Party Rezepte – Nudel- und Tomatensalat

Die beiden Salate habe ich bei meiner Geburtstagsfeier serviert und sie sind super angekommen, besonders der Nudelsalat (war ja klar!) :-)

 

Dieses Rezept habe ich von hier: Chefkoch.de


Tomaten-Gurken-Salat


Zutaten für 8 Portionen:

8 Tomaten, geachtelt

1 Salatgurke, halbe Scheiben

2 Zwiebeln, 1/4 Ringe

Salz & Pfeffer

4 Spritzer Zitronensaft

2 El Öl

Schnittlauch

Petersilie


Die Tomaten achteln und in eine Schüssel geben. Die Gurken in halbe Scheiben schneiden und hinzufügen. Die Zwiebel in 1/4 Ringe schneiden. Salz, Pfeffer und Zucker hinzufügen, wie auch ein, zwei Spritzer Zitronensaft und ein Esslöffel Öl. Dann den Schnittlauch und die Petersilie noch hinzufügen. 5 Minuten ziehen lassen und dann abschmecken, sofort servieren.


Vegetarischer Nudelsalat:   (Quelle)

 

 

500 g kleine, hohle Nudeln

1 Glas Cornichons

1 Dose Mais

1 Dose Erbsen (ich hab welche mit Karotten genommen)

200 g leichte Salatcreme

100 g Joghurt

4 Eier, hart gekocht

3 Tomaten

etwas Gurkenflüssigkeit

Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer

Muskat

Paprikapulver

 

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Essiggurken halbieren und in dünne Scheiben schneiden, Tomaten und Eier ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
Gurken, Tomaten und Eier mit dem Mais und den Erbsen in eine große Schüssel geben. Die Salatcreme und den Joghurt hinzugeben, die Gurkenflüssigkeit angießen und alles gut vermischen. Dann mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat kräftig abschmecken.

Die Nudeln abgießen und noch im warmen (nicht heißen) Zustand über die restlichen Zutaten geben. Alles gut vermengen, evtl. noch einmal abschmecken, gut durchziehen lassen.


You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Lotte
    25. Februar 2011 at 12:47

    Oh super! Ich wollte mich grade auf die Suche nach einem Nudelsalat-Rezep begeben, dass hat sich dann ja jetzt erledigt :) Ich hoffe meinen Gästen wirds so gut schmecken wie Deinen!

    Liebe Grüße :)

  • Leave a Reply