Outfit: 80ies

Hallo ihr lieben, mein heutiges Outfit ist inspiriert von den 80ger Jahren, denn die Mode dreht sich ja, wie bekannt, im Kreis :-)

Ich weiß nicht, was los ist, vielleicht liegt es daran, dass ich älter werde, aber in letzter Zeit ist es mir total wichtig, dass mein Outfit bequem ist und ich mich einfach wohlfühle.

Hiermit ist es der Fall :-)

Außerdem: wer mehr über das Thema „80ger“ lesen möchte, kann dies HIER tun :-)

 

acid washed treggins & boots : H&M

hat: Pimkie

linen shirt: Zara

leopard cardigan: New Yorker

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Lotte
    28. März 2012 at 22:34

    Super cool, gefällt mir sehr, sehr gut! Hast Du einen neuen Schnitt in den Haaren?

    LG

    • Reply
      Esra
      29. März 2012 at 08:12

      @ Lotte: danke! Ja, ich habe aber eigentlich nur die Spitzen geschnitten, das war schon bitter nötig :)

      Lg
      Esra

  • Reply
    Vicky
    29. März 2012 at 17:47

    Deine Haare sind wirklich toll. Und dein Header gefällt mir auch- gute Idee ;)

    Liebe Grüße
    http://golden-mirrors.blogspot.com

  • Reply
    Yvonne
    30. März 2012 at 14:25

    Die Bilder sind echt gut gelungen!
    Aber liegt ja am Model! ;-)
    Grüße mal wieder von mir,
    Yvonne :-)

  • Reply
    benjamine ♥
    30. März 2012 at 19:48

    schönes outfit :)
    du, ich wollte dich mal was fragen, bezüglich deiner tollen neuen haarfarbe ! du hast ja von natur aus auch relativ dunkles haar, oder ? meine haare sind nämlich dunkelbraun bis schwarz, aber ich würde sie totaal gerne rot/dunkelrot haben ! musstest du da erst blondieren ? und sind deine haare dabei irgendwie kaputt gegangen ? :)
    alles liebe ♥

    • Reply
      Esra
      30. März 2012 at 22:04

      @ Benjamine: danke für deinen Kommentar! Also, wegen der Haarfarbe: ich habe auch dunkelbraunes bis schwarzes Haar und musste es erst blondieren, dann drüber rot färben lassen. Die Haare sind gar nicht so kaputt, wie ich dachte, nur an einer Stelle (komischerweise) waren sie wie verbrannt, so strohig und hell. Aber nur an einer kleinen Stelle, und die hab ich mir abschneiden lassen. Und sonst sind die Spitzen natürlich auch ein bisschen anfälliger, also sollte man regelmäßig Spitzen schneiden :-)
      Also, das muss jeder selbst wissen… Mir war es wert, ich hatte mir UNBEDINGT rotes Haar eingebildet, und wenn ich mir was einbilde, dann ist alles zu spät :-D

      Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
      LG
      Esra

  • Reply
    Alice
    31. März 2012 at 10:59

    Ich mag vor allem den Cardi :)

  • Reply
    Christina Key
    31. März 2012 at 16:10

    WOW! *-*
    Das ist wirklich eines deiner besten Outfits liebes! ;)
    Einfach alles perfekt. <3
    Die Schuhe sind der Hamma!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende. :)
    XX

  • Reply
    Christina Key
    31. März 2012 at 16:10

    ops und fast vergessen;

    dein neuer Header ist großartig! :)
    XX

  • Reply
    Laura
    22. Juli 2012 at 22:13

    danke für deinen lieben kommentar :)
    Dein Blog und Du, ihr seid bezaubernd <3
    Folge dir nun via Bloglovin.
    Liebste Grüße :)

  • Leave a Reply