Tagesoutfit & Bestellung

Heute zeige ich euch ein Outfit mit meinem neuen 10-Euro-Rock von H&M ;-) Das Muster ist echt hübsch, aber das Material ist so dermaßen dünn, dass der Rock komplett durchsichtig ist, das glaubt man gar nicht! Deswegen trug ich einen anderen H&M-Rock aus Jersey drunter.

Das mit dem Gürtel war eine ganz spontane Idee, weiß selber noch nicht, ob es mir gefällt oder nicht :-D

 

.

 

Jacke: Warehouse

Gürtel: Fashion Club

Weichste Ballerinas ever: PataPata

Rock: H&M

 

 

.

 

.

 

 

.

 

.

 

HIER erwähnte ich schon mal, dass mir helle Broques (besonders jetzt im Frühling) schmerzlich fehlen…

Aber 70-80 Euro dafür auszugeben, möchte ich im Moment eher weniger. Zum Glück fand ich welche bei Deichmann für nur 39,90 aus echtem Leder! Ich bestellte sie mir im Internet, da im Laden meine Größe ausverkauft war. Das Kleid von Promod ist auch auf dem Weg zu mir… Schauen wir mal, ob die Sachen passen werden!

 

.

 

p.s. Mein Mitbewohner und bester Freund P. hat gestern gesagt, ich soll mal wieder was Geistreiches posten ;-) Ich könnte euch beispielsweise mit Zitaten füttern oder aus meinem Leben erzählen, das im Moment eher Richtung Pechphase verläuft (Job weg, Zahn-OP steht bevor, viele nervige Kleinigkeiten und noch dazu ekelhafte Mitmenschen mit winzigen Ego`s und fetten Geldbeuteln)… Aber ich glaube, ich poste lieber das, was mir selber einfach gute Stimmung macht – schöne Photos, Klamotten und weiteres Zeug, das einem das Leben versüßt :-)


You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Lotte
    31. März 2011 at 00:55

    Dir sei verziehen ;) Ich sollte auch aufhören nachts zu arbeiten, da braucht man vor lauter fehlender Konzentration für alles doppelt so lange…
    Ich finde das Outfit mit dem Gürtel ganz wunderbar! Grade auf dem 1. Bild sieht man, dass es das ganze Outfit farblich aufhellt und dazu noch einen schönen Akzent setzt, richtig schön.

    Liebe Grüße,
    Lotte.

    P.S.: Schön, dass man auf seinem Blog tun und lassen kann was man will ;) Ich glaube das mag ich (fast) am meisten dran. Scherz beiseite, ich kann Deine Meinung sehr gut verstehen und nachvollziehen. Das wird bestimmt wieder alles, alles Gute!

  • Reply
    Honey
    31. März 2011 at 05:11

    Genau, poste das, wonach dir der Sinn steht =)

    Der Rock und das gesamte Outfit stehen dir wurderbar, sieht total schön aus, auch mit dem Gürtel <3 Der Rock schaut garnicht so dünn aus, wie du geschrieben hast

  • Reply
    Irisle
    31. März 2011 at 07:51

    dafür, dass du eine pechphase hast, siehst du total hübsch aus *esra+rock+gürtel=<3* …und da es nur eine phase ist, geht es bestimmt bald bergauf. liebe grüße!

  • Reply
    Marysa
    31. März 2011 at 09:57

    ich bin vollkommen begeistert von diesem outfit, besser gehts eigentlich nicht für den frühling, großes lob =) , vielen lieben dank für deinen lieben kommentar und für das kompliment, hat mich sehr gefreut, liebe grüße, marysa

  • Reply
    MissK
    31. März 2011 at 12:08

    Der Rock ist aber schöööön :))

    Wann ist denn die Shopping Night bei Mango?

  • Reply
    Lisa
    31. März 2011 at 17:39

    ich mag den Rock. und mir dem Gürtel gefällt mir das auch sehr!

  • Reply
    ina
    31. März 2011 at 19:05

    hey esra OMG! schlimm!!!! ich will dir keine angst machen aber es war schon nicht ohne!
    ich muss dazu sagen dass sich der eiter jetzt wohl auch seit fast 2 jahren da angesammelt hat (weil das war damals schon ne wurzelbehandlung mit vereiterten nerv)
    musste recht viel gewebe weggemacht werden und sollte an dem zahn nochmal iwas sein dann muss er raus…hmm

    Bei dir ist es unter der krone? Das ist ja doof! Kann man da iwie den arzt verklagen? Bzw die krone muss die dann noch mal gemacht werden? Ist ja doof! Ich hab ja auch 2 ½ kronen und weiß was das für stre0 ist.. ich muss sagen ich hatte nach den „zähneabschleifen“ für die krone SOLCHE schmerzen! Echt schlimm!
    Naja jetzt wird alles gut und dafür hat es sich gelohnt!

  • Reply
    ina
    31. März 2011 at 20:40

    naja also bei dir wiird es nicht so schlimm!!! bei mir war voll der eiterbeutel da und alles war irgendwie angegriffen!!! wobei ich noch glück hatte und der zahn drinnen bleiben kann ..erstmal…wenn sowas nochmal passiert muss er raus!!
    weißt du bei mir war damals die wurzel auch vereitert und ich denke einfach mal dass der zahnarzt dass damals nicht RICHTIG alles weggemacht hatte….
    und dann ist das seit 2 jahren vor sich hingeschimmelt.!!!

    wenn es nur die zahnwurzenrezession ist muss man keinen knochen bohren!!! (alleine der gedanken bringt mich zum würgem)

    die behandlung hat 30 min gedauert! ich wäre fast gestorben hatte die ganze zet die augen zu und hab mich festgekrallt ein wunder dass ich mir nicht den daumen gebrochen hab denn ich umkreife immer mit einer hand meinen daumen)
    ich muss sagen der arzt und auch die 2 assistenen waren sehr nett, und professionell! ich habe mich von deren seite gut aufgehoben gefühlt und ein kleiner tätschler zwischendurch war auch nett ^^

    soo iwie hatte ich jetzt wohl alles durhc was es sooo gibt!
    im mom sond die zähne noch mit schmerzmittel betäubt..ich kühle seit der op durchgehend udn eigentlich fühlt sich alles ganz okay an (klar egschwollen und ab und zu kommt ein kleiner blutklumpen aber das ist wohl nirmal)…
    das nähen war auch nicht sooo toll, weil die betäubing etwas nachgelassen hat und ich die stiche gemerkt habe..aber kann auch sein dass es von dem adrenali ist was ich vor angst aufbaue.. damit hatten bisher alle azhnärzte probleme und haben gespritzt und gespritzt und es hat einfach nicht gewirkt…
    was ich gaaanz eklig finde (nach den spritzten merkt man dann ect nichts) aber er schneidet um den zahn rum sozusagen..und dann hörst du…das war bäh!!

    süße mach dir keinen kopf ich hab es auch überlebt! google bloss nicht im inet nahc iwelchen bildern oder so (hab ich gestenr gemacht und dnaach ar ich nah dran mich zu übergeben)
    da sieht es mesist viel schlimmer ais als es dann ist…
    ich will dir nicht sagen dass es harmolos ist und nicht unangenehm ist…aber ich habs überlebt und du wirst das auch locker!!

  • Reply
    judith
    1. April 2011 at 06:25

    ich finde den rock sehr schön und auch der gürtel ist echt toll, btw wo ist der denn her? ;)
    ich bin heute zum ersten mal auf deinem blog und dein header ist echt süß und der auch der rest des blogs gefällt mir gut :)
    – judith

    http://agentue.blogspot.com/

    • Reply
      Esra
      1. April 2011 at 07:52

      Liebe Judith, den Gürtel habe ich bei Fashion Club gekauft, weiß nicht, ob ihr sowas habt? Das ist ein totaler Billig-Laden (im schlechten Sinne), ABER ab und zu gibt es dort tolle Sachen! Zum Beispiel meine über alles geliebten Overknees sind auch von dort :-)

      @ alle: vielen Dank für eure Kommentare! <3

      LG
      Esra

  • Reply
    Lisa
    1. April 2011 at 08:01

    haha, im Moment fühl ich mich noch nicht so gut mit dem Piercing. es blutet und sieht seltsam aus. aber ich hoffe, dass es nur Wundheilung ist :D ich zeig es heute mal meiner Piercerin!

  • Reply
    Irisle
    1. April 2011 at 11:58

    wo hast du deine strumpfhose her? ich brauche nämlich auch eine dünne graue aber nicht omamässig :-)

    • Reply
      Esra
      1. April 2011 at 12:48

      @ Irisle: die ist von Falke! Ich hab fast alle Leggings und Strumpfhosen von Falke, die sind nicht ganz durchsichtig und fühlen sich super angenehm an! :-)

      LG
      Esra

  • Reply
    Alice
    1. April 2011 at 14:12

    Das Outfit liebe ich und den Grütel ganz besonders :) Und das promod Kleid ist ein Traum! Hoffentlich bekommen wir es bald zu sehen :)

  • Reply
    Ancia
    3. April 2011 at 17:11

    Das ist ein sehr schönes Outfit, Weckt in mir die Frühlingsgefühle :)

  • Leave a Reply