Browsing Tag

favorites

    stuff I loved # 3 | september

    Was ich im letzten Monat besonders liebte, praktisch fand oder worüber ich mich total gefreut habe - kurzum, die Favoriten des Monats - findet ihr in diesem Teil 3 der neuen Rubrik! Meckern und dem Ernst des Lebens ins Auge schauen tu ich schließlich schon genug, sei es privat, in der Thoughts-Rubrik oder auf meinem Snapchat / Insta Stories ;)

    Stuff I love mit meinen Favoriten vom letzten Mal findet ihr HIER!

    Habt ihr auch einen alten / neu entdeckten Favoriten im September gehabt??

    Favorite gift

    Etwas, was man sich schon sehr lange wünscht, von einem Menschen geschenkt zu bekommen, der einem sehr wichtig ist - was Besseres kann einem kaum passieren!!

    P. hat mir meine lang ersehnten Adidas Superstars geschenkt <3 <3 <3 Bisher habe ich sie total selten getragen - weil sie mir zu schade sind ^^ Das ist doch total bescheuert! Ich muss mich einfach überwinden, sie zu tragen - schließlich werden Schuhe genau dafür gemacht...

    New in

    Im September habe ich einen Kauf getätigt, der nicht alle Tage stattfindet - ich bin nun eine glückliche Besitzerin des Nikkor 1.8 Weitwinkel-Objektivs (35mm). Das war ein lang gehegter Wunsch, der da in Erfüllung ging und ich bin mit Ergebnissen auch mega zufrieden (hier ist das erste Outfit-Shooting mit dem Ding!! <3)

    most popular blog post I wrote:

    hm, ich glaube, mein Fashion Blogger Battle mausert sich langsam zum populärsten Post des Monats! War im August nämlich auch schon der Fall :) Freut mich, dass die Rubrik bei euch so gut ankommt <3

    Favorite article I found:

    Ästhetik hin oder her - was ist, wenn wir es verlernt haben, einen eigenen Geschmack zu bilden? Wir meinen, einen eigenen Geschmack zu haben - aber in Wirklichkeit sind wir vom (hübschen) Mainstream vergiftet.

    Doch nicht nur das - auch die verschiedenen Städte gleichen sich immer mehr! Eine amüsante Überlegung.

    Favorite founds:

    Alle Sachen dieser Auswahl besitze ich entweder schon in ähnlicher Form, oder habe vor, sie mir zu holen. 

    Jetzt läuft doch noch die Glamour Shopping Week! Vielleicht hole ich mir solange noch den 70ies Anzug von Mango...

    [show_boutique_widget id="457887"]

    Coolest thing about september

    Das Wetter hat alle nochmal so richtig überrascht. Nachdem es plötzlich abkühlte und nur noch regnete, hatten sich alle vom Sommer verabschiedet. Aber er kam plötzlich zurück und blieb noch ganze zwei Wochen!! Schön war das, danke, September!!!

    Featured:

    in der neuen Ausgabe des Kunden-Magazins von More&More, darin trug ich einen roten Longblazer der Marke (hier der Post mit dem ganzen Outfit!). Sehr nice :)

    Favorite trick

    Das, was ich da auf den Nägeln trage - ist kein Nagellack. Das sind Nagelfolien! Was ein großer Vorteil ist - im Gegensatz zum Nagellack stinken sie nicht (das heißt, man kann sie auch notfalls in der Öffentlichkeit aufkleben) und man muss nicht ewig warten, bis alles trocken ist - augeklebt - fertig - go! Der einzige Nachteil ist, dass die Folien natürlich dicker sind als 2 Nagellack-Schichten, und man spürt sie stärker auf den Nägeln. Aber vielleicht bin ich da auch etwas zu empfindlich :D

    You Might Also Like

  • Stuff I loved #2 | august

    In diesem Teil 2 der neuen Rubrik findet man ausschließlich Schönes und Erfreuliches, Niedliches und Positives - kurzum, die Favoriten des Monats! Meckern und dem Ernst des Lebens ins Auge schauen…

  • beauty: current favorites #1

    Eine Beauty Queen werde ich in diesem Leben nicht mehr  -  erster Lidstrich mit 29, erstes Make-up mit 31. Sagt wohl alles! Allerdings hat sich durch die ganze Bloggerei so einiges geändert, und…

  • Munich Press Days: meine Favoriten

    Wer braucht schon Sport, wenn es Pressetage gibt! Ausdauer (Rumrennen) und Kraft (Goodiebags schleppen) in einem - 348762587652 Eindrücke kommen dazu - wie gut, dass Pressetage nur zweimal im Jahr stattfinden!…

  • blogging business: press days munich

    Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal freuen würde, mich abgeschminkt, bebrillt und im übergroßen Sweatshirt ins Bett zu gammeln und von niemandem besucht oder angerufen zu werden :D Aber…