Browsing Tag

80ies

Outfit

outfit: plissée & strick

fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss

Direkt proportional zu fallenden Temperaturen und wachsenden Dunkelstunden steigt meine Lust an bequemen, weichen und wärmenden Klamotten - ist ja logisch! Also konnte ich zu diesem wundervollen Strick Pulli, der genauso kuschelig ist, wie er aussieht, auf keinen Fall "nein" sagen! Mal wieder kombiniere ich zu "weit" gerne nicht nur "eng", sondern noch ein "weit" - heute einen Midirock, sonst auch gerne eine Culotte.

Die Adidas Superstars liebe ich heiß und innig, hatte sie lang genug angeschmachtet (bestimmt ein paar Jahre!!), aber nun sind sie endich mein!

Ansonsten halte ich mich kurz, da ich mich ja gerade noch in Maastricht bei meiner lieben Sophie befinde. Die Stadt ist super süß und architektonisch total Blogger- und Instagramtauglich :D Wir haben hier natürlich schon fleißig geshootet, ihr dürft also gespannt sein! 

fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss
fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss

o ja:

für meinen kleinen Mini-Urlaub in Maastricht! So eine ultra süße Stadt! Schade nur, dass der November seinem Namen wettertechnisch alle Ehre macht - kalt, windig und nass :/

oje:

klar, dass ich ausgerechnet jetzt, wo ich endlich ein kleines Bisschen Urlaub habe, krank werden muss :(

no go:

singende Verkäufer. Freut mich natürlich, dass die so gut drauf sind, aber ich flippe bei sowas innerlich aus haha ^^

gekauft:

jede Menge Interior-  und Deko-Kram hier in Maastricht. Es gibt hier aber auch SOOO viel cooles Zeug!

gefreut:

über die Freundlichkeit der Menschen hier. Gleich am Flughafen wollte ich ein Wasser mit Zimmertemperatur kaufen (siehe "oje"), aber es gab nur noch kaltes. Da hat der Verkäufer eine Flasche unter warmes Wasser gestellt, ohne dass ich ihn drum gebeten habe. So nett!

fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss
fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss
fashionblogger-modeblogger-muenchen-knit-strick-winter-outfit-streetstyle-plissee-midi-trend-camel-weiss

skirt: vintage (similar here) |  knit: H&M Trend (similar here)  |  shoes: Adidas  |  bag:  Furla (another cute here)  |  hat:  Zara (old, similar here)

photos: Diana

[show_shopthepost_widget id="2091727"]

You Might Also Like

Outfit

outfit: casual & cool

bomber-jacket-casual-outfit-ootd-fashion-blogger-distressed-denim-7

Das Outfit von vor 2 Tagen war eine schwere Geburt (kennt ihr das?), umso überraschender war es für mich, dass so coole Bilder rausgekommen sind. Ich habe nicht mit so einem Ergebnis gerechnet, denn ich hatte das Ankleidezimmer auf den Kopf gestellt, nur um festzustellen, dass ich mich in allem unwohl fühlte, obwohl ich die Looks an sich teilweise echt cool fand. Ich war so frustiert, dass ich schon echt alles hinschmeißen und das Shooting absagen wollte, aber dafür war ich dann eine zu pflichtbewusste Bloggerin :D Ich zog einfach etwas an, was ich normalerweise zu langweilig für den Blog finde – also einfach total casual, aber so richtig zum Wohlfühlen. Rote Lippen hab ich dann auch noch drauf gepackt – aber das Wichtigste Accessoire ist natürlich die Brille. ENDLICH habe ich sie wieder getragen, nach der Shoppingqueen-Ausstrahlung!! Yippiehhh!! Ich kaufte sie ja auf meiner Shopping-Tour für mein New-York-Motto bei dem Shopping Queen Blogger Special München… Und dann packte ich schnell die Kamera ein und bin zum Shooten gefahren.

Also besteht der Look heute aus lauter Schnäppchen: einer zerrissenen Jeans, einem Cashmere Pulli (für 9 Euro!), einer Bomberjacke (ebenfalls zu dem Preis, hihi) und Sneakers. Typisch casual halt! ABER die Brille macht das Outfit zu was Besonderem. Erstaunlich, dass so ein auffälliges Ding nicht vollends bescheuert aussieht. Also ich liebe sie!

Und: die Bilder muten vintage zu. Voll 80ger!! Ich hab sofort gewusst, dass ich sie ein bisschen auf „alt“ bearbeite. Et voila! Heute ist auch die Perfektionistin mal sehr zufrieden :DDD

bomber-jacket-casual-outfit-ootd-fashion-blogger-distressed-denim-4

Ansonsten bin ich immer noch im Aufräum-Fieber. Ich finde das immer wieder bemerkenswert, wie der Zustand der Wohnung den inneren Zustand des Bewohner widerspiegelt. Auch mein bester Freund und Nachbar hat sich anstecken lassen und hat tagelang geschuftet, sortiert, umgeräumt und weggeschmissen. Ich kann es nur empfehlen! Fenster aufreißen, Lieblingsmusik aufdrehen und los gehts!

Dann entsteht auch wieder Platz – und der tut nicht nur der Seele gut, sondern man kann sich auch wieder ein paar Deko-Kleinigkeiten oder auch Möbelstücke leisten, die man schon länger anvisiert hat. Hier* gibt es eine nette Auswahl – vor allem so eine Truhe würde mich reizen. Kissen drauf, Bettschwäsche und Zeug rein – und schon ist eine neue Sitzgelegenheit geschaffen, die stylish ist UND praktischen Stauraum bietet. Bei meinen 40 qm Wohnfläche Gold wert!

bomber-jacket-casual-outfit-ootd-fashion-blogger-distressed-denim-5

portrait

bomber-jacket-casual-outfit-ootd-fashion-blogger-distressed-denim

bomber-jacket-casual-outfit-ootd-fashion-blogger-distressed-denim-6

sonnenbrille-sunglasses-eyewear

portrait-3

bomber jacket: C&A sale

jeans: H&M <3 (auch cool)

sunglasses: Irina (gekauft in der Shopping Queen Sendung XD) (ähnliche hier)

sneakers: Zara (oder hier)

location: München Josephsplatz

photographer: ein guter Freund, der anonym bleiben möchte :P

portrait-1

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

Outfit: 80ies

Hallo ihr lieben, mein heutiges Outfit ist inspiriert von den 80ger Jahren, denn die Mode dreht sich ja, wie bekannt, im Kreis :-)

Ich weiß nicht, was los ist, vielleicht liegt es daran, dass ich älter werde, aber in letzter Zeit ist es mir total wichtig, dass mein Outfit bequem ist und ich mich einfach wohlfühle.

Hiermit ist es der Fall :-)

Außerdem: wer mehr über das Thema „80ger“ lesen möchte, kann dies HIER tun :-)

 

acid washed treggins & boots : H&M

hat: Pimkie

linen shirt: Zara

leopard cardigan: New Yorker

 

You Might Also Like

Allgemein Outfit

Outfit: 80ger

Liebe Leute,

hat euch der letzte Post nicht gefallen? Oder liegt es an den Ferien, dass es hier so ruhig geworden ist? :-)

Jedenfalls habe ich heute eine Hommage an die 80ger für euch. Immerhin ist es das Jahrzehnt, in dem ich zur Welt gekommen bin! :-)

Die Jacke ist mein erstes Kleiderkreisel-Stück und ich find sie super-lässig! <3 Und ich LIEBE diese Schuhe! Sie sind unfassbar bequem, machen einen größer und zaubern aus jedem Outfit etwas Verrücktes = Gold wert :-D

Ansonsten gefällt mir die Kombi von schwarz und navy sehr gut, erinnert mich an einen Nachthimmel, nicht zuletzt auch wegen der Sterne :-)

Jacket: Kleiderkreisel

Creepers: von einer Bloggerin gekauft

Dress: Zara

Tights: Tally Weill (?)


You Might Also Like