Browsing Tag

tartan

Outfit

outfit: karo kleid

karo, kleid, tartan, dress, midi, maxi, herbst, autumn, modeblogger, fashionblogger, muenchen, grannyhair, trend, inspiration, kariert, 5preview, zara

 

 

Yayyyy, ich flipp aus!!

 

Diese Bilder sind die ersten Outfitbilder, die ich mit dem neuen Weitwinkel-Objektiv geshootet habe! Und sie sind genau so geworden, wie ich es mir gewünscht und vorgestellt habe.

Durch diese besondere Biegung der Linien, die für ein Weitwinkel typisch ist, wirken die Bilder gleich viel dynamischer und irgendwie auch magaziniger… Oder??

Zum Outfit:

das Karo Kleid trug ich zum Dralon Blogger Event in Köln – mehr zum Event kommt bald. Die Glitzerschühchen habe ich hier schon ganz anders kombiniert gezeigt, und die Kombi Slip-Dress mit was drunter ist zur Zeit eh das Beste auf der Welt!

Seit der Look geshootet wurde (Samstag), hat sich das Wetter entschieden, ziemlich schlagartig ziemlich kalt und ätzend zu werden, also ist die Jahreszeit im Anmarsch, der die meisten Blogger mit einem Seufzer begegnen, denn Shooten wird ab jetzt etwas unangenehmer. 

Nichtsdestotrotz freue ich mich, meine echt tollen Herbst-Jacken vom letzten Jahr in neuen Kombinationen ausführen zu können und platze schon vor Outfit-Ideen!!


Macht auch noch beim Gucci-Parfüm-Gewinnspiel mit, es läuft heute um 23 Uhr ab! Aber keine Sorge, ein neues tolles ist schon vorbereitet und beginnt hier auf dem Blog nächste Woche <3

Recently

o ja:

für Austausch unter Bloggern. Immer wieder lehrreich und inspirierend!

oje:

ach sorry, ich muss einfach ein bisschen über den Herbst schimpfen… Mir gehts dann kurz besser, hehe. Bis zum Wochenende war es unglaublich warm und sonnig, dafür sind die Temperaturen jetzt RICHTIG im Keller, und die Sonne ist ebenfalls weg…

endlich:

ist das Oktoberfest vorbei. Ich gehe ab und zu gern hin, wenn ich gerade in der Stimmung bin – aber als Münchener ist einfach die gesamte Zeit echt lästig – überall Unmengen von Besoffenen, ständig fährt der Transport nicht, weil es irgendwelche Unfälle gibt und überall ist Müll und Kotze (sorry für das deutliche Wort). Also. Ruhe kehrt wieder ein – halleluja :D

schon gespannt:

auf die Press Days, denn nächste Woche ist es wieder soweit! Diesmal wird es höchstwahrscheinlich etwas anders für mich, als sonst, denn mittlerweile kenne ich viele Pr-Leute persönlich und hatte seit den letzten Press Days auch schon einige Kooperationen mit ihnen. Ich freue mich!

gekauft:

ein blau gestreiftes oversized Hemd. So ein Basic braucht man immer!!

 

SHOP MY OUTFIT

 

dress: Zara (or here)  |  top: Zara (similar here)   |   boots: Zara (similar here)  |  bag: 5 Preview*

*gift or sample

photos: Ji

 





You Might Also Like

Outfit

outfit: all white

 

Früher bewunderte ich die hellen Looks an anderen – aber es gab eine Hemmung, selbst sowas auszuprobieren. Zu unpraktisch, trägt auf, gehört nicht zur Comfortzone – es gab viele Gründe, auf dunklere Outfits auszuweichen. Aber eines Tages dachte ich mir – komm, du ziehst es jetzt durch (und an) – und gehst mal komplett hell vor die Tür.

Und siehe da – ich fand Gefallen daran und trage seitdem immer wieder weiß oder creme von Kopf bis Fuß!

RECENTLY:

o ja: 

ich weiß endlich, wofür „k“ steht – ich wusste ja schon immer, dass es auf Insta eine Abkürzung für 1000 ist – jetzt weiß ich, dass es für KILO steht, hihi

oje:

der Freitag war gar nicht der Dreizehnte, sondern der 29., aber alles ging schief – und zwar den ganzen Tag. Angefangen mit zwei Ubahn- und einer Buslinie, die allesamt viel zu spät kamen, weitergeführt durch einen Zusammenschiss mit unnötigen Bemerkungen in der Arbeit, abgeschlossen von einem Lastwagen, der halb auf dem Gehweg parkte, auf dem wir geshootet haben – und zwar OHNE ZU BREMSEN, obwohl der Fahrer uns sah, sodass wir es kaum geschafft haben, uns und unsere auf dem Boden abgestellten Taschen gerade noch unter den Rädern wegziehen konnten. HALLO???

 

Event der Woche: 

war ein Kochkurs bei und von Epifood (hier könnt ihr ein spannendes Interview samt Rezepten nachlesen). Gekocht wurde asiatisches Fusionsfood – und war, wie immer, unfassbar lecker!! Auf Zucker, Weißmehl und Kuhmilchprodukte  verzichten war noch niemals schöner ;)

Pläne: 

die letzte Pressdays-Woche läuft! Kann es kaum erwarten, euch meine Favoriten hier auf dem Blog zu zeigen! Wer schon vorher was sehen will – den nehme ich bei Snapchat mit (Nachgestern) :)

gesucht:

meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Ich habe noch nicht ganz genau rausgefunden, was mich nun stresst – aber irgendwas lässt mich momentan nicht entspannen. Ich hoffe, ich finde es bald raus!

geklickt:

saulustiges Video über das Single-Dasein – unbedingt ansehen!





GET MY LOOK

blazer: Saint Tropez* (similar)

blouse: H&M+ (similar)

skirt: Weekday sale (sold out, but similar here)

sneakers: Zara (old, but similar here)

backpack: Zara (old, but similar here)

sunnies: Quay (sold out, similar)

___

photos: Ji

___

*gifts or samples

You Might Also Like

Outfit

outfit: vichy karo & ärmelloser Trenchcoat

Wenn ein Mann sagt: „Das Outfit geht gaaaar nicht“, dann weißt du – du bist fashionable angezogen :D 

Dieser ärmellose Trench war Liebe auf den ersten Blick, und das passiert weiß Gott nicht jedesmal, wenn ich shoppen gehe. In letzter Zeit bin ich meist mit leeren Händen nach Hause gegangen, weil ich übersättigt und mein Ankleidezimmer überfüllt waren. Aber nach meiner Flohmarkt Aktion letzte Woche haben sich die Reihen gelüftet und ich wollte mir mal wieder was Neues gönnen.

Ich weiß – nachhaltig geht anders, aber  *hier bitte Ausreden einfügen* …

RECENTLY:

o ja: 

in letzter Zeit benutze ich total oft meinen Steamer und ich liebe ihn :) Ich steame meine Sachen schnell im Bad – super praktisch!

 oje:

vor einigen Wochen hatte ich einen kleinen Dreh für RTL Punkt12 als Mode-Beraterin. Nachdem mir verkündet wurde, dass ich schlecht gelaunt rüberkomme und mein Beitrag nicht gesendet werden kann, wurde er dann doch gesendet, allerdings ohne dass ich bescheid bekommen hatte. Geht gar nicht!! Aber: HIER könnt ihr ihn noch bis Freitag, den 16. April kostenlos anschauen (bei Minute 11)! UND: am Handy muss man sich da anmelden, aber am PC nicht! ;) Also ich finde den Beitrag super :DDD

Geärgert:

beim Shoot für eine Kooperation habe ich die (Gott sei Dank schon fotografierte) Tomatensuppe ins Bett verschüttet. ARGHHH!!!

Event der Woche:

hat Parfümerie Kirner nähe Augsburg veranstaltet. Neben köstlicher Verpflegung, einer Schminkstation, wo man mit Produkten von Shiseido geschminkt wurde und einem Shooting danach konnte man all die altbekannten und neuen regionalen Kosmetikprodukte kennenlernen. Ein paar davon werde ich demnächst in einem Post vorstellen. Vielen Dank für das schöne Event!

Pläne:

diese Woche fliege ich nach Berlin für ein Bonprix Event & nach Heilbronn für ein Pflanzen Kölle Event. Bin schon soooo gespannt!! 

Geträumt:

ich hatte einen Psycho-Albtraum der krassen Art, der mich noch den ganzen Tag in Schach gehalten hat :/

geklickt:

diesen sehr lustigen und auch wahren Artikel zum kulturellen Unterschied zwischen Amerikanischen und Deutschen Blogs :)

GET MY LOOK

 

dress: Zara (similar here)

sleeveless trenchcoat: Mango (or here)

boots: Zara (sold out, but also beautiful here)

sunnies: Quay (old, but similar here)

bag: Furla (another very beautiful here)

photos: Diana

You Might Also Like

Shopping

shopping favorites #5

 Ich tobe, stampfe und laufe rot an, aber es hilft alles nichts – es wird kalt am Wochenende. Richtig kalt. November gehört so – das macht mich aber nicht weniger kälteempfindlich. Mich kann nur Eines über den Winter hinwegtrösten – und zwar die Mäntel und Jacken, die gerade in den Shops hängen. Wenn schon erfrieren – dann stilvoll…

Hier habe ich euch meine eigenen Favoriten herausgesucht und nach Stilen sortiert. (Übrigens: die Bilder in den Collagen sind ENDLICH klickbar!). Hätte ich einen Saal als Ankleidezimmer und ein etwas besser gedecktes Konto, als meines es ist – würde ich mir so einige dieser Prachtexemplare holen. Ach nein nein, ich bin überhaupt nicht süchtig nach Mänteln , wie kommt ihr denn darauf? ^^

Damit aber ein Mantel bei mir auch wirklich einziehen darf, muss er folgende Kriterien erfüllen:

  • das Wichtigste – ein hochwertiger Stoff! Es gibt kaum was Nervigeres, als ein fusselnder Mantel!
  • ein simpler, aber markanter Schnitt
  • eine Farbe, die zu möglichst vielem passt.
  • und ein Aspekt, der bei unseren Müttern wohl nicht auf dem letzten Platz gelandet wäre: ein Mantel sollte warm halten, hihi :D

Mäntel in Wickel-Optik

Am Schwierigsten an Kunstfellmänteln finde ich die Passform. Aber – wer viel anprobiert, weiß irgendwann, was ihm steht!

Eggshape-Mäntel

Lange Mäntel

Habt ihr Favoriten? Lasst es mich wissen :)

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

 

Outfit

outfit: checked coat

quer-checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-2

Ich bin ja mal gespannt, wann meine Liebe zu schwarz-weiß gemusterter Kleidung nachlässt. Wenn ich durch ein Geschäft schlendere, catchen monochrome Muster sofort meinen Blick, ob ich das will oder nicht. Man kann es auch „Besessenheit“ nennen :D

Diese Jacke (oder Kurzmantel) war eh ein Glücksfall. Vor paar Wochen noch war es  frisch bei Zara eingetrudelt und wurde als ein Teil der wohlgemerkt NEUEN Kollektion an den Puppen dekoriert. Wie schon oben beschrieben, zog es mich wegen der monochromen Karos magisch dahin, bis ich das Preisschild las. 99 Euro für das ungefütterte Teil und die potenziell zehntausendste schwarz-weiße Jacke in meinem Schrank – mein Geldbeutel und mein Hirn haben einvernehmlich „neeeein!“ geschrien.  Paar Tage später konnte ich meinen Augen kaum trauen – die Jacke hing mitten im Sale-Chaos. „Bestimmt hat sie ein Kunde aus Versehen hingehängt“,- dachte ich mir. Aber oh Wunder!! Das Preisschild schien seine Meinung geändert zu haben und sagte mir unmissverständlich: 29 Euro!!! Resultat: erhöhter Puls und diese Fotos :D <3 Schmunzeln musste ich aber schon ziemlich, als die Kassiererin, meine Jacke in der Hand, auf den Preis schielte und zu ihrer Kollegin meinte – neunundzwanzig!! Und auf dem Weg aus dem Laden sah ich gleich zwei Mädels, die jeweils genau die gleiche Jacke zur Kasse trugen. Hihi. Da soll mal einer individuell bleiben, lol :D

checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-111

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]wie cool ist das denn??? Ich bin Gewinnerin der Aktion „Best of blogs“ für den Monat Februar!!!! Vielen vielen Dank, liebe Dahi, ich habe mich unglaublich gefreut! :))) Zu meiner Blogvorstellung gehts HIER![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]mir geht meine Verpeiltheit auf den Zeiger. Jeden Tag kleckere ich mich voll oder lasse irgendwas irgendwo liegen. JEDEN TAG!!! *heul*[/dlitem]
[dlitem heading=“Zieht euch mal das rein:“] :DDD

1.Englisch für Anfänger: Drei Hexen schauen sich drei Swatch Uhren an. Welche Hexe schaut welche Swatch Uhr an? …Und nun in Englisch: Three witches watch three swatch watches. Which witch watch which swatch watch?

2.Englisch für Fortgeschrittene: Drei geschlechtsumgewandelte Hexen schauen sich drei Swatch Uhrenknöpfe an. Welche geschlechtsumgewandelte Hexe schaut sich welchen Swatch Uhrenknopf…an? … Wieder in Englisch: Three switched witches watch three swatch watch switches. Which switched witch watch which swatch watch switch?

3. Englisch im Endstadium: Drei Schweizer Hexen-Schlampen, die sich wünschen, geschlechtsumgewandelt zu sein, schauen sich Schweizer Swatch Uhrenknöpfe an. Welche Schweizer Hexen-Schlampe, die sich wünscht, geschlechtsumgewandelt zu sein, schaut sich welche Schweizer Swatch Uhrenknöpfe an? …Das Ganze in Englisch: Three swiss witch-bitches, which wished to be switched swiss witch-bitches, wish to watch three swiss swatch watch switches. Which swiss witch-bitch which wishes to be a switched swiss witch-bitch, whish to watch which swiss swatch watch switch?[/dlitem]
[dlitem heading=“gefunden:“]neue Münchner Bloggerkollegin und Fotografin, die diese Bilder hier geschossen hat – die liebe Laiyin von The style circus. Kennengelernt haben wir uns aber lustigerweise in Berlin – beim wundervollen Fashion Blogger Cafe![/dlitem][/dl]

checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-detail

Hier übe ich schon mal den arroganten Blick, für den Fall, dass ich eine berühmte Bloggerin werde ;) :P

checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-2

portrait

checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-1

portrait-2

checked-coat-zara-mantel-winter-blogger-22

boots-schuhe

quer-checked-coat-zara-mantel-winter-blogger

coat: Zara sale (similar)

jeans: Zara sale (similar)

turtle neck top: Forever21 (similar)

boots: H&M (similar)

hat: Isys (similar)

sunglasses: Mango sale (similar)

lipstick: Dior <3

photographer: Laiyin <3

location: München Königsplatz

________

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: tomboy style

tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit-22-Kopie

Eigentlich hatte ich ein ganz anderes Outfit vor – diese maskulin-androgyne Kombi hier hat sich mir einfach von alleine aufgedrängt, hihi :) Übrigens seht ihr richtig, ich trage da eine Jogginghose! tadaaa, Premiere! Aber ich denke, vor allem durch die Kombination mit den Lackschuhen (die übrigens von Shopping Queen sind!!) wirkt sie nicht gammelig… Oder was denkt ihr?

Ansonsten bin ich echt nur noch am Durchhalten, was den Winter betrifft. Jede sonnige Sekunde stelle ich mich unter ihr Licht und versuche, die übelst leeren Batterien wieder aufzuladen. Es ist so, als wäre mein inneres Iphone  (was eine Methapher!!) ständig auf 3 Prozent, und dann wird es kurz auf 10 Prozent aufgeladen :/ Dann ist die Sonne aber auch schon wieder weg…

tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]juhu, ein kleines Inteview mit mir auf CouchFM[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich kann nicht nach Düsseldorf zur Schuhmesse und zum Fashionbloggercafe :(((( Das ist gerade nach meiner wunderschönen Berlin-Reise besonders schlimm für mich :( Wirklich wirklich schlimm.[/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert:“]“Ich fühlte mich noch nie von Blondinenwitzen angegriffen, weil ich weiß, dass ich nicht dumm bin. Und ich weiß auch, dass ich nicht blond bin“ – Dolly Parton :D[/dlitem]
[dlitem heading=“Augen gerollt“]beim Anblick unseres komischen Zeitgeistes, der einem nahelegt, dass man alles erreichen kann, wenn man es denn nur will. Was ist mit der alten guten Bescheidenheit geworden? Sie sitzt einsam in der Ecke und heult- weil sie alle plötzlich uncool finden… Dazu passt DAS[/dlitem]
[dlitem heading=“Aha-Erlebnis“]heute hat sich bei mir durch einen Termin, der plötzlich ausfiel, ein langer Spaziergang durch den verschneiten Englischen Garten ergeben. Dabei bin ich nicht so der Spazierer, gerade bei der Kälte nicht! Aber auch ich wurde von der wundervollen Schneelandschaft und der Ruhe regelrecht verzaubert. Toller Start in den Tag!!![/dlitem] [dlitem heading=“gekauft:“]endlich einen dunkelblauen Mantel in einem saucoolen Egg-Shape! Kommt im nächsten Outfitpost![/dlitem] [dlitem heading=“gedacht:“]krass, es ist schon Februar!!!![/dlitem]

[/dl]

tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit-3

Unbeabsichtigte Ähnlichkeit zu Michael Jackson, von der Pose her, lol:

michael-jackson-tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit

tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit-1

detail-tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit

tomboy-check-karo-sweat-pants-jogginghose-kombinieren-blogger-outfit-2

pants: Zara (similar)

blouse: H&M (similar here or here)

blazer: H&M (similar)

shoes: Vagabond ( similar)

hat: Six

scarf: Zara men

location: München Haidhausen

photographer: Kaj <3

____________________

Und hier gehts zum Gewinnspiel!! Klickt aufs Bild!

gewinnspiel-jubilaeum-5

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit | grunge braut

lace-midi-rock-spitze-karo-grunge-rebell-fashionblog-3

Grunge Braut?

Ja, genau so bin ich mir vorgekommen in dem Outfit. Cremefarbene zarte Blumen, cremefarbene Spitze – klingt nach einer Hochzeit. Aaaaaber dann kommt das Holzfällerhemd das und das Croptop der ganzen Romantik in die Quere! Obwohl… Rebellion kann auch romantisch sein… Besonders wenn man noch jung ist und an den Sieg des Guten glaubt… Aber ich schweife ab…

Das Outfit ist jedenfalls genau nach meinem Geschmack, weil es so kontrastreich ist. Schwarz-weiß – check! Zart gegen hart? Check! Besser gehts nicht für mich!

 

lace-midi-rock-spitze-karo-grunge-rebell-fashionblog-1

Es gab lange kein „Recently“ mehr, hier kommt es!

Recently

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]für Berlin!! Tolle Athmosphäre… Muss bald wieder hin!!![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich muss darüber einen eigenen Eintrag machen. WIE um Himmels Willen schafft man es endlich, sich zu akzeptieren?? Mir fällt es nicht immer einfach, anders zu sein. Ja, ich bekomme öfter zu hören, dass ich ANDERS bin. Ich wollte aber eigentlich nie anders sein, ich wollte dazugehören… Wäre das Leben dann nicht einfacher?? Oder bilde ich mir das nur ein??[/dlitem]
[dlitem heading=“geschlafen“]schlecht und wenig. Vor 3 Uhr kann ich fast nie einschlafen. Bääh[/dlitem]
[dlitem heading=“erlebt“]viel. Vielleicht kann ich deswegen nicht einschlafen, weil ich so viele Eindrücke verarbeiten muss?[/dlitem]
[dlitem heading=“geshoppt“]bei Monki. OMG!!! Hammer Laden, ich bin verliebt!! Wie gut für mein Portemonnaie, dass ich nur 15 Minuten für Speedshopping hatte!!![/dlitem]
[/dl]

portrait-lace-blumenkranz-flower-crown-karo-grunge-rebell-fashionblog

lace-midi-rock-spitze-karo-grunge-rebell-fashionblog-2

flower-crown-blumenkranz-karo-grunge-rebell-fashionblog-1

holzfaellerhemd-spitze-grunge-fashionblog

collage-grunge-fashionblog-style-spitze-midi

top  |  rock  | sonnenbrille  |  hemd : H&M

wedges : Bullboxes

photographer: Kaj von Kaluediary

location: Münchener Rathaus

***

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Leben Outfit thoughts

Sonntagsforum | im moment leben & kariertes kleid

tartan-dress-vintage-bubikragen-60ies-retro-vintage-outfit-blogger-fashion2

Mode ist eine große schöne Spielwiese für mich.

Sie ist Zeitmaschine, Theaterstück, tröstende Freundin. Sie begleitet mich, macht alle meine Höhen und Tiefen mit, lebt mit mir mein Leben.

Sie ist treu. Und trotzdem ist sie unbeständig. Dass Trends kommen und gehen und Mode schnelllebig ist und im Augenblick passiert, ist ein Aspekt, den man normalerweise als negativ oder schlichweg oberflächlich betrachtet. Bloß: Mode ist nur so oberflächlich wie derjenige, der sie ausübt. Ich persönlich finde:  diese Eigenschaft, im Augenblick zu leben, können wir uns für unsere Leben nur abschauen. Das hat etwas Unbeschwertes, Zuversichtliches. Sorgenfreies.  Und das hat nichts mit Unverantwortlichkeit zu tun! Es ist die einfache Lebensfreude. So wie die Kinder an das Leben rangehen.

Ich wünsche es mir nämlich oft,

dass ich mir auch in der Zukunft nicht so viele Gedanken oder Sorgen mache, sondern im Moment lebe. Mehr Vetrauen habe. In den Erlebnissen, die das Leben uns schenkt, bade, wie in einem Sommerregen. Auch wenn ein Sommerregen nicht immer warm ist. Und nicht immer erwünscht. Er platzt über uns herein, ob wir danach gefragt haben oder nicht. Aber das Beste daraus zu machen – liegt öfter in unserer Macht, als wir glauben.

portrait-tartan-dress-bubikragen-60ies-retro-vintage-outfit-blogger-fashion2

Heute spiele ich mal eine andere Rolle. Nicht die moderne, jugendliche Esra, sondern eine aus früheren Zeiten. Nein, das soll nicht nostalgisch klingen. Ich empfinde keine Nostalgie den früheren Zeiten gegenüber, die wohl gar nicht besser waren, als heutige Zeiten – nur eben schon vergangen. Die Zeit hat ihren Lauf, und das nicht ohne Grund. Das ist so und das ist gut so.

Entstanden ist ein eigenwilliger Mix aus 60gern, 70gern und 80gern, oder seh ich da was falsch?

tartan-dress-bubikragen-60ies-retro-vintage-outfit-blogger-fashion

portrait-tartan-dress-bubikragen-60ies-retro-vintage-outfit-blogger-fashion

dress: asos

sunnies: H&M

location: München Glockenbach

photographer: Vanja

image editing: by me

***

Denkt ihr viel an die Zukunft? Plant ihr alles? Oder lebt ihr eher im Moment?

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit | preppy

 

 

Für die Fotos waren wir heute in der Stadt…

…und haben fleißigerweise jede zwei Outfits geshootet (also zusammen vier!!). Und es hat sich gelohnt! Beide Looks sind seit langem wieder zu meinen Lieblingen geworden. Kennt ihr das, wenn einfach ALLES passt? Bildausschnitt. Stimmung. Outfit. Licht. Location. Posen.  Wenn es nach mir gehen würde – würde mein Blog NUR aus solchen Bildern bestehen. Aber oft habe ich leider das Gefühl, dass die Kamera ein Eigenleben führt und mir eins auswischen will. Dabei fotografiere ich nicht mal mit Automatik, sondern stelle immer alles manuell ein, je nach Licht… Trotzdem ist das Resultat oft wie willkürlich, vor allem was die Bildschärfe angeht!! Komisch, oder??

 

karo-tartan-kariert-rock-preppy-schulmaedchen-fashionblogger-6

Was die Location angeht:

es sieht total leer aus, aber das täuscht! Genau das Gegenteil war der Fall. Kein Wunder auch, bei DEM Wetter und am Sonntag mitten in der Stadt :D Auf den Stufen saßen italienische Reisende, die uns etwas ratlos zugeschaut haben, aus dem Operngebäude gingen Pförtner rein und raus, auf der anderen Seite hielten Busse, wo geführte Touristengruppen ausstiegen… Aber irgendwie haben wir es  trotzdem ohne Photobombs geschafft :D

Einige Kommentare…

…durften wir uns aber auch anhören, aber als Blogger müssen uns ja sowieso am besten dicke Haut zulegen :D Von „Immer schön lächeln“ über „darf ich mit auf Bild“ (Lieblingsspruch. Not!) bis „Was soll das und was wird denn das? Warum so viele Bilder?? Gehts noch?!“ – Äh ja, es geht noch, danke! Gehts bei Ihnen? xD

 

detail-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

Bei der Outfitwahl…

…war heute auch alles besonders glatt gelaufen. Innerhalb von sprichwörtlich 5 Minuten standen beide Outfits, lustiger- oder erschreckenderweise beide komplett von H&M (das andere kommt demnächst!), sogar ohne dass das Ankleidezimmer aussah, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich bin halt gerade wirklich sehr glücklich mit meiner Klamottenauswahl zuhause :D Das beste ist: meine Lieblingssachen sind fast alle kreuz und quer miteinander kombinierbar! Seeeehr angenehm! Den Rock habe ich vor fast genau einem Jahr schon mal getragen, auch wenn gaanz anders!

Privat…

…läuft es dagegen leider nicht so glatt. Ständig verfahre ich mich, was mehr oder minder katastrophale Auswirkungen hat… Vor drei Uhr kann ich schon seit Wochen nicht einschlafen. Mein Helix hat sich auch mal wieder entzündet. Und jetzt bin ich auch noch erkältet… Alles Kleinigkeiten, aber wenn sie zusammenkommen, kann es NERVEN!

karo-tartan-kariert-rock-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

Ich LIEBE diese Bilder. Liebe Kaj, danke!!! Du bist echt super, und so geduldig!!

portrait-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

collage-preppy-outfit-fashionista-kariert-rock

muetze-beanie-cat-portrait-preppy-schulmaedchen-fashionblogger

rock  |   top  |   sonnenbrille  |   mütze   : H&M

photographer: Kaj von Kaluediary

location: Münchener Oper

 

You Might Also Like