Browsing Tag

midirock

    Blogger´s Trend Test #2: Sonnenbrille

    Was ist ein strategischer Kauf? In diesem Fall keine INVESTITION in eine It-Bag, sondern eine geplante Beobachtung von einem Kleidungsstück, was mir für den vollen Preis zu ausgefallen war, aber bei dem auch klar war, dass es nicht sofort nach der ersten Reduzierung ausverkauft sein wird - ich reden von meiner unverschämt pinken Metallic-Jacke mit einem im gleichen Maße coolen wie trashigen Glitzerschriftzug am Rücken! Ich lauerte ihr bei Mango auf, seit sie neu in die Geschäfte kam und erstand sie dann zu einem Bruchteil des Preises bei der dritten (oder vierten?) Reduzierung!

    Da soll einer mal sagen, Jagdinstinkt ist nur was für Männer!

    Allerdings geht es hier in diesem Post in erster Linie nicht um die Jacke, sondern um die Sonnenbrille, genauer gesagt - wie man sie kombinieren und als Statement einsetzen kann. Es ist eine Aktion, bei der mehrere Blogger mitmachen. Shame on me, der erste Teil dieser Reihe (HIER ging es um Samt!) liegt schon ganze acht Monate zurück! Aber so ist es eben, Zeit rennt... Was die beiden anderen teilnehmenden Blogger aus ihren Sonnenbrillen gezaubert haben, könnt ihr hier bestaunen:

    PIERRE

    TATJANA

    I am wearing:

    skirt: Mango (sold out, but very, very similar)

    shirt: O Yeah Berlin*

    jacket: Mango (sold out, but another pink here)

    shoes: Vans

    bag: Furla (similar)

    sunnies: Marc Jacobs

    *pr sample

    dieser Post enthält affiliate Links

    photos: Franzi

    o ja:

    zuviel (eigentlich "oje"), aber suuuuper lecker gegessen, in einem Georgischen Restaurant Sabatono hier in München. Sogar so eine simple Sache wie gegrilltes Gemüse hat außerordentlich spannend geschmeckt!

    oje:

    ich fühle mich zur Zeit noch dünnhäutiger, als ich es eh schon immer bin. Fremdes Leid macht mich unendlich traurig und dringt tiefer ein, als mir lieb wäre... 

    beängstigend:

    fand ich die Wahlergebnisse. Wow, Deutschland, Glückwunsch zum Rückfall nach rechts! Vor ein Paar Jahren hätte man sich dafür noch in Grund und Boden geschämt, heutzutage ist es normal und anscheinend sogar wünschenswert, dass die AfD verkündet, "das Volk und das Land zurückgewinnen" zu wollen??! Ich muss überlegen, wohin ich auswandere. Mein Ernst.

    geklickt:

    wer glaubt, es gibt keinen Antisemitismus mehr in Deutschland - der klickt HIER.

    stolz:

    ihr könnt mir jetzt nen Vogel zeigen, aber ich bin sehr stolz drauf, dass ich meine Haare für diese Bilder hier SELBER so hinbekommen hab  Normalerweise bin ich echt fast immer zum Friseur zum Glätten gerannt - jetzt hab ich endlich den Dreh (höhö) raus! Yessss :D

    You Might Also Like

  • volant, rock, muenchen, blog, modeblog, modeblogger, fashionblogger, streetstyle, sommer, ootd, asos

    outfit: volant rock

      Summertime   Dieser Look ist für mich irgendwie zum Inbegriff von Sommer geworden. Bunt, unkompliziert, aber trotzdem trendy - und super einfach zu kombinieren. Man nehme einen Volant Rock, dazu…

  • outfit: dekonstruiertes Kleid

    Ich habe noch nie erlebt, dass ein Kleid dieser Länge bei einem Windstoss so krass nach oben geweht wird... Ich und Andy gingen gerade an einem Bettler vorbei, da kam der besagte…

  • outfit: senfgelbe weste

    Witzig. Von den Werbegeschenken (im Blogger-Volksmund auch "Goodies" genannt) ist meist sehr wenig dabei, was man behält, benutzt und noch weniger - was man aufrichtig liebt. Zu diesem kleinen Teil der…

  • outfit: how to wear a midi skirt

    Fanfaren und Trommelwirbel, bitte!! Die Bilder dieses Posts sind mit der neuen Kamera geschossen worden – wenn ich könnte, würde ich die heiraten, ehrlich! Aber darum soll es heute nicht gehen,…