travel: Oxford – Liebe auf den ersten Blick

Wenn man sich auf Reisen entscheiden soll,

ob man einer App oder einem Einheimischen glaubt - was würdet ihr wählen? Klar, ich habe natürlich auch dem Einheimischen vertraut! Und das hat einige Abenteuer verursacht - aber eins nach dem Anderen!

Am Tag nach meiner Ankunft in London

habe ich mich nach Oxford aufgemacht, um dort Daniella zu besuchen. Die Reise war wirklich beschwerlich und hat mich gelehrt - vertraue Einheimischen nicht automatisch mehr, als einer Verkehrs-App :D Man gab mir am Vorabend einen Tipp, mit dem Bus zur Haltestelle namens "Archway" zu fahren, und von dort aus mit dem"Oxford Tube" (Regionalbus nach Oxford) weiter. Ajajaj! Alleine die Fahrt bis Archway dauerte schon an die 60 Minuten, denn Archway hat sich als die Bus-Endhaltestelle herausgestellt. Dort gab es dann eine riesige, Trommelfellplatz-laute Baustelle, dank der ich den Oxford Tube erst nach gefühlt 142376585 mal Nachfragen und 142487658 hin- und herlaufen fand. Von dort aus gurkte man weitere 2 Stunden erst durch das überfüllte London, dann außerhalb etwas schneller nach Oxford.

Am nächsten Tag fand ich per Zufall heraus, dass Archway gleichzeitig eine Ubahnstation ist, zu der ich von Zuhause aus ca 20 Minuten gebraucht hätte, - aber im Nachhinein ist man immer schlauer, und außerdem konnte ich durch die lange Busfahrt viel von London sehen ;)

Und es hat sich so gelohnt!

Es war wirklich lustig und ein bisschen unwirklich, die Daniella, die ich eben bis dahin nur einmal "in echt" gesehen hatte, in Oxford zu treffen! Wir haben einen tollen Spaziergang gemacht, geshootet ohne Ende, uns im eiskalten Wind die Allerwertesten abgefroren (beide viel zu kalt angezogen) und am Ende bei einer unglaublich fotogenen Tasse Kaffee eine schöne Unterhaltung gehabt. Ich komme wieder!! <3

oxford, look, dots, polkadots, gepunktet, mango, kleid, fashionblogger, modeblog, muenchen

Aber jetzt lasse ich die Bilder für sich sprechen! Enjoy :)

Ach, noch etwas: in Oxford kam mir spontan die Idee, ich könnte ja eine Laternen-Bilderreihe machen! Also fing ich einfach damit an, schöne Laternen zu fotografieren - die es in England nun wirklich im Überfluss gibt!

Wieviele Laternenbilder findet ihr in diesem Post (die Frage ist fast wie in einem Captcha-Code, hahaha)?

oxford, travel, reise, blog, blogger, gb, greatbritain, citytrip, reisebericht
oxford, travel, reise, blog, blogger, gb, greatbritain, citytrip, reisebericht
oxford, travel, reise, blog, blogger, gb, greatbritain, citytrip, reisebericht
oxford, look, dots, polkadots, gepunktet, mango, kleid, fashionblogger, modeblog, muenchen
oxford, travel, reise, blog, blogger, gb, greatbritain, citytrip, reisebericht
oxford, travel, reise, blog, blogger, gb, greatbritain, citytrip, reisebericht

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Marina
    11. Oktober 2017 at 14:55

    Was für wunderschöne Fotos Du gemacht hast. Jetzt habe ich auch Lust auf London.

    http://www.marikamari.com

  • Reply
    Michaela
    11. Oktober 2017 at 20:09

    Zauberhaft schöne Bilder!!!
    Laternen sind wirklich sehr präsent in Oxford ;) Toll!

    Liebe Grüsse
    Michaela

    • Reply
      Esra Blog
      11. Oktober 2017 at 21:00

      Vielen Dank, liebe Michaela <3 In London gibt es aber auch viele Laternen :D Man muss nur auf sie achten :DDD Ich sammle die jetzt einfach :)
      lg

  • Reply
    Elke
    11. Oktober 2017 at 22:10

    So schön😘wirklich tolle Bilder.
    Lg. Elke

  • Reply
    Ruth
    12. Oktober 2017 at 18:07

    WOW Esra. Das sind so wunderschöne Bilder. Ich möchte gleich am Liebsten schnell dorthin fahren. Es sieht traumhaft aus.

    Liebe Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

    • Reply
      Esra Blog
      13. Oktober 2017 at 20:17

      Danke schön! Ich möchte auch am liebsten sofort wieder hin :/
      lg

  • Reply
    nathalie
    12. Oktober 2017 at 21:49

    wow, die fotos sind ja unglaublich toll geworden :)
    sieht super aus!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Reply
    Andrea
    13. Oktober 2017 at 17:07

    In London war ich schon, aber in Oxford leider noch nicht! Sieht wirklich toll aus!

  • Reply
    Susana
    13. Oktober 2017 at 17:30

    Hi Marina. Schöne Reise war es… Gute Fotos. Die Stadt aufs Fotos ist Oxford oder London? http://liebeundsprueche.com/

    • Reply
      Esra Blog
      13. Oktober 2017 at 20:17

      Hi Susana, ich heiße Esra ;) Danke! Ist es aus dem Text nicht so deutlich zu erkennen? Es geht um Oxford. Der Post heißt auch so :D
      Der Post über London kommt nächste Woche!
      lg

  • Reply
    Tatjana
    14. Oktober 2017 at 10:22

    Wow Esra, so tolle Bilder und London von seiner schönsten Seite präsentiert <3 ich war selbst noch nie da und möchte es aber nächstes Jahr unbedingt schaffen. Alleine Nottinghill wäre ein Traum für mich :-) Lg Tatjana

    • Reply
      Esra Blog
      15. Oktober 2017 at 00:09

      Liebe Tatjana, danke! Aber das ist Oxford 🙈
      lg

  • Reply
    Laura
    14. Oktober 2017 at 13:36

    Oh Esra,
    der Post sieht so wundervoll aus! Wie ein perfektes Editorial! Nach London wollte ich auch schon lange mal wieder. Ich hoffe, dass ich sehr bald die Zeit dazu finde :)

    xxx Laura von http://www.allthatchoices.com

  • Leave a Reply