outfit: nadelstreifen mantel

Was zieht sich wie ein roter Faden durch euren Style? Bei mir sind es Streifen aller Art und oversized Schnitte. Außerdem liebe ich ausgefallene Schuhe und Sonnenbrillen. Hätte ich genug Budget, würden sich einige Designertaschen dazugesellen ;)

Zurück zum roten Faden: dieses Outfit beinhaltet wieder Streifen, diesmal in Form von Nadelstreifen! Die dünnen hellen Linien auf dem dunkelblauen Hintergrund haben es mir total angetan, hier als Jeans, hier als Anzug oder auch als Zweiteiler - alles hatte ich schon ausprobiert! Heute trage ich einen Nadelstreifen-Mantel ganz simpel kombiniert mit einer Jeans, allerdings bringt das fließende Top mit einem extra langen Rücken nochmal das gewisse Etwas in das Outfit. Oder?? :D

 

RECENTLY:

o ja: 

es kommt eher selten vor, dass ich mich über Goodies so richtig freue - weil es einfach meist Sachen sind, die ich entweder schon habe, oder die ich mir selbst nie zugelegt hätte. Allerdings bin ich gestern fast ausgeflippt - denn in der Goodiebag waren super schöne Schnür-Heels von Tamaris drin sowie eine total schicke Iphone-Hülle von Richmond&Finch <3 Updates kommen jeden Tag auf Snapchat (Nachgestern)!

oje:

Was bekommt die Esra pünktlich am Vortag der Abreise, wenn es für 2 Events in 2 verschiedene Städte gehen soll? Richtig, eine fette Bronchitis! :( Trotzdem habe ich alles gut überstanden und bin jetzt wieder fast gesund :)

Geärgert: 

Szenario: ich will Zähne putzen und hole die Zahnpasta-Tube. Dabei fällt mein Makeup im Glasfläschchen um und geht zu Boden. Uff, cool, es ist heile, nicht zerbrochen! Ich stelle es zurück und nehme die Zahnpastatube nochmal. Dabei fällt das Glasfläschchen mit dem Makeup nochmal um und zerbricht diesmal. AAARRGGGGGGGGHHHH  wie gemein ist das bitte?? Gerade freute ich mich noch, dass es gutgegangen ist, schon passiert es nochmal und geht diesmal schief. Also echt!!! (Hier noch mehr verpeilte Aktionen)

Event der Woche: 

es waren sogar 2! Einmal das von Marcel von Berlin und Bonprix in Berlin und einmal das Garten-Event von Pflanzen Kölle in  Heilbronn.  Bald mehr dazu!  

Pläne: 

Wie ihr wahrscheinlich auf Snapchat (Nachgestern) mitbekommen habt, möchte ich meine Strategie ändern. Nervige Kooperationen vermiesen mir eindeutig zuviel meiner privaten Zeit und werden in Zukunft noch viel konsequenter gemieden.

gesucht:

einen Obstkorb aus Draht in Kupfer oder Gold, jemand Tipps??

GET MY LOOK

coat: More&More*

top: Zara (sold out, but similar here)

jeans: Calzedonia (sold out, similar here)

shoes: Zara (sold out, but very similar here)

sunnies: ZeroUV* (old, but similar here)

hat: Asos (sold out, similar here)

___

photos: Irina

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Olga Choi
    20. April 2016 at 06:43

    edgy and perfectly chic look! In love with color scheme!


    MyBlondeGal
    insta: myblondegal

    • Reply
      Esra Blog
      20. April 2016 at 11:26

      Dear Olga, thanks a lot!! <3

  • Reply
    Sophie
    20. April 2016 at 12:01

    Du kennst mich ja – ich liebe Nadelstreifen und finde den Mantel deswegen auch suuuuper schön <3 Finde es auch gut, dass der Rest des Outfits eher schlicht gehalten ist!

    Liebste Grüße,
    Sophie || http://basicapparel.de

    • Reply
      Esra Blog
      20. April 2016 at 21:13

      Liebe Sophie, vielen Dank <3
      lg

  • Reply
    Kim
    21. April 2016 at 10:15

    Top! Finde besonders den Mantel einfach nur gut und der Hut ist natürlich ein Blickfang ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Reply
    Barbara
    21. April 2016 at 10:19

    Wie genial ist denn dieses Outfit! Da denke ich die ganze Zeit, das ist nett, das ist cool, das ist mal eine krasse Kombination und dann stoße ich auf deinen Blog und die überrascht mich mit einem genialen Styling! Echt super!! Nadelstreifen können auch super aussehen :) Ich glaube, das ist die heutige Erkenntnis des Tages für mich :)
    Mir gefallen deine gehäkelten Armbänder auch sehr gut, sind die selbst gemacht? Ich bin momentan bei meinem Armbändern total fixiert auf Glitzerndes und trage diesen Alpha Armreifen von ella-juwelen.de/ beinahe jeden Tag, aber jetzt hat mich auch die Lust gepackt selbst noch ein paar Armbänder zu machen. Vielleicht wage ich mich auch wieder daran, wie schon mit 15, Armbänder zu knüpfen :) Vielleicht werden sie ja etwas besser als früher :)
    VLG Barbara

    • Reply
      Esra Blog
      21. April 2016 at 11:06

      Liebe Barbara, du hast mir mit deinem Kommentar den Morgen versüßt!! Danke dir :) <3
      Hast du auch die anderen Nadelstreifen-Outfits gesehen? Sind im ersten Text verlinkt :)
      Und die Armbänder sind von Cruciani, ist auch verlinkt (bei GET MY LOOK) :) Aber natürlich kannst du auch selber sowas machen! ich bin da leider total unbegabt …
      lg

  • Reply
    Bonny
    21. April 2016 at 20:17

    Wunderhübsches Outfit. Siehst klasse aus!
    Respekt, dass du die Events mit Bronchitis durchgezogen hast – und das sogar noch draußen bei Regen, Matsch und Kälte. Da hast du meinen vollen Respekt.
    Hoffe dir gehts mittlerweile wieder besser.

    Was den Obstkorb angeht: Ich glaube, ich hab bei Bloomingville mal einen in Kupfer gesehen.

    Liebe Grüße
    Bonny

    • Reply
      Esra Blog
      21. April 2016 at 21:30

      Liebe Bonny, vielen vielen Dank! Mir geht es etwas besser, aber so Bronchitis kombiniert mit Nebenhöhlen, kann bei mir locker paar Wochen dauern…
      Hat mich echt gefreut, dich kennenzulernen! Schade, dass wir nicht im gleichen Team waren :D Sag bescheid, wenn du nach München kommst!
      lg

    Leave a Reply