Rezept: türkische Linsensuppe

Hey, Leute, es ist bestimmt schon ein Jahr her, seit ich euch mal ein Rezept vorgestellt habe.

Vor ein paar Tagen hat P. (mein bester Freund und Mitbewohner, für die, die es noch nicht wissen) wieder eine Suppe gezaubert, und ich habe die einzelnen Zutaten und Schritte für die Ewigkeit festgehalten. Ich finde es übrigens wirklich rührend, dass P. mittlerweile sehr geduldig ist und still hält oder vornehm zur Seite geht, wenn ich ein Fotos schießen will :D Abgesehen davon ist es natürlich wahnsinnig toll, dass er so oft für uns kocht!

 

fertig

rezept

zwiebeln

zutaten

topf

gewuerze

tomatenmark

gemischt

fertiggg

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Lara
    11. März 2013 at 22:28

    Boah wie lecker das aussieht und sogar vegan, so lieb ich das!
    Wird morgen direkt mal auf leckerheit geprüft, danke dafür.
    Liebst,
    Lara

    http://laraliebt.blogspot.de/

    P.S.: Alde, hab ich schonmal erwähnt dass es nicht gut ist dir kommentare zu hinterlassen? Ey da muss ich ja rechnen! Wieviel mal 9 ist 27? dezent mal den Taschenrechner gezückt… (ok spaß so doof bin ich nicht).

  • Reply
    Lotte
    11. März 2013 at 22:32

    Das sieht köstlich aus, danke für’s fotografisch mitteilen! Und schöne Grüße an P., ich bin echt kein Fan von Kochen & co, aber die Suppe werde ich auch mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Lena
    11. März 2013 at 22:39

    jetzt bekomm ich Hunger! :D Sieht echt lecker aus :)

  • Reply
    Lolo
    12. März 2013 at 18:00

    yeah tolles rezept werde es auf jeden fall mal probieren :-)

  • Reply
    Nastja
    12. März 2013 at 17:32

    Haha cool! Aber die Fotos sehen doch gut aus und nicht so wie bei mir ^^ Ich hatte aber auch Berglinsen, die sind von der Farbe her richtig kackbraun :D

  • Reply
    Mona
    13. März 2013 at 22:19

    omg sieht verdammt lecker aus und klingt auch verdammt gut :O

    LG Mona

  • Reply
    Katharina
    13. März 2013 at 22:49

    Das werde ich nachkochen :) Das sieht so lecker aus (nur in absolut veganisiert)

  • Reply
    Karina
    13. März 2013 at 23:51

    Sieht super lecker aus, werde ich bald mal nachkochen :)

  • Reply
    Marie
    14. März 2013 at 11:19

    Ich esse eigentlich total gerne Linsen, als Kind war Linsensuppe sogarm ein Lieblingsgericht… :-)
    Ich konnte mich bloß schon seit längerem nicht mehr aufraffen, ein Linsensüppchen zu kochen und werde es jetzt demnächst wohl mal mit deinem Rezept versuchen.
    Lieben Gruß,
    Marie

  • Reply
    londonvintage
    18. März 2013 at 13:11

    Sieht lecker aus :)
    Ich habe leider kein großes Kochtalent, aber ich werde mich daran versuchen.

  • Leave a Reply