Grill-Abend

Hmm, heute regnet es bei uns schon wieder. Dagegen helfen vielleicht ein bisschen die sonnigen Bilder, die ich vorgestern im Park, beim Grillen mit meiner Familie gemacht habe. Ich bin immer noch begeistert vom 1,8er Objektiv, haha :-)

Hab alle genervt mit meiner Fotografiererei :-) Aaaaber es hat sich gelohnt!

Und sonnige Tage muss man ja ausnutzen, wer weiß schon bei unserem komischen Sommer, wann sie wiederkommen?

 

Die wunderschöne Tasche meiner Oma

Mein Cousinchen. Mit ihr haben wir unabgesprochen unsere Sturheits-Kräfte gemessen :-D Sie hat mir Mineralwasser eingeschenkt und meinte: „Sag stopp!“. Und ich wollte checken, ob sie auch von selber stoppt, wenn ich nichts sage. Also schenkte sie immer weiter ein, und ich schaute ihr in die Augen und sagte nichts. Unter fettem Grinsen beiderseits ist das Glas zum Überlaufen gekommen und der halbe Tisch war nass :-D Dann haben wir natürlich Äger von den „Erwaschenen“ bekommen!

Also, Sturheitstest unentschieden xD Stur-Sein liegt wohl in unserer Familie ;-)

Seltener Besucher – Sonne xD

Haha, so schaut der Teller von einer Vegetarierin aus (also von mir :-))

 

 

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Danni
    28. Juli 2011 at 17:05

    Wunderschöne Fotos! Morgen abend wird bei uns auch gegrillt. Da haben wir Dorffest. :)

    Liebe Grüße, Danni

  • Reply
    Kristina
    28. Juli 2011 at 17:34

    Wow! Sieht toll aus und macht Lust aufs Grille – was bei diesem Wetter leider mehr als schwer ist ;)

    Besonders gut gefallen mir die Fotos vom Grill, die sehen richtig profesionell aus!!

    Alles Liebe,
    Kristina

  • Reply
    Sherry
    29. Juli 2011 at 06:29

    Geniale Bilder, vor allem das knisternde Feuer. Das hört und riecht man richtig. Was hast Du denn an einem Grillabend als Vegetarierin gegessen? Wir grillen auch gerne Mais. Das schmeckt dann echt göttlich.

    • Reply
      Esra
      29. Juli 2011 at 09:42

      @ Sherry: danke! Mir gefallen die Feuer-Bilder auch total. Was ich gegessen habe, sieht man eigentlich auf meinem Teller. Gegrillte Kartoffeln, und Tomaten und Gurken, Brot, dazu.
      Es gäbe auch Forelle, aber ich hatte keine Lust. Irgendwie habe ich auch auf Fisch immer weniger Lust. Mais ist super, aber wir hatten keinen :-)

      @ alle: danke! :-)

      LG

  • Reply
    T.
    29. Juli 2011 at 08:20

    Ich weiß nicht, ob’s am Objektiv oder an der Fotografin liegt, aber das sind echt gute Bilder!

  • Reply
    Marina
    29. Juli 2011 at 18:35

    tolle bilder :D
    ich find den sturheitswettbewerb echt genial ,)

    liebe grüße!
    marina-who.blogspot.com

  • Leave a Reply