how to wear: oversized coat part I

Manchmal frage ich mich,

ob zum Beispiel Caro Daur Lieblingsklamotten hat, die sie immer wieder gerne trägt und anders kombiniert. Auch bei vielen anderen Bloggern und Influencern ist es normal, dass sie ein Kleidungsstück nur einmal zeigen und auf jedem Outfitbild jedesmal komplett was anderes tragen - Ausnahmen bestätigen die Regel! Zum Beispiel kombiniert Michele von The Fashion Fraction oft gleiche Kleidungsstücke - und das äußerst kreativ!). Auch ich nehme mich nicht aus - es ist nur selten, dass ich etwas doppelt oder dreifach zeige, weil man seinen Lesern ja Abwechslung bieten möchte.

Allerdings hat es mit der Realität oft recht wenig zu tun, denn natürlich habe ich besonders bequeme oder hübsche Teile, die ich seit Jahren ganz oft anziehe - privat!

Deswegen starte ich heute die Reihe "How To Wear", in der ich gleiches Kleidungsstück unterschiedlich kombiniert zeige. Der Auslöser dafür ist meine Reise nach Berlin - eine Woche darf ich in meiner Lieblingsstadt verbringen, mich mit meinen Lieben treffen und natürlich - ganz viel shooten!!

Dennoch konnte ich ja nicht mehr Klamotten mitnehmen, als mein Koffer hergab (es sind trotzdem stolze 17 Kilo geworden - und das ohne Kamera und Laptop!!), und aus diesem Grund musste ich mich auf einige Lieblingsstücke beschränken, die ich euch nun nach und nach in verschiedenen Kombinationen präsentieren werde.

Findet ihr die Idee gut oder wollt ihr nach wie vor möglichst unterschiedliche Looks sehen?

Mitgenommen habe ich insgesamt (Achtung, dies ist NICHT mein privater Bedarf für eine Woche, hahaha):

  • 2 Kleider
  • 5 Paar Schuhe (oooops!!)
  • einen Mantel
  • einen Blazer
  • 2 Tshirts
  • 2 Hosen
  • 2 Röcke
  • 2 andere Tops
  • und - wichtig - Accessoires (denn mit ihnen kann man schnell viel Abwechslung in einen Look bringen!): 2 Taschen, 3 Sonnenbrillen, 3 Kopfbedeckungen, 2 Gürtel und jede Menge Schmuck

 


I am wearing:

 

coat: H&M trend

pants: Adidas

shirt: Zara sale (similar)

shoes: Mango (old)

bag: Furla

sunnies: Ace&Tate*

*gifts or samples

photos: Vickie

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply
    Carrie
    16. August 2017 at 06:59

    Mega cooler Look. Ich liebe deine Boots
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      Esra Blog
      16. August 2017 at 11:26

      Danke schön, liebe Carrie!
      lg

  • Reply
    Tatjana
    16. August 2017 at 08:04

    Liebe Esra, ich finde die Idee total cool. Wer kann dich schon täglich im Normalfall neue Klamotten leisten:-). Ich ziehe vor allem Jeans oft an. Aber auch meine geliebten Mohair-Cardigans, Mäntel/Jacken und Schuhe, die ich liebe <3 Lg Tatjana

    • Reply
      Esra Blog
      16. August 2017 at 11:27

      Liebe Tatjana, danke! Jeans trage ich auch privat sehr selten, aber Sneaker und Jeggings mit langen Oberteilen hihi :D
      lg

  • Reply
    Melanie
    16. August 2017 at 09:59

    Was für ein cooler und stylisher Look! Der Mantel sieht großartig aus! Deine Tasche und die Booties gefallen mir auch sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply
      Esra Blog
      16. August 2017 at 11:27

      Danke dir!! Der Mantel war gaaanz große Liebe! <3
      lg

  • Reply
    Laura
    16. August 2017 at 13:27

    Das ist wirklich eine tolle Idee! Ich habe auch ganz besondere Lieblingsstücke, die ich aber nicht ständig posten möchte! Da habe ich immer angst, dass es für die Leser langweilig wird! Der Mantel ist wirklich wundervoll und muss definitiv öfter gezeigt werden :)

    xxx Laura von http://www.allthatchoices.com

    • Reply
      Esra Blog
      16. August 2017 at 17:47

      Danke dir! Das ist eben auch meine Angst, hihi, aber da versuche ich jetzt gezielt dagegenzuwirken :)
      lg

  • Reply
    Kostantina
    16. August 2017 at 14:50

    Hey, Ich bin auch jedes mal komplett anders auf meine Outfit Posts gekleidet, Schuhe und Taschen inklusive. Nicht, dass ich keine Lieblingsteile hätte, oder ein riesiger Kleiderschrank, ich kann einfach nicht jeden Tag shooten, deswegen. Wäre ich eine Angelica Blick, die jeden Tag (mehrmals am Tag manchmal) postet und Outfits zeigt, dann würde das eine oder andere Teil mehrmals zu sehen sein.
    Was es Caro angeht, ich kann mir gut vorstellen, dass die Hälfte von ihrem Kleiderschrank nicht wirklich ihr gehört! Oder was meinst du?
    Kostantina
    http://evasgirlblog.blogspot.de/

    • Reply
      Esra Blog
      16. August 2017 at 17:48

      Liebe Kostantina, das mit Caro könnte natürlich stimmen :)
      Danke für deinen Kommentar <3
      lg

  • Reply
    Ruth
    16. August 2017 at 19:08

    Ich finde es gut, wenn man Kleidungsstücke einfach öfter in unterschiedlichen Kombinationen zeigt. Das macht es sogar eher interessant, als langweilig. Neue Sachen kann man sich immer kaufen, aber ein Kleidungsstück unterschiedlich zu kombinieren dafür braucht man Kreativität und Stilsicherheit. Ich finde die Idee sehr gut. Ich denke mir oft gerade im Herbst/Winter ist es eh eine Herausforderung immer neue Looks zu zeigen, wenn man nicht gerade 30 verschiedene Mäntel und Jacken im Schrank hat.
    Toller Look. Ich steh total auf den gelben Details :-)

    Liebe Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

  • Reply
    nathalie
    16. August 2017 at 22:16

    der Look ist wieder mal der Wahnsinn! Der Mantel sieht so so toll aus!
    Und die Bilder sind wie immer auch toll :)

    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Reply
    Andrea
    17. August 2017 at 16:15

    Super Idee für eine Serie und den Look mag ich auch total gerne!

  • Reply
    Betty
    18. August 2017 at 17:58

    Richtig cooles Outfit! Ich würd es zwar eher mit einer Jeans kombinieren, aber dein Style ist definitiv mal was anderes! Das gefällt mir echt gut!
    Weiter so. Toller Blog! :)
    Lg Betty von http://www.everydaybetty.at/de

    • Reply
      Esra Blog
      19. August 2017 at 00:29

      Liebe Betty, danke schön <3
      Die Kombi hier heißt ja nicht, dass ich den Mantel nicht mit einer Jeans kombiniere :) Aber auf dem Blog zeige ich gerne eher was Ausgefalleneres, weil ich eben denke, dass meine Leser die Jeans ja eben auch ohne mich dazu kombinieren können :D
      lg

  • Reply
    Mia
    18. August 2017 at 20:34

    Ich finde die Idee sehr gut! Ich gehe sogar so weit, zu sagen, dass es mir sogar lieber ist, als ständig neue Klamotten zu sehen (nicht als Kritik gemeint 😉), weil es – wie du sagst – realistischer ist. Und auch kreativer und inspirierender. Gerade wenn man selber ein Lieblingsteil hat und dann mal neue Inspiration braucht. Oder in meinem Fall: vl finde ich dann Ideen oder Anregungen, wie ich mein Arbeits-T-shirt (muss nunmal getragen werden) mal anders kombinieren kann 😊 ich freu mich also sehr darauf, und hoffe, diese neue Idee bleibt über den Mantel hinweg in deinem Bloggerrepertoire bestehen 😊

    • Reply
      Esra Blog
      19. August 2017 at 00:30

      Liebe Mia, das freut mich! Ich habe mir fest vorgenommen, in der Zukunft entspannter damit umzugehen und nciht mehr unter dem Zwang stehen, jedes Mal komplett was Neues zu zeigen – also werden bestimmt viele verschiedene Kombis mit den gleichen teilen kommen! Einige davon haben wir hier in Berlin auch schon geshootet – stay tuned <3
      lg

  • Reply
    Sophie
    19. August 2017 at 09:57

    Ohh ich mag das ganze Outfit so gerne! Ich will mir schon seit Monaten die Adidas Hose kaufen und den Mantel habe ich auch schon bei H&M online bestaunt und dann noch in deiner Story gesehen <33

    Sophie xx http://basicapparel.de

  • Reply
    Sassi
    20. August 2017 at 09:34

    Ich finde die Idee richtig gut :) Wer kauft schon ständig neue Sachen nur um jeden Tag anders gekleidet zu sein ;)
    Hab einen wundervollen Sonntag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  • Reply
    Aline
    21. August 2017 at 16:48

    Umwerfend – die Fotos sowohl als auch du und dein Look! Mag deinen individuellen Style so gerne!!

    Liebste Grüße, Aline von http://www.Fashionzauber.com

  • Leave a Reply