16. Juli 2014

outfit: yellow sweater

Geschrieben von Esra Blog in Outfit

portrait-yellow-outfit-blogger-sweater-fashion-trend-summer

Ich bin begeistert von der Komination Gelb & Blond. Ich finde, das sieht so sonnig, fröhlich und sommerlich aus!

Durch den Schnitt vom Pulli (der übrigens aus einem genial angenehmen, festen, aber stretchigen Stoff ist) und die Kombi mit Schwarz wirkt das Outfit aber trotzdem nicht süß, sondern modern und etwas kantig, das mag ich!

Außerdem habe ich in letzter Zeit die Crop Tops für mich entdeckt. Jaja, ich weiß, die sind schon ewig in – aber ich bin halt ein Spätzünder. Früher habe ich mich einfach nicht getraut, kurze Oberteile zu tragen, obwohl ich die von der Figur durchaus tragen kann (allerdings nur, wenn der Rock einen hohen Sitz hat, was in meiner Garderobe auch zu 90% der Fall ist :))

Der Rock ist auch einer meiner absoluten Lieblinge. Leichte A-Linie kaschiert perfekt meine sehr weiblich geratene Hüfte, der Stoff ist, wie beim Pulli, genial bequem, aber trotzdem fest. Der Gummi-Bund setzt dem Ganzen eine Krone auf – ohne Gummi-Bund rutschen bei mir fast alle Röcke nach oben beim Laufen. Kennt ihr das? Es gibt nichts Nervigeres, als wenn man den ganzen Tag nach ein paar Schritten den Rock auf seinen Platz weisen muss!

Die Brille finde ich der Hammer! Zur Zeit liebe ich grafische schwarz-weiße Muster, sowohl bei Einrichtung als auch bei Kleidung. Da fiel mir diese Brille ganz spontan im Zara Sale in die Hände (wo denn sonst!). Tja, da war es um uns beide geschehen :D

***

Recently:

o ja: für Sommer, Unkompliziertheit, Chillen und ab und zu Anfälle von Tatendrang, gefolgt von der Umsetzung unnötiger, aber schöner Ideen :D

oje: für irre Leute, die sich für erleuchtet halten und einem allen Ernstes mit dem Jüngsten Gericht drohen (!!)

Wort des Monats: MONOCHROM! Eine Menge schwarz-weiß graphisch gemustertes Geschirr von Ikea durfte bei mir einziehen! Die mich bei Instagram verfolgen, haben es schon gesehen, auf dem Blog zeige ich es vielleicht in ein paar Tagen!

genervt gewesen: von einer Blasenentzündung. Wer hat die denn bitteeschön erfunden??? Sowas Unnötiges!!!

vorgenommen: mit die Pony-Partie mit der Agave-Methode glätten zu lassen! Frizz nervt tierisch, und zwar schon seit Jahren! (Siehe erstes Foto!!)

Zitiert: mal wieder den Guido. Kommt eine Kandidatin aus der Kabine und springt vor Freude, dass sie was gefunden hat, was ihr total gefällt und passt. Guido:  “Ich mag es einfach, wenn Frauen sich freuen. Das ist was Wunderbares, wenn die hochspringen! Man muss auch sagen, es ist auch ein Alptraum, wenn sie schlecht drauf sind, da können Frauen sehr extrem sein” LOOOOOOOOL, wie wahr :D

yellow-trend-crop-top-bauchfrei-summer-sweater-outfit-fashion-blogger-look6

yellow-trend-crop-top-bauchfrei-summer-sweater-outfit-fashion-blogger-look

sunnies-sonnenbrille-accessoires-styling-fashion-summer-trend-animal-print-zara

outfit-yellow-sweatshirt-blogger-fashion

portrait-sunnies-yellow-sweater-zebra-animal-print-sonnenbrille-trend-blogger-style2

cropped sweatshirt: H&M sale

a-line skirt: Asos sale

sunnies: Zara sale (jaja, ich bin voll am “Sparen”, hihi)

bracelet: Pimkie (old)

wedge sandals: H&M (old)

TRENNER

Ähnliche Beiträge

Stolz und Outfit-Vorschau
herbstliches Outfit: Cape & neuer Haarschnitt
Outfit: thrifted jacket
Knit problems & Outfit: black&white
Jahresrückblick - 2013 in pictures
13. Juli 2014

shopping: das “Drunter”

Geschrieben von Esra Blog in Allgemein, Shopping

dessous-bh-waesche-fashion-sister-surprise-style-shopping

Dieser Beitrag ist inspiriert von der sexy Lina. Allerdings wollte ich meine Reize nicht ganz so offensichtlich, wie sie, ins Internet stellen und ich finde, ich habe das Ganze ziemlich geschickt angestellt. Ich habe die Bilder entweder über- oder überbelichtet, oder habe mich gleich in der Unschärfe des Hintergrunds versteckt :D Ich finde, die Bilder sind echt dezent geworden.

Und ja, es geht heute um das “Drunter”. Ein guter BH wird meistens total unterschätzt. Dabei kann er uns sogar schlanker mogeln oder aber breiter machen! Ganz abgesehen von der ursprünglichen Aufgabe des BHs – nämlich des BÜSTEN-HALTENS.

Vor Kurzem hatte ich den Brüsten-Schock meines Lebens. Da ich im letzten Jahr um die 7 Kilo zugenommen habe, habe ich mich endlich mal messen lassen, denn meine BHs haben nicht mehr richtig gepasst. Oweija!! Umfang ist geblieben (75), aber Körbchen ist von C auf D gestiegen!! Die meisten werden mich jetzt dafür hassen. Denn kaum eine Frau möchte kleinere Brüste haben (oder??). Ich dagegen schon! Kleinere Brüste haben eindeutig auch Vorteile! Und Männer haben sich bei mir bis jetzt auch noch nie beschwert :D Trotz der Schocks war es gut, dass ich mich messen lassen habe. Denn jetzt habe ich endlich gut sitzende BHs, die mir das Leben durchaus erleichtern!

Also, Leute, lasst euch messen, denn mit einem passenden BH fühlt man sich viel komfortabler und schaut zum Teil sogar schlanker aus.

Hier gibt es schöne und auch noch preisgünstige BHs in großer Auswahl! Ob und wie lange sie halten, dazu kann ich euch noch nichts sagen, denn da muss Zeit verstreichen… Aber die Designs schauen schon mal gut aus. Spitze ist der Klassiker schlechthin und schaut wirklich sehr schön und feminin aus!

 Bei Sister Surprise gibt es:

  • Push up BH
  • BH mit und ohne Bügel
  • Schalen- und Tshirt BH
  • Minimizer BH (was für mich, haha!)
  • Balconette BH
  • Multiway BH
  • Sport BH
  • Still BH
  • Große Größen

bh-dessous-collage-shopping-bra

Produkt-Bildquelle: Sister Surprise

SEID IHR ZUFRIEDEN MIT EUREN BRÜSTEN? :D

 

TRENNER

Ähnliche Beiträge

Outfit - vintage spirit
Outfit: casual & cozy
Short animation film
Outfit: mint
random: after party
10. Juli 2014

outfit: palm print blazer

Geschrieben von Esra Blog in Allgemein, Outfit

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion2

Seit ich in Barcelona war, stehe ich auf Palmen. In allen Formen. Ob echt oder aufgedruckt! Deswegen konnte ich diesem Blazer auch gar nicht widerstehen! Ich glaub, mein erstes Kleidungsstück mit richtigem Grün drin, bis jetzt durften in meine Garderobe nur military-grüne Sachen einziehen! Aber ich finde, dieses Grün steht mir auch. Vor allem erinnern mich die Palmen an den Süden…

Aber das Geilste an dem Outfit ist die Clutch. (Entschuldigt die 1000 Aufnahmen davon!!). Die ist natürlich NICHT aus dem Zara Sale, sondern aus der neuen Kollektion. Aber wisst ihr was? Das war mir schnurz-piep. Ich habe mich verliebt. Wir passen einfach zusammen. Sie macht mich zu einem besseraussehenden Menschen. Wir ergänzen uns und machen uns gegenseitig glücklich. Na gut, ob ICH sie glücklich mache, weiß ich nicht so genau. Aber sie mich schon!! :P

Für die Bilder danke ich der süßen Kaj von Kaluediary! Das läuft einfach immer super mit uns :D

 

o ja: ganz einfach für gute Zeiten… Ich habe so eine gute Zeit!! Schon seit 2 Monaten! Ich habe so viel Freizeit und genieße sie auch sehr!

oje: für Menschen, die zu ihrem eigenen und zum fremden Leidwesen partout alles vermeiden, was sie zufrieden und positiv stimmen könnte…

geschaut: einen super Film!! 39,90 heißt er und kritisiert aufs Härteste unsere Konsumgesellschaft und die kranken Geschäfte der Mächtigen! Und: fünf Shopping Queen Folgen auf einmal, denn ich bin die ganze Woche nicht dazu gekommen :D

unter die Lupe genommen: und zwar seeehr genau! Den Zara Sale <3 :p

gefunden: einen neuen Job, der langweiliger nicht sein könnte! Aber ich muss ja nur einmal die Woche hin. Und aufhören kann man eh immer ;)

gedacht: eigentlich müsste ja jeder Mensch einen ganz eigenen Namen haben, so dass keine zwei Menschen auf dieser Welt gleich heißen? Weil ja auch jeder ganz anders ist? Es gibt soooo viele Esras, aber das ist doch MEIN Name? :)

gewühlt: in alten Notizen, Zeichnungen, Tagebüchern, unabgeschickten Briefen an Ex-Leute … Macht ihr auch mal sowas?

Und: mit diesem Outfit bewerbe ich mich bei der Aktion “show you summer look” von der lieben Verena-Annabella.

 

banner

portrait-palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion5

clutch-bag-detail-palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion6

shoes-sandals-wedges-plateau-summer-fashion-blogger-outfit

palm print blazer : Zara

distressed jeans: Zara

  hat: Zara

clutch  : Zara

sunnies: Zara

wedge sandals: H&M

looooool, mag hier jemand etwa Zara-Klamotten?? :D

TRENNER

Ähnliche Beiträge

In Ulm und um Ulm herum
Blog-Jubiläum: schon 3 Jahre in der Blogosphäre!!
Italia: part 4: Outfit
shopping: Peek&Cloppenburg
outfit: sporty style
8. Juli 2014

event: Masquerade

Geschrieben von Esra Blog in Allgemein, Tolle Bilder, Unterwegs

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger

Ob Regen oder Hitze, die Tage vergehen und bringen neue spannende Ereignisse mit sich. Ich bin am Erledigen, Abhaken, und das tut ganz gut! Aber auch Chillen und Genießen tut gut! Um mich herum sind meine verrückten Freunde, bei denen ich auch verrückt sein darf. Auch das ist super :) Trotzdem berichte ich heute von einem Event, das schon vier Tage zurück liegt. Und zwar von der Masquerade, einer Party im Münchener Heart, und #Cîroc, einem der neuen Modegetränke (oder Getränke, die in Mode kommen wollen), einem britischen Vodka, der in Frankreich hergestellt wird. Ein typisches Mädels-Getränk, würde ich sagen. Zum Teil aromatisiert, und mit Saft gemischt nicht nach Alkohol schmeckend, sondern süß und fruchtig – so wie es viele Mädels mögen. Trotzdem würde ich ihn mir privat wohl nicht kaufen, da ich mit meiner gewohnten Getränkeauswahl gut zurechtkomme (sprach der Alki. Kleiner Scherz).

Die #masquerademe Party selber und vor allem die Location waren wirklich schön eingerichtet und sehr fein. Luxus pur :)

HIER habe ich schon mein sommerliches Party-Outfit zum Motto “Leger, aber aufregend” gezeigt. Die süße Nina von Fashiioncarpet habe ich dort getroffen, sowie die lieben Verena und die Sophia von The Skinny And The Curvy One. Das war nett! Wir haben uns sofort bei Insta (hier ist mein Account!!) connected und liken uns seitdem fleißig gegenseitig :D

Es passiert nicht alle Tage, dass man seine Spiegelreflex in die Bar zum Feiern mitnimmt. Ich habs getan – und das Resultat sehr ihr hier!

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger-shoes-sandals-summer

 Die geilsten Schuhe hatte die Sophia an… Ich wollte sie ihr sogar nachkaufen (Asos sale), aber die gibt es nicht mehr in meiner Größe, heeeeeul!)

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger-vip

VIP-Bereich

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger-portrait

Ich – mit der neuen Sonnenbrille vom Zara Sale. Ist die cool oder ist sie cool??

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger-food

Von den Häppchen habe ich komischerweise nichts probiert!! Hab vorher zuhause den leckeren Nudeln von P. nicht widerstehen können und hatte keinen Hunger mehr!! Shame on me :/

ciroc-masquerademe-event-munich-party-drink-lifestyle-fashion-blogger-maskenball

Zum Dresscode gehörte auch eine Maske. Man konnte selbst eine mitbringen, aber es gab auch einige zur Auswahl vor Ort. Dort war auch eine Designerin zugegen, die die Masken für die Veranstaltung entwarf, aber ich habe sie irgendwie komplett verpasst. Hihi, Esra bleibt gewohnt verplant :D

masquerademe-ciroc-party-fashion-outfit-blogger-summer-munich-muenchen-event

Die Toilette war auch ziemlich prachtvoll :D

florals-interior-event-party-ciroc-masquerademe-munich-muenchen

TRENNER

Ähnliche Beiträge

Erste Fotos mit Nikon!!
Outfit: mustard
Outfit: horse(wo)man :-)
outfit: vintage
Gewinnspiel: stylefruits Blogger-Quartett
« vorhergehende Seitenächste Seite »