outfit: MBFWB #4 – shades of pink

 

Uuuuund letztes Outfit von der Fashion Week! Mit neuen Haaren! Mittlerweile sind die schon wieder anders… Wer soll da noch mitkommen?? Nicht mal ich selbst :D

Zum Outfit: ich glaube, niemand kann leugnen, dass der oversized Trend der bequemste Trend ever ist! Und in letzter Zeit bin ich total den Blusenkleidern verfallen. Ich mag an ihnen, dass sie an sich so förmlich und elegant sind, dass sie einen super Kontrast zu meinen anderen Klamotten darstellen, die eher lässig sind. Also bekommt man mit ihrer Hilfe ins Outfit super easy einen Stilbruch rein. In diesem Fall heute – mit flachen Schuhen und crazy Haaren XD

Die Blumen oder Luftballons (die beide von unserem Aufenthalt beim #FashionBloggerCafe stammten) geben dem Ganzen einen ramontischen Touch. Äh romantischen natürlich.

outfit-blogger-pinke-haare-pinkhair-nachgesternistvormorgen-muenchen-modeblogger-mbfwb-look-streetstyle-blouse-blusenkleid-6

Recently:

O ja:

für gute Stimmung trotz Bänderriss…

oje:

für den Bänderriss selber. Nervt dann doch, so auf Dauer XD

gelernt:

was „Dekonstruktion“ heißt. In der Mode bedeutet das, dass man Kleidungsstücke so zusammennäht, als wären sie vorher zerlegt und es sind entweder Teile verrutscht oder weggelassen worden. Daraus entsteht dann eine super spannende Assymmetrie. LOVE IT!! Wenn ich Designerin wäre, würde ich eindeutig genau so etwas designen…

geklickt:

Zwei tolle Artikel über die Fashion Week: hier und hier! unbedingt lesen!

erlebt:

leider ein paar schiefe und sogar verachtende Blicke aufgrund meiner neuen Haarfarbe. Hallooo??? Leute, wie könnt ihr mich verachten, wenn ihr mich doch gar nicht kennt? Aufgrund der Farbpigmente in meinem Haar? Seriosly??

outfit-blogger-pinke-haare-pinkhair-nachgesternistvormorgen-muenchen-modeblogger-mbfwb-look-streetstyle-blouse-blusenkleid

blumen-fashionblogger-outfit-mbfwb

outfit-blogger-pinke-haare-pinkhair-nachgesternistvormorgen-muenchen-modeblogger-mbfwb-look-streetstyle-blouse-blusenkleid-222

detail-blumen-outfit-blogger-pinke-haare-pinkhair-nachgesternistvormorgen-muenchen-modeblogger-mbfwb-look-streetstyle-blouse-blusenkleid

cafe-2

blumen-sonnenbrille-sommer-inspiration

jacket: Zara Sale (similar)

blouse dress: H&M trend

sneakers: Zara (old, similar here)

sunglasses: Roberto Cavalli

location: Berlin Gendarmenmarkt

photographer: Laiyin

schuhe-sneakers-white-nachgesternistvormorgen-modeblogger-mbfwb

 

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Mo Warns
    20. Juli 2015 at 14:51

    Hey Esra,
    ihr habt ja wirklich lange durchgehalten im Fashion Blogger Cafe und echt klasse, dass du die Ballons mitnehmen durftest. Deine Fotos sind wirklich super geworden! Tja der Gendarmenmarkt ist schon eine tolle Location, werde dort auch bald shooten, aber erst habe ich noch einige andere Ideen. Liebe Grüße aus Berlin, Mo
    http://www.just-take-a-look.berlin

    • Reply
      Esra Blog
      20. Juli 2015 at 14:53

      Liebe Mo,
      naja, wir waren ja mit einer Unterbrechung im fbc :) Außerdem mag ich es dort wirklich gerne!
      Danke für das Kompliment :)
      lg

  • Reply
    Vickie
    21. Juli 2015 at 18:14

    Esra!! Ohjeh, ich fühl mich immer noch so mies wegen deinem Bänderriss! :( Ich hoffe er heilt ganz schnell, damit du wieder (und weiter) so schöne Fotos und so wunderbar erfrischende Blogposts machen kannst!! Ich bin sooo gespannt auf das erste Outfit mit dem Quietschpink! :D
    Und guck beim nächsten Mal einfach verachtend zurück, wenn dich jemand verachtend anguckt – ich weiß, das ist überhaupt nicht deine Art aber wer fremde Menschlein aufgrund ihrer Haarfarbe(!) verurteilt, hat’s ja wohl kaum anders verdient ^^

    Übrigens >>Wie verändern technische Möglichkeiten die Art, wie wir Kleidung tragen, kaufen und verbreiten? Wie verändert das Internet den Umgang mit dem, was wir anziehen und damit nicht nur unseren Körper, sondern vor allem uns? << – war in etwa das Thema meiner Hausarbeit, die ich an dem einen Tag letzte Woche geschrieben habe :)

    1000 Küsschen <3

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juli 2015 at 18:34

      Liebste Vickie,
      bitte bitte fühl dich nicht mies!!!! Du hast doch gar nichts gemacht!!!
      Ich will deine Hausarbeit lesen! Geht das irgendwie??
      lg
      Esra

  • Reply
    Vickie
    21. Juli 2015 at 18:38

    Klar geht das! Ich schick sie dir, wenn ich wieder in Berlin bin! :)
    Und ich fühl mich trotzdem mies! Ein bisschen. :P

  • Reply
    The Style Circus
    23. Juli 2015 at 14:46

    Die Bilder sind einfach so klasse geworden! Es war einfach so ein lustiger Nachmittag gewesen (auch wenn der Wind echt ein wenig nervig war!). Und ich finde, die rosa Haare passen so klasse zu dir – steht dir echt super!

    Laiyin || THESTYLECIRCUS.net

    • Reply
      Esra Blog
      23. Juli 2015 at 18:56

      Liebe Laiyin,
      vielen Dank! Das stimmt, es war voll schön, dass wir noch zusammen geshootet haben und die Zeit gemeinsam verbracht haben <3
      lg

  • Reply
    mohnlese
    10. August 2015 at 11:17

    Tolle Fotos, bin gerade am Durchklicken deines Blogs :)
    Kurze Scherzfrage dazwischen: Wo ist denn auf dem 1. Bild (und bei irgendeinem weiter unten) deine zweite, rechte Hand hin? ;)

    • Reply
      Esra Blog
      10. August 2015 at 12:01

      Liebe Nadja,
      viel Spaß beim Durchklicken und danke für deinen Kommi :)
      Die Hand ist in der JACKENTASCHE :DDDD
      lg
      Esra

    Leave a Reply