Browsing Tag

Polka dots

Allgemein Outfit

outfit: vintage

„Gewagt, gewagt“ – musste ich mir zu meinem heutigen Outfit anhören. Dabei ist es mir persönlich gar nicht so gewagt vorgekommen! Im Sommer darf man doch etwas transparenter werden, nech??

Außerdem, in der Kombi mit dem süßen Punkte-Rock und vintage Accessoires wird die Transparenz des Oberteils ganz gut „entschärft“, finde ich!

Die Tasche verkaufe ich, da ich sie leider nicht trage! HIER könnt ihr sie erstehen.

gut6b

best

tasche

gut

portrait

sitzend

detail

bag & shoes: vintage

skirt: C&A

lace top: Pimkie

hat: Hallhuber

TRENNERRückblick:

O ja: Wetter?.. mir fällt nix ein… Ob das gut ist?

Oje: Schlechte Stimmung in der Arbeit. Warum muss immer jemand irgendwelche Machtspielchen spielen? Muss das sein??

Gelacht: darüber:

Foto(1)

Gegessen:  apropos schlank: Süßigkeiten mit einer Riesenportion schlechten Gewissens…

Gefreut:  auf unsere erste Mädels-Klamottentauschparty bei mir zuhause kommenden Sonntag!

TRENNER

You Might Also Like

Outfit

Outfit: black&white

Trotz der ganzen regnerischen Tage habe ich es geschafft, euch sehr sonnige Bilder zu präsentieren. Das liegt daran, dass gestern Mittag die Sonne kurz rauskam und als ich das sah, dachte ich mir: „Das ist DIE Gelegenheit zum Fotos machen!“ und rannte so schnell ich konnte mit der Kamera aus dem Haus :-)

Ansonsten scheine ich in letzter Zeit an einer Punkte-Sucht zu leiden :-) Punkte-Rock, Punkte-Kleid und jetzt noch Punkte-Leggings :-)

 

all: H&M (uuups!)

wedges: Bullboxer

earrings: Pimkie

Übrigens überlege ich mir, auf eine richtig hochwertige Designer-Tasche zu sparen, es kann sich ja nur um Jahre handeln :-D

Auf dieser Seite gibt es total schöne Taschen von Liebeskind*, ich habe einige davon schon im Laden in der Hand gehabt – wunderbar weich und echt hochwertig!

Hier findet ihr noch mehr* :-)

You Might Also Like

Outfit

Outfit: acid washed jacket

Ich weiß, ich wollte eigentlich die Serie „how to wear a lace skirt“ posten, aber ich habe nie behauptet, dass ich die einzelnen Teile direkt hintereinander poste :-D

Das würde nämlich bedeuten, dass ich den gleichen Rock mehrmals pro Woche tragen müsste, und das geht nunmal GAR nicht :-D

Ich habe einfach zu viele Röcke und andere Sachen, auf die ich Lust bekomme :-)

Ich hoffe, ihr verzeiht mir.

Jedenfalls seht ihr hier mein wundersüßes neues Kleid von H&M und die Jacke, die ich mir schon länger gewünscht hatte. Sie gefällt mir nicht nur von der Optik her, sondern hat durch den Elastan-Anteil und überhaupt einen sehr angenehmen Stoff einen äußert hohen Tragekomfort :-)

Außerdem hoffe ich, ihr habt gut Ostern verbracht? AM OSTERSONNTAG HAT ES BEI UNS GESCHNEIT!!!! Sowas hab ich auch noch nie erlebt…

Hier ein I-Phone-Fotobeweis :-)

Dress & jacket: H&M (new :-))

shoes: vintage

hat: Promod

You Might Also Like

Outfit Schmuck Shopping

Outfit – Polka Dots

Als ich klein war und wir mal mit dem Taxi gefahren sind, ist mir immer schlecht geworden. Der Effekt der Übelkeit wurde immer dadurch noch verstärkt, dass die mit Leder verkleidete, gelbliche Decke der Taxen mit kleinen schwarzen Punkten als Muster übersät war. Wenn mein Blick zufällig mal drauf gefallen ist, ist mir immer total kotz-übel geworden. Die Punkte tanzten vor meinen Augen, und dann…

…den Rest überlasse ich eurer Phantasie :-)

Jedenfalls kann ich kleine Punkte bis heute nicht ausstehen. Große dagegen machen mir nichts aus. :-) Und einer der Herbsttrends sollen angeblich (mal wieder) Punkte in allen Variationen sein. Also passt mein heutiges Outfit wie die Faust aufs Auge :-)

Und vielen Dank für eure Kommentare zum letzten Post! :-)

 

 

 

Dotted shorts: Promod sale

Blazer: Oasis (old)

Lace top: Mango sale

Tights: Tally Weill

Hat: Pimkie

Sunnies: Zara Sale (LOVE!)

Wedges – Bullboxer

NEW IN:  Bracelet from Pieces with the semi-precious stone – love it!

 

 

 

You Might Also Like