Fotografie: im Finstern

Heute mal was anderes. Denn gestern traf ich mich mich A. um Fotos zu machen, ratet mal um wieviel Uhr? Um 18 Uhr! Beide haben wir vergessen, dass es um diese Zeit schon wieder total dunkel ist. Mann, was habe ich mich geärgert!! Den ganzen Tag die Kamera „umsonst“ mitgeschleppt!!

Wir haben trotzdem Fotos gemacht, aber ich musste sie so stark bearbeiten, dass ich euch diesen Post nicht als Outfit-Post verkaufen möchte, sondern ich nenne das mal „Fotografie“. Ich glaube, es sind im Endeffekt ziemlich lustige Bilder dabei entstanden. Aber eigentlich finde ich Outfit-Bilder nur dann gut, wenn man sie kaum noch bearbeiten muss.

Naja, dann eben mal was Anderes!

Außerdem spielt P. und ich gerade an dem Layout rum, es ist noch nicht die endgültige Lösung, aber es geht schon ein bisschen in die Richtung:

  • breiteres Content
  • neuer durchgehender Hintergrund
  • größere dunklere Schrift zugunsten der Lesbarkeit
  • und irgendwann bald auch ein ganz brandneuer, aber in alter Manier verspielter Header.

Seid gespannt!  Und danke, P.! Ohne dich hätte ich einen ganz hässlichen Blog :-D

Außerdem verreise ich morgen nach Dessau und dann Berlin, bin am Dienstag wieder da mit vielen frischen Fotos! Bis dahin könnt ihr aber gerne kommentieren, denn auch unterwegs habe ich Internet ;-)

Der Ohrschmuck ist von Urban Outfitters, der Schal von New Yorker <3

Übrigens, HIER durfte ich einen Gast-Post verfassen! Ihr dürft euch auch alle dafür bewerben! Vielen Dank nochmal :-)

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Nastassja
    26. Oktober 2012 at 10:07

    Ach aber ich find die Fotos auch ganz cool! Mal was anderes. Vor allem das letzte ist sehr cool!

    Auf den header bin ich gespannt, aber den durchgehenden hintergrund mag ich jetzt nicht so..

  • Reply
    Fleur-Léon
    30. Oktober 2012 at 14:52

    Die Photos sind wirklich schön! Und dein neues Blogdesign gefällt mir auch. Habe jetzt auch übrigens das Suppenrezept hochgeladen, falls du diejenige warst die es haben wollte.
    Liebst E.

  • Reply
    Fleur-Léon
    30. Oktober 2012 at 14:54

    Ja, ist sie, es sei denn du haust noch jede Menge Butter oder Sahne oder was auch immer da drann ;)
    Liebst E. :D

  • Reply
    Bonnie
    30. Oktober 2012 at 15:17

    och, ich finde, es geht :D
    Das letzte Bild ist sehr cool, schön bearbeitet. Ja, das ist schon eine ärgerliche Sache mit diese Licht-Zeit-Verhältnis XD
    Du bist ein sehr hübsches Mädchen, hat das schonmal jemand gesagt? XD :D Was wollt ich sagen?
    Ach ja: Viel Spaß in Dessau und lass dir die Bauhaus-Sehenswürdigkeiten nicht entgehen ^^

  • Reply
    Melissa
    30. Oktober 2012 at 15:02

    Der Schal ist meeega schön!! :)
    http://melleeeys.blogspot.com

  • Reply
    seda
    30. Oktober 2012 at 15:16

    cool, was hast du denn in berlin vor? Viel Spaß wünsch ich dir

    LG aus Berlin :)

    • Reply
      Esra
      30. Oktober 2012 at 15:19

      @seda: bin schon wieder zurück, seit gestern Nacht. Ich war beruflich in Dessau, und in Berlin hab ich einfach ein Zwischenstopp eingelegt. Ich hab mich mit ner Freundin getroffen, war im Berliner Dom, hab ein bisschen was von dem Stadtfest gesehen und war bei Primark shoppen :-)
      Für eineinhalb Tage ganz ok, find ich :-)

      lg
      Esra

  • Reply
    nana the christ
    5. November 2012 at 22:53

    coole fotos! und auch cooles outfit!

    lg nana

  • Reply
    Tina
    6. November 2012 at 22:58

    ich liebe earcuffs, finde nur nirgends welche :( superschöner blog.

    http://www.loveography.blogspot.de

  • Leave a Reply