minimalistischer Schmuck von Cocii

Ab wann ist man eigentlich alt?

Man sagt, man merkt fortgeschrittenes Alter zum Beispiel daran, dass man schon verkatert ist, bevor man überhaupt richtig besoffen ist. Oder daran, dass man anfängt, einheitliche Geschirr-Garnituren zu kaufen. Oder daran, dass man endlich weiß, was man will und was man nicht will, und sich auch besser daran halten kann. Oder... daran, dass man Echtschmuck dem Modeschmuck bevorzugt.

Wie viele Jahre meines Lebens verbrachte ich mit grün-blauen Ring-Abdrücken an den Fingern oder ärgerte mich über nach einmaligem Tragen rausgefallene Steinchen! Damals, als Schülerin und später Studentin, war mir beim Schmuck nur eines wichtig: er durfte nicht viel kosten. Das hat sich heute etwas geändert. Natürlich gibt es Schmuck, dem wir vor allem persönlichen Wert zumessen - dann ist es auch egal, ob er aus echtem Gold oder nur aus nickelfreiem Metall besteht. Aber bei Neuerwerbungen achte ich mittlerweile auf echtes Silber, Gold oder Vergoldung, einfach weil die nervigen Abdrücke an der Haut dann wegbleiben und die Qualität (meist!) auch besser ist.

Seit cleaner, schnörkelloser Schmuck vor einigen Jahren zu einem Mega Trend wurde, gab es jede Menge davon in High Street Ketten wie H&M zu kaufen. Einige der traditionellen Schmuckhäuser aber sind teilweise immer noch nicht auf den Zug aufgesprungen, deswegen ist es immer noch nicht einfach, echten Silber- oder Goldschmuck im minimalistischen Stil zu finden.

Deswegen war ich sehr angetan, als ich das Label Cocii* entdeckte. Die Münchnerin Claudia Lassner entwirft moderne, minimalistische und dazu auch bezahlbare Stücke! Meine Ohrringe und der Ring sind aus der "Discape" Kollektion und hier zu finden.

photos: V.

* in freundicher Kooperation mit Cocii

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Marie
    13. Oktober 2016 at 11:24

    Super schöner Schmuck – vor allem der Ring gefällt mir sehr gut. Was ich nun unbedingt wissen muss: Woher ist der hübsche Leo Mantel ? Der ist wirklich bezaubern und ich bin gerade auf der Suche nach so einem.
    Allerliebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • Reply
      Esra Blog
      13. Oktober 2016 at 12:26

      Liebe Marie, danke! Der Mantel ist von Hallhuber, die haben die besten Kunstpelzsachen <3
      lg

  • Reply
    Charli
    13. Oktober 2016 at 15:14

    Liebe Esra,
    das sind sehr schöne Teile. Ich bin ja noch im „Modeschmuck-Alter“, freue mich aber auch, wenn ich zu besonderen Anlässen wertvollere Stücke geschenkt bekomme. Einige Schmuckstücke haben für mich einen sehr persönlichen Wert und ich passe immer gut darauf auf. Wir haben ja leider schon einen Hauseinbruch erleben müssen, bei dem der ganze wertvolle Schmuck meiner Mami gestohlen wurde. Sie war damals wirklich super traurig, weil sie immer dachte, dass ich die Teile später einmal tragen werde und natürlich auch Erinnerungen daran hingen. Aber seitdem hat sie zu allzu teurem Schmuck ein anderes Verhältnis. Also ist dein Schmucktip genau richtig, wertvoll und individuell, aber nicht zu teuer. ;)
    LG von Charli

    • Reply
      Esra Blog
      13. Oktober 2016 at 15:25

      Liebe Charli, danke für deinen Kommentar! Das mit dem Einbruch ist wirklich schlimm :( Letztendlich ist das beste, was man daraus lernen kann, dass die wichtigsten Erinnerungen im Herzen sind… Trotzdem sehr traurig, dass Menschen einander sowas antun :(
      lg

  • Reply
    Pirates & Mermaids
    13. Oktober 2016 at 15:46

    Schöner Schmuck und tolles Outfit!
    Ich kaufe meinen Schmuck eigentlich nur selten bei H&M und co, weil ich finde, dass man mit „hochwertigeren“ Teilen manchmal einfach längerfristig gesehen mehr Freude hat. Ich kaufe mir auch gerne Schmuck bei Neo Designern, da ist der Feschmarkt auch eine gute Möglichkeit dazu :) Hab mir letzes Jahr dort tolle Kakteen Ohrringe gekauft, die ich noch immer sehr, sehr gerne trage :)

    Liebe Grüße
    Lisa
    http://www.piratesandmermaids.at

    • Reply
      Esra Blog
      14. Oktober 2016 at 00:30

      Liebe Lisa, Kakteen-Ohrringe klingen traumhaft!! <3
      lg

  • Reply
    Fee
    13. Oktober 2016 at 23:52

    Toller Schmuck, passt wirklich perfekt zu dir :) Ich liebe filigrane Schmuckstücke, auch wenn ich bisher eher zu günstigeren Stücken gegriffen habe :)

    Alles Liebe,
    Fee

    • Reply
      Esra Blog
      14. Oktober 2016 at 00:30

      Liebe Fee, ich danke dir! :)
      lg

  • Reply
    Whadminvabot
    18. Oktober 2016 at 04:02

    Your nails are so beautiful. Both the earrings and ring are unique enough to attract attentions. Love your pretty look.

    • Reply
      Esra Blog
      18. Oktober 2016 at 22:12

      Thank you so much, dear!! <3
      xoxo

  • Reply
    Sophia
    24. Oktober 2016 at 16:43

    Toller Schmuck! Woher hast du denn das schwarze Kleid, bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach genau so einem :)

  • Leave a Reply