shopping: Marcie oder Drew?

shopping

…es geht hier um zwei gewisse schöne, aber etwas überhypte Chloé-Taschen, ja? Nicht etwa um zwei Freundinnen von mir – aber das wisst ihr ja eh schon, so mode-affin, wie ihr seid :D

Also nochmal – Marcie oder Drew? … ähh, erstmal – keine von den beiden, und warum? Ganz einfach! Oder habt ihr gedacht, ich hätte im Lotto gewonnen? Habe ich nicht, da ich aus Prinzip kein Lotto spiele und habe somit eine Enttäuschung weniger ;) Aber man darf ja trotzdem träumen! Also missbrauche ich heute meinen Blog als Plattform für meine unausgelebten Wünsche.

Im Rahmen eines Gewinnspiels, dessen Preis ein Gutschein von Farfetch ist, stelle ich mir einfach vor, dass ich in einem Geldregen tanze und mir schnell mal zwischendurch ein Täschchen im Wert von ca 1300,- Euro zulege. Welche wäre das wohl? Im Normalfall würde ich eine Alltagstasche kaufen, in die viel reinpasst – eine typische Vernunftsüberlegung a là „wenn ich schon so viel Geld für eine Tasche ausgebe, dann muss ich sie auch jeden Tag benutzen können“. Andererseits – wer hat schon Vernunftskäufe nötig, wenn er im Geldregen tanzt? Na also! Deswegen wird das die hier – weil sie nicht so „mainstreamig“ ist, Silber und Gold vermischt (praktisch zum Kombinieren) und demnach genau meins ist!

drew

Ich spiele also etwas rum und kombiniere meine neue Errungenschaft in meiner Phantasie auf drei verschiedene Arten und zeige hiermit, wie universell so eine Tasche sein kann und wie unterschiedlich sie in verschiedenen Styles wirken kann!

1. casual chic

Hier kombiniere ich alle meine momentanen Lieblinge: eine Bomberjacke, eine Culotte und flache Schuhe. Wenn ich zum Beispiel mal wieder nicht weiß, was ich zu einem Event anziehen soll, wird es meist eine Culotte! Die Dinger sind so einfach zu kombinieren, der Wahnsinn!!

collage-DREW-farfetch-giveaway

Bomberjacke: Karen Millen  /  Culotte: Topshop  /  Schnürer: Maripé   /   Sonnenbrille: Komono

2. candy look

Lange Mäntel gehören einfach zu meinem Signature Look, weil sie so gemütlich und immer ein Statement sind! Außerdem hat die Farbe „rosa“ für mich eine neue Bedeutung, seit ich rosa Haare habe :)

collage-DREW-farfetch-giveaway-candy

Streifenkleid: Topshop  /  Sneakers:  Nike   /  Mantel: Zalando  /  Brille: Ray-Ban

3. rock chic

An manchen Tagen hat man keine Lust, glattgebügelt und angepasst durch die Gegen zu laufen. Dann muss es einfach nur abgerockt und rebellisch sein!

collage-DREW-farfetch-giveaway-3

Jeans:  Vero moda   /  Tshirt: Splendid  /  Sonnenbrille: Asos  /  Lederjacke:  Edited  /  Boots: Bronx

4. 60ies trend

…und zu guter letzt – die omnipräsenten 60- und 70ger Jahre. Ich mag den Trend gerne, ABER nicht von Kopf bis Fuß. Ich finde, wenn man 60ger Tasche, 60ger Kleid UND 60ger Schuhe an hat, sieht man aus, als wäre man auf eine Motto-Party eingeladen… Ich würde ein Paar dieser Teile mit Klassikern oder mit „neuen“ Trends kombinieren. In diesem Fall hier nehme ich eine einfache klassische Bluse und weiße Sneakers als Stilbruch zum 60ies-Rock und 60ies-Tasche! Schon sieht das Ganze modern aus!

 collage-DREW-farfetch-giveaway-4

Rock: Topshop  /  Bluse: Someday  /   Sneaker: Wood Wood  /   Hut: Only

Und? Welche Kombi ist euer Favorit?

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Sarah
    6. September 2015 at 13:21

    Ich finde „Casual chic“ und „Rock chic“ ziemlich geil :D

    Liebst
    Sarah || http://mondodellamoda.de

    • Reply
      Esra Blog
      6. September 2015 at 20:43

      Liebe Sarah, danke dir! :)
      lg

  • Reply
    The Style Circus
    6. September 2015 at 18:30

    Die Tasche ist wirklich ein Träumchen! Und meine Favourites sind die letzten 2 Looks :)

    Laiyin || THESTYLECIRCUS.net

    • Reply
      Esra Blog
      6. September 2015 at 20:43

      Liebe Laiyin, danke schön! und eeecht, würdest du sowas Rockiges tragen? Das würde bestimmt unglaublich cool an dir aussehen!!
      lg

  • Reply
    Heidi Caterina
    6. September 2015 at 23:47

    The Drew bag is making me s*** in my pants! SO GORGEOUS!!!

    http://www.searchingforlbd.com

    http://www.searchingforlbd.com

  • Reply
    Priscilla
    7. September 2015 at 10:32

    Die Tasche ist ja der Knaller und passt erstaunlicherweise zu allen Styles! Mein Favorit ist Rock Chic :)!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    • Reply
      Esra Blog
      7. September 2015 at 10:48

      Liebe Priscilla,
      genau, das ist ja das, was ich zeigen wollte! Ziemlich universell, das Teilchen – setzt jeder Stilrichtung ein I-Tüpfelchen drauf :)
      Danke für deinen kommentar!
      lg

  • Reply
    Kim
    7. September 2015 at 12:35

    „Rock Chic“ ist natürlich total mein Ding. Super coole Kombinationen! :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    • Reply
      Esra Blog
      7. September 2015 at 12:41

      Liebe Kim,
      danke dir! Ja, in „ROCK CHIC“ kann man sich dich super vorstellen :) Aber dir steht eh alles!
      lg

  • Reply
    Jule
    7. September 2015 at 17:04

    Hi Esra,
    OMG!! Die Tasche steht auch auf meiner Wunschliste :) Aber nicht in gold, sondern beige ;) Finde die 60ies am besten..
    LG, Jule von Pariser-Chick.com

    • Reply
      Esra Blog
      7. September 2015 at 17:28

      Liebe Jule,
      die Tasche, die ich hier zeige, ist nicht in Gold, sondern Silber :) Aber Beige ist auch wunderschön!!
      lg

  • Reply
    Silvie
    7. September 2015 at 17:10

    Casual chic is by far my very fav style…:)

  • Leave a Reply