outfit & Esra´s Ratgeber: Tipps gegen Hitze

tipps, gegen, hitze, gestreifter, blazer, berlin, outfit, streetstyle, retro, fashionblogger, modeblogger, blog, monki

Armes Ding, dieses Wetter!

Nie kann es einem recht machen. Ist es kälter, als 25 Grad, beschweren sich alle, dass es ja gar kein richtiger Sommer sei. Ist es wärmer, als 25 Grad, stöhnt jeder, die Jahrhunderhitze würde ihn in den Wahnsinn treiben.

Fairerweise muss ich sagen, dass ich diesen Sommer 2018 zwar bombastisch finde,  aber bei momentanen 36 Grad alles etwas anstrengend ist, außer mit einem Eis in der Hand am (oder im!) Wasser zu liegen. Da aber nur der kleinste Teil der Bevölkerung zwölf Stunden am Tag und sieben Tage die Woche im Pool verbringen kann, kommt hier Abhilfe in Form von 7 nicht ganz ernstgemeinten Tipps gegen Hitze!

 

tipps, gegen, hitze, gestreifter, blazer, berlin, outfit, streetstyle, retro, fashionblogger, modeblogger, blog, monki

1.

Hol dir auf keinen Fall ein Eis! Es ist wirklich frustrierend, mit ansehen zu müssen, wie es in Sekundenschnelle wegschmilzt und außerdem - willst du wirklich Flecken auf deinem T-Shirt riskieren? Das Eis vorher aufzuessen ist ein Ding der Unmöglichkeit. So schnell schlingen kann nun wirklich kein Mensch!

2.

Ebenso nicht empfehlenswert ist eine kalte Dusche, vor allem nicht, wenn du an dem Tag noch was vorhast. Die Gefahr ist zu groß, dass du so so lange aus der Dusche nicht raus wollen wirst, bis es draußen dunkel wird!

3.

Fahre unbedingt mit der U- oder S-Bahn, am besten mit einer Linie, die sehr voll ist (dieser Tipp ist für alle Berliner besonders wertvoll, eignet sich aber auch für alle Städte, in den die Verkehrsbetriebe eine Klimatisierung der öffentlichen Verkehrmittel kategorisch ablehnen). Wenn du wieder aussteigst, wird dir bewusst, dass die 35 Grad, die draußen herrschen, sich echt kühl anfühlen können! Außerdem wirkt schwitzen entgiftend und du sparst dir teure Kuren.

4.

Willst du das ultimative Gefühl von frischer Haut erfahren? Dann trage möglichst dick ein Makeup auf und verbringe den ganzen Tag damit! Am Abend, wenn du nach Hause kommst und dich abschminkst - wird sich deine Haut rein und frisch  anfühlen wie noch nie!

5.

Wenn du dir was zum Trinken holen willst, geh in einen zentral gelegenen Supermarkt, am besten eignet sich eine touristische Gegend dafür. Dort wirst du feststellen, dass das Mineralwasser in den Kühlregalen komplett ausverkauft ist - perfekt für dich, denn jetzt hast du das geeignete Alibi, sich etwas Ungesundes wie Cola zu holen!

6.

Die beste Zeit, um an einen Badesee zu fahren, ist Wochenende, besonders Sonntag. In dieser Zeit kannst du dort besonders viele soziale Kontakte knüpfen. Die Auswahl an Menschen wird gigantisch sein!

7.

Trage möglichst viel schwarz! Denn bekanntlich heizt sich schwarze Kleidung besonders gut auf - auf diese Weise hast du auf jeden Fall mehr vom Sonnenschein. Dieser Sommer wird somit für dich unvergesslich bleiben - versprochen!

tipps, gegen, hitze, gestreifter, blazer, berlin, outfit, streetstyle, retro, fashionblogger, modeblogger, blog, monki

Wenn euch der "Nicht Ganz Ernstgemeinte Ratgeber" gefallen hat, klickt unbedingt hier rein:

 

Esra´s Ratgeber Vol. 1: Busy sein für Anfänger

Esra´s Ratgeber Vol. 2: Wie man sich am effektivsten unbeliebt macht

tipps, gegen, hitze, gestreifter, blazer, berlin, outfit, streetstyle, retro, fashionblogger, modeblogger, blog, monki

I am wearing:

blazer / blouse: Monki (sale)

skirt: Uniqlo

shoes: Zara (old)

headband: Urban Outfitters

sunnies: Ace&Tate*

bag: 5Preview*

*gift/pr sample

photos: Ramona

editing: by me

tipps, gegen, hitze, gestreifter, blazer, berlin, outfit, streetstyle, retro, fashionblogger, modeblogger, blog, monki

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Rebecca
    1. August 2018 at 14:08

    Esra, die Reihe ist wirklich garndios und ich habe so gelacht! Einen wundervollen Humor hast du!
    Ich bin auch vor ein paar Tagen S-Bahn gefahren, weil es sich einfach nicht vermeiden ließ und ich musste tatsächlich drei Mal aussteigen weil ich gedacht habe, ich muss ersticken. Die Temperaturen waren draußen tatsächlich angenehmer.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    • Reply
      Esra Blog
      1. August 2018 at 15:18

      Awww meine liebe Rebecca, das freut mich soooo sehr, dass du die Reihe witzig findest :D Und whaaaat, ich dachte, in München sind die Sbahnen klimatisiert? Oder etwa nur die neuen?? Habe es schon vergessen hahahah :D
      lg

  • Reply
    Barbara Hofmann
    21. August 2018 at 17:19

    Du bist toll und ich mag Deine Outfits. Mit dem Wetter hast du natürlich Recht. Aber ab jetzt gehts ja wieder bergab mit den Temperaturen

    Mach weiter so.
    Lg
    Barbara

    • Reply
      Esra Blog
      22. August 2018 at 01:21

      Awww wie lieb du bist! Vielen Dank für deine motivierenden Worte <3
      lg

    Leave a Reply