outfit: rote Lackleder Stiefeletten

Ja, mit Valentinstag hat dieser Look höchstens zu tun, 

dass die Schuhe rot sind, hehe. Ich gehöre eigentlich nicht zu den Fans, aber auch nicht zu den Gegnern vom Tag der Liebenden, eher ist es so, dass dieser Feiertag irgendwie an mir vorbeischlittert. Auch diesmal habe ich keinen extra Valentinstags-Content vorbereitet, ich wollte euch irgendwie auch keine Geschenk-Ideen andrehen und so fort :D

Wir machen es einfach so, dass die Fans vom Valentinstag unter euch sich auf die Schuhe konzentrieren, ist das ein Kompromiss? :DDD

Ich glaube außerdem,

dass mittlerweile ungelogen 2/3 meines Schuhschrankes aus Zara-Schuhen bestehen! Einzig und allein Heels (die ich ja aus gesundheitlichen Gründen eh nicht tragen kann) finde ich dort extrem hart und denkbar unbequem. Dafür lösen die anderen Exemplare immer wieder Ach´s und Och´s aus, und manchmal wandern die dann teilweise Monate später zum reduzierten Preis zur Mami ;)

So auch mit diesen roten Boots passiert - für die ausgefallene Farbe waren mir 60 Euro zu unvernünftig, für 40 wurde ich natürlich schwach. Wenn ich diese Schuhe mit einem Wort beschreiben müsste, würde ich einfach nur

BÄÄÄÄHM

sagen :D

Auch die Jacke stammt vom Spanier, allerdings hat sie letztes Jahr schon den Weg zu mir gefunden (oder ich zu ihr). Die Hose ist meine erste Jeans-Vetements-Nachmache. Ich bin nunmal irgendwie ein Trendopfer und liebe es, die neuen Hirngespinste der Modeindustrie aus- und anzuprobieren.

Ich weiß, das ist eine zu unkritische Haltung, ich hoffe, sie ändert sich eines Tages...

Wie findet ihr den Look?

o ja:

ich bin so stolz auf mich, dass ich (zusammen mit Diana) schon wieder einen Flohmarkt durchgezogen habe! Ich hatte drei Kisten, eine Ikea-Tüte, zwei Kleiderständer und einen Hocker. Und jetzt habe ich Muskelkater vom Schleppen, und das nicht zu knapp! 💪🏻

oje:

für unzuverlässigen Wetterbericht. Ich ging davon aus, dass es am Sonntag, als wir dieser Outfit geshootet haben, plus 7 Grad und sonnig sein soll. Es war plus 2 und ultra düster. Wie wäre es mit einer extra genauen Blogger-Wetterapp? ;)

geklickt:

anscheinend zuviel! Ich glaube, ich habe eine leichte Sehnenscheidenentzündung im rechten Arm! Nun ja, manche haben einen Tennisarm, und ich hab einen "Surf-Arm" 😂

gegessen:

eine perfekte Avocado. O Gott, wie ich dieses Zeug liebe!! <3

jacket:   Zara (old, almost the same)  |  sweater: Pimkie (old, similar)   boots: Zara (sold out, similar here)  |  jeans: Zara (sold out, very similar here)  |  bag: Furla

photos: Franzi

[show_boutique_widget id="553244"]

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Charli
    15. Februar 2017 at 13:56

    Liebe Esra, also ich finde am allerbesten, dass dein Lippenstift perfekt zu den Stiefeln passt. So etwas liebe ich und freue mich auch immer, wenn es andere bemerken. ;)

    LG von Charli

    • Reply
      Esra Blog
      15. Februar 2017 at 18:14

      Liebe Charli, freut mich auch sehr, dass dir so ein Detail auffällt <3
      lg

  • Reply
    Jules
    15. Februar 2017 at 17:41

    Mal wieder ein Hammer Outfit liebe Esra! :) Was die Vêtement-Jeans angeht, bin ich ganz bei dir, wie du ja weißt, mit diesem Exemplar habe ich auch geliebäugelt, allerdings habe ich im Sale bereits die schwarze H&M Trend Variante ergattert und sie deshalb ziehen lassen, auch wenn das Reißverschlussdetail schon seeehr nice ist!

    Liebst Jules
    HAUTE STREETSTYLE by Jules

    • Reply
      Esra Blog
      15. Februar 2017 at 18:13

      Liebe Julia, deine Jeans ist auch der Hammer!! <3
      lg

  • Reply
    Eli
    15. Februar 2017 at 22:23

    Ein wirklich sehr schönes Outfit, die Jacke gefällt mir mega gut! Ich finde den Farbklecks in Form von den Stiefeln mega!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashionidary.com

  • Reply
    Sophie
    16. Februar 2017 at 13:45

    Neiiiiin ich will diese Boots!!! Die sind der Kracher. Einfach alles <3 Die Location finde ich übrigens auch sehr nice :)

    Liebste Grüße aus Taipei,
    Sophie || http://basicapparel.de

    • Reply
      Esra Blog
      16. Februar 2017 at 16:08

      Liebe Sophie, danke schön! Deine Schuhkollektion ist auch top <3 :)
      lg

    Leave a Reply