how to wear a lace skirt: part 1

Da ich vor Kurzem endlich einen Spitzen-Rock gefunden habe, in dem ich nicht den Umfang von Beth Ditto zu haben scheine, habe ich eine Idee: ich werde euch mehrere Kombinationsvorschläge mit diesem Rock vorstellen: romantisch (mit Bluse, feinem Strickpulli, altrosa etc.)/Stilbruch (mit grobem Strickpulli oder destroyed Jeansbluse)/rockig (mit Print-Shirt)/edgy/ Colourblock (mit türkisem Pulli)…

Translation:

Today I paired my new lace skirt with the leather-sleeved parka from Zara. Its such a cool jacket! Zara has really such a great collection now, I would buy the whole shop if I could :-D (just for an explanation of my enthusiasm for Zara: we don`t have a topshop or something like this in our city :-) )

 

Hier ist mein „Rock-Star“ :-)

So ein Spitzen-Rock ist sehr variabel und kann je nach Kombination völlig anders wirken.

Hier kommt Kombi  Nr. 1:

Edgy

 

jacket/lace skirt/top: Zara

wedges: Görtz 17

hat: Pimkie

Übrigens hab ich mich mit dem Foto Nr. 3 bei Zara People! beworben. Ach, das wäre so toll, wenn mein Foto mit dabei wäre! Wünscht mir Glück! :-)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Yvonne
    5. April 2012 at 18:52

    Ich wünsch dir viel Glück! Finde das dritte Foto auch toll! :-)
    Was bedeutet denn „edgy“?

    • Reply
      Esra
      5. April 2012 at 20:22

      @ Yvonne: danke sehr! „Edgy“ bedeutet soviel wie „trendy“, aber auch „mit Ecken und Kanten“. Ich mag den Begriff :)

      Lg
      Esra

    Leave a Reply