finden.

photos: V.

* in freundicher Kooperation mit Cocii

You Might Also Like

Sonntagsforum | apfel

 

ring-gemporia-schmuck-apfel

  Ich stehe auf Schmuck mit Bedeutung, also auf symbolischen Schmuck. Ok, ich stehe eigentlich auf alles Mögliche mit Bedeutung, ich mag es einfach, wenn das Äußere der Dinge durch ihr Inneres noch aufgewertet wird. So habe ich mir, als  Gemporia.de mich angeschrieben hat, genau diesen Ring* und keinen anderen ausgesucht, weil er in mir einfach so viele Assoziationen erweckt. Und auch in Menschen, denen ich begegne! Zum Beispiel trug ich diesen Ring letzte Woche auf einer Feier, und wurde auf ihn mehrmals angesprochen. Bei so symbolträchtigem Schmuck fangen sogar Männer an, sich dafür zu interessieren :)

der Apfel

warum ist der Apfel in unserer Kultur so ein beliebtes Symbol? Apfel symbolisiert Ewige Jugend, Schönheit, Macht, Fruchtbarkeit,  aber auch Sünde (Bibel und so), er war der Auslöser für den Trojanischer Krieg, Isaac Newton soll er auf den Kopf gefallen und somit einen genialen Gedanken ausgelöst haben, Schneewittchen aß einen vergifteten Apfel… Und von Apple (Firma) brauchen wir gar nicht erst anfangen :D Interessant!! Also ich esse phasenweise ultra viele Äpfel. Demnach brauchte ich nach dem Spruch „An apple a day keeps the doctor away“ nicht zum Arzt gehen (was ich eh kaum mache…) Manchmal muss man aber auch in einen saueren Apfel beißen und sich durchchecken lassen! Und bekanntlich fällt der Apfel ja nicht weit vom Stamm! Vielleicht kommt meine Vorliebe für Äpfel ja von meinem Vater :) Manchmal muss man im Leben feststellen – auch ein schöner Apfel hat mal einen Wurm! Und Äpfel mit Birnen sollte man eh nicht vergleichen :) >>> Wie ihr seht, ist der Apfel ganz schön in unseren Märchen, Mythen und in der Sprache verankert!

Esst ihr auch so gerne Äpfel? Oder gibt es bei euch eine andere Lieblingsfrucht?

 

ring-gemporia-schmuck-geschenkidee

Zum Shop: Gemporia.de behauptet Folgendes über ihre Produkte und die Firmenphilosophie:

„Bei Gemporia glauben wir, dass unser wunderschöner Schmuck preiswert, und trotzdem keine Massenproduktion sein sollte. Aber es muss schon eine Geschichte haben, nicht nur für den, der den Schmuck tragt, sondern auch für diejenigen die uns helfen, den Schmuck herzustellen. Deshalb benutzen wir nur echte Edelsteine und hochwertige Metalle um unser Schmuck zu produzieren. Wir arbeiten auch ganz eng mit „The Equal World Foundation“ zusammen, um die Menschen dort, wo die Edelsteine gefunden werden, auszubilden und weiterzubilden, damit Sie gemeinsam mit uns wachsen können.“

Quelle: Geporia.com

 

You Might Also Like

Gewinnspiel

sonnenbrille-armband-ohrstecker-gold-schmuck

 giveaway-gewinnspiel-christmas-weihnachten-geschenkidee-geschenk

Immer das Gleiche vor Weihnachten – man ärgert sich, dass es schon wieder so früh los geht mit Deko und Lebkuchen-Gedöns in den Geschäften, und dann – ZACK!! Es ist soweit und man hat immer noch nicht alle Geschenke beisammen :D

Damit es bei euch dieses Jahr nicht dazu kommt –  hab ich was für euch!!!

Ja, ok, ich hab öfters was für euch – nämlich 3-4 Mal in der Woche texte ich euch zu und überhäufe euch mit mehr oder minder bunten Bilderchen.

Aber heute möchte euch unter euch etwas verlosen! Nämlich ein Weihnachtspaket,

bestehend aus verschiedenen Sachen, die sich durch Kooperationen oder Goodiebags bei mir angesammelt haben. Ja, das sage ich euch ganz ehrlich – um der Transparenz willen. Trotzdem finde ich, dass das den Sachen keinen Abbruch tut. Ich möchte sie nicht behalten, entweder, weil ich so etwas Ähnliches schon besitze oder weil es ganz einfach meinen Geschmack nicht traf. Aber jemand von euch hat vielleicht seine Freude daran oder verschenkt etwas an seine Lieben zum Weihnachtsfest oder auch einfach so!

sonnenbrille-armband-ohrstecker-gold-schmuck

Das Paket besteht aus:
  • einem Print-Tshirt von Spreadshirt* „Last clean Tshirt“ in Größe S (kann auch einer XS passen), auch durch Cara Delevigne bekannt :D
  • einer verspiegelten Sonnenbrille von Fielmann im Ray-Ban-Style
  • einem Parfum von Viva La Juicy  (natürlich neu und unbenutzt, die Packung nur fürs Foto aufgemacht)
  • ein Armband und Ohr-Stecker von Six
  • super slim Ohrhörer von Seidensticker mit geiler Reißverschluss-Technik
  • einem Nozibuch mit Echtledereinband von Blacky Dress Berlin

Vielen Dank an Powerkeks und Sweet Communication für die Goodies!!

Teilnahmeregeln:

  • folge mir auf Bloglovin oder Blogconnect
  • Hinterlasse einen Kommentar hier unter diesem Post
  • Ende des Gewinnspiels ist am 5.12.2014, damit das Paket pünktlich vor Weihnachten bei euch ankommt

 

parfuem

 

tshirt

 

kopfhoerer-2

 

You Might Also Like

giveaway: two bracelets for you! <3

armband-schmuck-accessoire-hochwertig-armparty-armcandy3

armband-schmuck-accessoire-hochwertig-armparty-armcandy3

Diesen Post hätte man auch nennen können: „Freundschaftsarmbänder werden erwachsen“! Ja, diese hier erinnern nur noch entfernt an ihre jugendlichen Vorfahren – sie haben die gleiche Flechttechnik und den gleichen praktischen Verschluss! Aber viel hochwertigere Materialien und einen edleren Look.

Und das Beste dran:  heute kannst DU diese zwei wunderschönen Armbänder von Twelvethirteen* im Wert von 140 Euro gewinnen!!!

Zu den Bedingungen: ich habe schon einige Gewinnspiele auf diesem Blog veranstaltet, und nie war es bei mir eine Bedingung, dass man Leser sein musste. Ich habe lange hin- und herüberlegt, ob ich das für dieses Mal ändern soll, und bin zum Entschluss gekommen – ja! Deswegen hier die neuen

Gewinnspielbedingungen:

  • Sei oder werde Leser meines Blogs <3
  • hinterlasse einen (netten :D) Kommentar unter diesem Post
  • Wenn Du das Gewinnspiel verlinkst (auf deinem Blog/Facebook/Googleplus-Accout etc), erhälst du ein Extra-Los.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 7. 9.2014,  23.59 Uhr!

Viel Erfolg!

armband-schmuck-accessoire-hochwertig-armparty-armcandy

You Might Also Like

my jackets vol.2

portrait 002

portrait 002

 

leopard2

Ich hatte mal einen Bekannten, dessen Lieblingswort „Konstrukte“ war. Gesetz? Konstrukt. Familie? Konstrukt. Wert an sich? Konstrukt.

Ich habe versucht, ihm zu erklären, dass nicht alles ein Konstrukt ist, sondern manche Sachen OBJEKTIV gesehen werden können. Zum Beispiel Perlen. „Warum sind sie wertvoll?“,- fragte er. „Weil sie selten sind“, sagte ich hilflos. „Wenn etwas schwer zu bekommen ist, steigt sein Wert, ist doch logisch! Oder?…“ „Nein“, sagte er, „Auch das ist ein Konstrukt. Wer sagt, dass das, was es besonders oft gibt, nicht am Wertvollsten ist“?

Nach dieser philosophischen Einleitung möchte ich euch mein erstes echtes und wertvolles Schmuckstück zeigen. Ich habe schon Silberringe mit Halbedelsteinen, aber das hier ist nochmal ein anderes Kaliber. Perlen! Ein Inbegriff der Kostbarkeit. Wenn man in Konstrukten denkt ;)

Ich finde übrigens, dass der Gedankengang meines Bekannten wirklich eine Überlegung wert ist. Es hilft, eingefahrene gesellschaftliche Werte neu zu sehen und sich vielleicht auch teilweise davon zu emanzipieren. Auf jeden Fall erfrischend!

armband (1 von 1)

zum Produkt selbst: das Armband kommt in einer Hübschen Schatulle und wirkt wertig. Allerdgings kann ich diese Art von Verschluss nicht empfehlen. Er ist zwar aus Weißgold (wow!), aber ich habe das Armband allein schon während des Shootings zweimal verloren. Und das möchte man nicht, insbesondere bei dem Preis. Nehmt lieber den normalen Karabinerverschluss.

perlen

Außerdem präsentiere ich euch heute den zweiten Teil meine Jacken-Reihe. Ich bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach DEM perfekten Leo-Mantel, aber mir will einfach nichts stehen… So auch hier. Ich werde diesen Mantel höchstwahrsheinlich wieder zurückgeben. Auch wenn es wirklich teuer aussieht und sich genial anfühlt. Die Länge lässt mich noch kleiner wirken, als ich eh schon geraten bin und der dicke Pelz trägt unwahrscheinlich auf. Ach, ich bin untröstlich :/

Trotzdem möchte ich euch die Bilderchen nicht vorenthalten. Ich finde, sie passen gut zum Wetter und strahlen eine gewisse winterliche Tristesse aus :)

leopard5 (1 von 1)

leo coat: Zara sale

hat: Zara

boots: Zara

bracelet: Mesenso*

You Might Also Like

outfit: creme & denim

gut

Das gestrige Outfit-Shooting stand unter keinem guten Stern. Ich habe mit Stativ fotografiert und es war sehr windig. Was schließen wir draus? Bitte bitte fotografiert nie mit Stativ, wenn es windig ist :( Meine Kamera ist umgefallen und das Gehäuse hat jetzt mehrere Sprünge… Sie geht zwar noch ganz normal, aber P. sagte, dass sie nicht mehr feucht werden darf, denn durch die Sprünge geht die Feuchtigkeit rein und dann aus die Maus…

Jetzt ist die Frage, ob ich mir eine neue (gebrauchte) kaufen soll… Es gibt sogar ziemlich günstige Angebote bei Amazon, da ich ja „nur“ das Gehäuse brauche… Bis jetzt konnte ich am Objektiv Gott sei Dank keine Mängel feststellen. Immerhin.

 Heute hat A. die Fotos gemacht. Danke! (das Outfit von gestern kommt vielleicht noch…) Die Schuhwahl ist untypisch für mich, normalerweise trage ich keine hohen Schuhe, und die sind echt hoch, auch wenn sie nicht so aussehen :) Aber ich finde die Metall-Details sehr cool. Übrigens, auf der Wand steht Esra drauf :D

 

 

Gedacht: muss man denn alles auf die goldene Waage legen??!

Gefühlt: Frühlingsmotivationsschub. Juhuu!

Ausprobiert: EMS-Training. Eine äußerst seltsame Angelegenheit. Trainieren unter Strom. Hat jemand Erfahrungen damit?

Gefreut: über wahre Freundschaft.

Geärgert: über eine Unterschriftensammlung gegen den Bau einer Moschee in der Innenstadt. Hallo?? Entweder dürfen alle ihre Religion frei ausleben, oder keiner!

gut

gut2

portrait

schmuck

gut3

schuhe

dress: H&M

jacket: Oasis

shoes: Görtz 17

accessoires: Asos / Urban Outfitters

watch: I am

sunnies: sunglassesshop

You Might Also Like

outfit: first spring outfit

nah

O ja: ich lese wieder mehr und versuche sogar selber, zu schreiben. Es ist echt gut fürs Hirn! Gesunde Übung. Überlegen. Formulieren. Niederschreiben. Ausbessern. Freuen.

Oje: kein „oje“ im Moment ;)

Begeistert: von dem tollen Wetter. Ich will, dass es jetzt so bleibt!!! Wenn es nochmal schneit, kriege ich die Krise!

Versucht: weniger und vor allem gesund zu essen. Klappt seit zwei Tagen. Hoffe, ich kann noch ein paar Tage durchhalten! Frühlingsfigur muss her :)

Gesucht: weiße hohe Sneakers. Fixe Idee! Ich kann nichts dafür. Ich MUSS sie einfach haben! Aber wo finde ich sie??

Geträumt: vorgestern: dass ich in einem Bergwerk Geburtstag gefeiert habe. Es war sehr eng, tief unter der Erde und beklemmend. Heute: dass ich ein sprechender Hund bin und in einem viel zu kleinen Schließfach übernachten muss. Und jetzt sagt mir: wie in aller Welt kommt man darauf, sowas zu träumen???

 ***

Das Outfit von heute ist ein Ungedulds-Outfit. Für so leichte Klamotten ist es noch zu früh, zu kühl. Aber ich kann einfach keine Pullover und Dauenenjacken mehr sehen!! Helle Farben, leichte Stoffe, dünne Schuhe und Blumenmuster müssen her :)

gut2

nah

schmuck

ok

gut-001

skirt: Zara

silver brogues  |  denim jacket: H&M

blouse: Mango

beanie: Hallhuber

fotos: Alex. Danke!!

You Might Also Like

outfit: floral leggings

beste

Hey Leute! Erstes Outfit in 2013… Gleich in zwei Versionen: einmal mit Parka (was mir persönlich besser gefällt) und einmal mit Strickmantel von Pimkie (vom letzten Jahr). Was gefällt euch besser?

Das Outfit ist irgendwie sehr herbstlich, obwohl wir schon fortgeschrittenen Winter haben. Hm. Und mit Hut. Endlich. Die ganze Zeit trage ich nur noch Mützen :)

detail

 

Gehört: KOLSIMCHA – „NOAH“

Gekauft: Zara Sale!!! nach langer Suche einen weißen großen gemütlichsten Pulli der Welt gefunden. Und ein Tshirt mit Cut-Out im Rücken. Und ein schwarzes Samtjäckchen mit Nieten. Jaaaaa! Ach ja, die Creepers von dem heutigen Outfit kamen auch endlich an.

Geärgert: über Gewichtszunahme. Zwei Kilo. Ich könnte heulen!!!

Gefreut: über erfolgreiche Weitergabe von Kenntnissen. Ich unterrichte ein bisschen

Geträumt: von einem Tanz auf dem Wasser mit anschließender Erleuchtung. Nicht übel. WTF??

Kennengelernt: ein paar neue Leute. Am liebsten würde ich in dieser Hinsicht ein wöchentliches Soll von 2 Leuten erfüllen :)

Genossen: Komplimente. Ich bin ja so einzigartig, jaja!

Zitiert: „Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.“ Marcel Pagnol

Gelesen:

Wieder sah ich Schleier sinken
Und Vertrautestes wird fremd,
Neue Sternenräume winken,
Seele schreitet traumgehemmt.
Abermals in neuen Kreisen
Ordnet sich um mich die Welt,
Und ich seh mich eitlen Weisen
Als ein Kind hineingestellt.
Doch aus früheren Geburten
Zuckt entfernte Ahnung her:
Sterne sanken, Sterne wurden,
Und der Raum war niemals leer.
Seele beugt sich und erhebt sich,
Atmet in Unendlichkeit,
Aus zerriss’nen Fäden webt sich
Neu und schöner Gottes Kleid
.

Hermann Hesse

 gut

sitzend

zubinden

leggings

gut3

portrait

 strick-gut

creepers

floral fake suede leggings: Maxima

parka: Zara (old)

creepers: OASAP

hat: ??

You Might Also Like

Outfit: tulle&parka

gut

Auf mehreren Blogs habe ich das gesehen, und die Idee find ich toll, also lasse ich mich davon „inspirieren“ (das Wort für „klauen“ bei Bloggern ;))

Gesehen: wie der Weihnachtsmarkt aufgebaut wird. Pfui! Ich will Sommer!!

Gekauft: die perfekte Uhr in silber und einen Parka für 10 Euro ;)

Gedacht: zu viel. Denken sollte man sich abgewöhnen

Genossen: zum Frühstück Kaffee mit viiiiel Milch

Gelesen: dass Depri-Sein im November normal sein soll – toll, wenn es so wäre! Dann wäre ich mal ausnahmsweise total normal!

Gehofft: dass ich bald wieder frei leben kann.

Genervt: von so viel Kälte! ich hasse den Winter!

Gefühlt: Verwirrung. Entwirrung. Wieder Verwirrung.

Getragen: die wärmsten Stiefel der Welt. Jetzt schon. Was mach ich dann, wenn es erst richtig kalt wird???

 

 

Alix, danke für die Bilder!

dress: Sheinside

parka: New Yorker sale (10 Euro!!)

boots: Ann Christine

watch: Ystrdy (I am)

beanie: Only

You Might Also Like