Browsing Tag

Armparty

    outfit: courage

    Seltsam, aber auch ich unterliege dem saisonbedingten Farb-Diktat: im Winter schwarz und dunkel, im Frühling hell und pastellfarben. Früher habe ich jederzeit einfach nur das getragen, was mir gefiel, aber ich denke, wenn man in das Thema "Mode" etwas tiefer einsteigt, färben (im wahrsten Sinne des Wortes) solche Konventionen auf einen ab.

    Wie dem auch sei, zum rosafarbenen Sweatshirt von Quantum Courage wählte ich die cremefarbene Culotte und für eine Prise Layering eine lange transparente Bluse. Diese Schuhe hätten mir wohl die paar fehlenden Zentimeter dazugemogelt, aber ich konnte es einfach kaum erwarten, meine neuen Superga´s zu tragen - zum Teufel mit der Körpergröße :D

    RECENTLY:

    o ja:

     ganz klar - für den Frühling!!!! Genauer wäre aber die Bezeichnung "Sommer", denn Montag und Dienstag gab es bei uns ganz 25 Grad - tierisch ungewohnt, wenn man sich beim Shooten oder einfach mal so draußen hinsetzen kann und Pause machen, ohne in ein Stück Eis verwandelt zu werden!

    oje:

    ich habe voll den Struggle mit meinem Pony... Beim kleinsten Windstoß plustert er sich auf und macht mein mühsames Glätten zunichte... Ich überlege echt, ob ich ihn rauswachsen lassen soll!

    gelohnt:

    hat sich unsere Flohmarkt-Aktion. Bin super happy, da ich ziemlich viel loswerden konnte und auch ein bisschen was eingenommen hab :D

    gekauft:

    ein Teil des eingenommenen Geldes wurde natürlich sofort wieder "inverstiert" - in ein kariertes Kleid von Zara und einen ärmellosen Trenchcoat von Mango - beides gibt es im nächsten Outfitpost zu sehen!

    Experiment der Woche:

    Diana und ich beschlossen, einen komplett Internetfreien Tag einzulegen - keine Mails, kein Blog, keine Social Media! Denn sonst droht irgendwann der Burn-Out ...

    GET MY LOOK

     

    sweater: Quantum Courage* (another nice here)

    blouse: Mango (similar here)

    culottes: Zara (sold out, similar here)

    shoes: Superga*

    bracelets: Cruciani*

    ring: Gilardy*

    sunnies: Gina Tricot* (similar)

    photos: Diana

    __

    *Samples

    You Might Also Like

  • outfit: lurex & rosé

    Trends sollen ja bald aussterben, damit die Mode wieder langsamer und nachhaltiger wird. Ich finde das nicht schlecht. Es werden sich bestimmt trotzdem immer wieder Tenzenden abzeichnen, aber vielleicht greifen wir…

  • outfit | fur & maxi dress

    Man darf das nicht, man darf jenes nicht – unser Leben besteht aus lauter (selbstauferlegter) Regeln. In der Mode heißt es meist: kombiniere schwarz nie mit braun oder mit blau! Tja,…

  • outfit: midi skirt

    Oma-Style zum Oma-Haar, hehe. Solange ich noch relativ jung bin, geht das – später als eine richtige Omi trage ich nur noch modernes Zeug, versprochen :D Unbeachtet des vintage-Angehauchten, ist dieses…

  • outfit: pinstriped co-ord

    Manchmal finden einen unverhofft Dinge, die man selber schon aufgegeben hatte, zu finden. So geschehen mit diesem Nadelstreifen-Ensemble. Danke an More&More dafür! Sowas Geniales hätte ich von der Marke übrigens ehrlich gesagt…

  • new in: wood watch from Jord

      Mit Armbanduhren habe ich meine ganz eigene Geschichte. Meine erste Uhr hatte mir mein Vater geschenkt, als ich 8 Jahre alt war. Ich liebte sie, nicht nur weil sie super…

  • outfit: topshop coat

    Es ist vier Uhr nachts, ich sitze Pfirsich kauend in der Küche, tippe diesen Post und versuche die Tatsache zu verdrängen, dass ein eingeklemmter Nerv in meiner Schulter mir sowohl schmerzfreies…

  • giveaway: two bracelets for you! <3

    Diesen Post hätte man auch nennen können: „Freundschaftsarmbänder werden erwachsen“! Ja, diese hier erinnern nur noch entfernt an ihre jugendlichen Vorfahren – sie haben die gleiche Flechttechnik und den gleichen praktischen…

  • outfit: black flower spring?

      Ich verpreche, jetzt ist auch Schluss mit Schwarz und ich werde mich an all die schönen Pastelltöne wagen – hellblau, altrosa, und sogar weiß!!! Als Nicht-Size-Sero ist es mit weißen…