outfit: sommer kimono

Die Fashion Week in Berlin kommt näher. Was ich unter anderem daran liebe - ich darf mich outfit-technisch endlich austoben! Klar, ich darf das immer - theoretisch. Praktisch glotzt sich die münchner Schikeria schon die Augen aus dem Leib, wenn ich mit meinem Granny-Hair und dem dunklen tiefroten Lippenstift rumflaniere. Habe ich dabei noch eine Culotte an, müssen die Herrschaften zum Teil schon aufpassen, nicht gegen eine Laterne zu fahren (insbesondere Fahrrad-Fahrer sind in dieser Hinsicht gefährdet!). Nicht, weil ich so unfassbar toll aussehen würde - sondern weil München, bei aller Liebe, noch immer ein großes Dorf ist. Da ich es auf Dauer leider noch nicht gelernt habe, über dem Geglotze zu stehen, trage ich zwar, was mir gefällt, aber so richtig austoben macht mir nicht so viel Spaß, wie es könnte. In Berlin dagegen wurde ich selbst damals mit pinken Haaren kaum angeschaut, was ich als sehr angenehm empfunden habe!

Heutiges Outfit ist zwar leider low budget (ja, leider, denn langsam hängt mir das H&M und sogar Zara Sortiment zum Hals raus, weil es wirklich schwer ist, ohne das nötige Kleingeld richtig individuell auszusehen - ich muss mal vintage shoppen gehen!), aber trotzdem relativ fashionable, oder, was sagt ihr?

Übrigens: diese süße Zitronen-Tasche habe ich schon mal gezeigt - in einem GANZ anderen Look :) Und danke an Gola* für diese Glitzerschuhe  - sind die nicht Zucker? :D

 

SHOP MY OUTFIT

 


 

photos: Irina

Recently

o ja:

ich freue mich auf die Fashion Week! So viele Einladungen wie diesmal hatte ich ehrlich gesagt noch nie, aber noch mehr freue ich mich, all meine lieben Bloggerfreunde wiederzusehen! Das wird wie eine riiiesige Klassenfahrt, mit vielen Doppel- und Gruppenshootings, einer Unmenge an Inspiration und Input und Austausch! Jetzt müsste ich mich nur noch endlich entscheiden, was ich denn tragen werde 😅

oje:

wer mir auf Snapchat (@Nachgestern) folgt, hat meine Entrüstung bezüglich meines Regenschirmes mitbekommen... Ich wollte schon immer einen transparenten Regenschirm für Regenshootings besitzen. Vor ca einem Jahr legte ich mir endlich einen zu, um ihn beim ersten Ausführen gleich zu verlieren! Jetzt hatte ich mich dazu durchgerungen, mir nochmal einen zu kaufen. Diesmal behielt ich ihn länger - nämlich bis zum zweiten Ausführen. Bei dem Shooting, wo diese Bilder hier entstanden sind, habe ich ihn am Shooting-Ort hängen lassen und erst eine Stunde später, als ich schon ganz woanders war, daran gedacht - als es nämlich anfing, wie aus Eimern zu schütten... Mehr als ärgerlich!!!!!!!

endlich:

habe ich graue Haare. Ich hatte immer wieder mal besseres, mal schlechteres Ergebnis (heißt, gelberes), aber selbst beim besseren hat die Farbe nicht so lange gehalten, weil auch das Grau sich rauswäscht und gelblich wird. Diesmal scheint die liebe Barbara (meine Friseurin) endlich eine Lösung gefunden zu haben: sie heißt White Toner und wirkt gegen Gelbstich auf blondierten Haaren. Natürlich kenne ich Silbershampoos und -Spülungen, aber die trocknen meine Haare extrem aus.

beeindruckt:

diese Brille, die ihr hier seht, ist von Transitions und wechselt von transparenten Gläsern in geschlossenen Räumen auf abgedunkelte bei Sonnenlicht! Und es funktioniert wirklich!! Ein Testbericht folgt!

genervt:

von schlechten Ärzten. Mann!!! Ich kann meine Zeit für Besseres verwenden!

You Might Also Like

24 Comments

  • Reply
    Fee
    21. Juni 2016 at 09:09

    Tolles Outfit :) Ich bin auch schon ganz aufgeregt wegen der Fashionweek :) Und Low Budget finde ich ehrlich gesagt super, da man es leichter nachstylen kann :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  • Reply
    Caro
    21. Juni 2016 at 14:17

    Wow, das Outfit gefällt mir richtig gut und steht dir auch wunderbar!
    Die Location passt perfekt zu diesem Look.

    Liebe Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juni 2016 at 22:14

      Danke, liebe Caro! Mit der Location hatten wir echt Glück :)
      lg

  • Reply
    Vickie
    21. Juni 2016 at 15:35

    Liebes!

    Deine Haare sehen doch immer toll aus! <3
    Und die Zitronentasche auch :)

    Ich bin definitiv für mehr Second Hand Fashion auf Blogs! Und habe eine Bitte: Pack das Ringelkringel-Monki Kleid ein, ich BESTEHE auf ein Doppelshooting!!!

    can't wait to see you! :-*

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juni 2016 at 22:14

      Liebe Vickie, schon mal was von Photoshop gehört 😂 Und jetzt sehen die eben auch ohne das Allzweck-Wundermittel Photoshop gut aus, hihihi :D
      Ok, ich nehm das Kleid mit, obwohl ich kaum noch reinpasse :(
      lg

  • Reply
    Elena
    21. Juni 2016 at 15:57

    Sehr sehr cooler Look! :) Ich liebe diesen Kimono und die wasted Jeans! <3
    XO
    Elena
    _____________________________
    http://saintjeans.de/

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juni 2016 at 22:13

      Liebe Elena, schön zu hören, ich danke dir :)
      lg

  • Reply
    Lisa
    21. Juni 2016 at 19:29

    Ein wirklich super tolles Outfit – steht dir einfach so gut.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juni 2016 at 22:13

      Liebe Lisa, vielen Dank dir! <3
      lg

  • Reply
    Selin Mina
    21. Juni 2016 at 22:08

    Liebe Esra,
    Das ist wirklich wieder mal ein gelungener Look! Ich weiß genau was du meinst (wenn ich auch insgeheim zugegebenermaßen selbst gerade
    im Spießerlook in der Bib sitze *guilty*) – München bleibt ein großes Dorf und modetechnisch austoben kann man sich wirklich nicht, ohne
    ein Paar komische Blicke zu kassieren.
    Ich mags btw total wie du deine Posts gestaltest, dein ‚Recently‘ lese ich mir unheimlich gerne durch.
    xx Selin

    http://www.selinmina.com

    • Reply
      Esra Blog
      21. Juni 2016 at 22:13

      Liebe Selin, danke schön! Freut mich sehr zu hören, besonders, dass dir „Recently“ gut gefällt!! Und was glaubst du, dass ich nie normal und casual und langweilig rumrenne? Dooooch, natürlich! Ich habe auch nicht jeden Tag Lust, mich auszubrezeln :)
      lg

  • Reply
    Antonia
    22. Juni 2016 at 04:00

    Sweet dress and adorable shades!

    http://www.handbagustyles.com

  • Reply
    Featheranddress
    22. Juni 2016 at 10:13

    Da stimme ich dir voll und ganz zu, Ärzte lassen immer mehr zu wünschen übrig. Und manchmal wird man einfach wie Vieh behandelt. Dein Look finde ich super. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply
    Marie
    22. Juni 2016 at 11:40

    Dieser Kimono sieht wirklich fabelhaft an dir aus !
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  • Reply
    Blanche
    23. Juni 2016 at 04:34

    You look amazing.

    http://www.2016shopuhandbags.com

  • Reply
    Lara
    23. Juni 2016 at 12:57

    Cooles Outfit! Steht dir sehr gut und ist super ausgefallen!:) LG Lara
    http://www.laramaahsen.com

  • Reply
    Jay
    26. Juni 2016 at 19:57

    Lovely outfit. The kimono does all the work so keeping the whole outfit in some neutral colours was a great decision.

  • Reply
    Katharina
    4. Juli 2016 at 21:38

    Die Tasche ist ja super! Und die Location perfekt zum Outfit ausgewählt – i like!
    Einen transparenten Regenschirm will ich auch schon lange haben, konnte mich bisher aber noch nicht dazu durchringen. Regenschirme sind irgendwie Dinge, für die man ungern Geld ausgibt. Ich jedenfalls. Umso ärgerlicher, dass man die blöden Teile immer überall stehen lässt…

    Liebe Grüße
    Katharina
    von http://somekindoffashion.de

    • Reply
      Esra Blog
      4. Juli 2016 at 22:42

      Liebe Katharina, danke dir! Ja, ich kaufe eigentlich nur Regenschirme, wenn es regnet und ich keinen dabei habe, haha :D Aber das mit dem durchsichtigen war was anderes – und ich bin wirklich enttäuscht gewesen, dass ich ihn verloren hatte :(
      lg

  • Reply
    Rania
    18. Oktober 2016 at 04:40

    Such a great outfit. I love the way you dressed the kimono with the boyfriend jeans. I featured your look in my post at http://the-wardrobe-stylist.com/2016/10/16/summer-fall-fashion-bloggers-style/ Would love if you can check it out, link up and let me know what you think.

    • Reply
      Esra Blog
      18. Oktober 2016 at 22:14

      Hi Rania, thanks a lot for feraturing me!! <3 My blogs name is Nachgestern ist vormorgen, it means „after-yesterday is before-tomorrow“ :D So it actually means TODAY :D
      Thank you and greets from Munich :)
      Esra

    • Reply
      Esra Blog
      18. Oktober 2016 at 22:15

      Hi Rania, thanks a lot for featuring me!! <3 My blogs name is Nachgestern ist vormorgen, it means „after-yesterday is before-tomorrow“ :D So it actually means TODAY :D
      Thank you and greets from Munich :)
      Esra

  • Reply
    Nancy
    20. Oktober 2016 at 13:10

    Very stylish! Great pictures.

  • Reply
    candy
    30. März 2017 at 13:00

    great post , i like your denim, beautiful pictures.
    Indian Fashion Blogger

  • Leave a Reply