Browsing Tag

Forever21

Outfit

outfit: orange

orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21

Orange?? Früher konnte man mich damit jagen –

und nun stehe ich da, von Kopf bis für in sonnengelbes Orange (kann man das so sagen?) gehüllt und fühle mich pudelwohl. Wie passiert das? Ist das typisch für die menschliche Psyche, dass man sich irgendwann daran gewöhnen kann, was man vorher komplett abgelehnt hatte, und noch einige Zeit später sogar anfängt, es richtig gut zu finden?

Das Marketing lehrt uns, dass das Kaufverhalten der Konsumenten von vielen Faktoren abhängt,

unter anderem muss der Konsument manchmal sehr oft und lange einer bestimmten Sache begegnen, bis er Gefallen an ihr findet. Dann aber kann er unter Umständen anfangen, wie ein Irrer (oder wie ich gerade), alle Läden nach dieser einen Sache abzuklappern und seiner Garderobe nicht nur ein „Update“, sondern fast schon ein „Makeover“ zu verpassen.

Danach dreht sich die Sache wieder.

Irgendwann führt der Overload des neuen Lieblings nämlich dazu, dass man sich daran sattsieht –  und das Ganze fängt wieder von vorne an. Und das Ziel dieser ausgeklügelten Maschinerie? Ist natürlich, uns alle am Konsumieren zu erhalten.

Trotz der Tatsache, dass ich das alles verstehe, verfalle ich den listigen Mode-Machenschaften trotzdem. Was kann ich dafür, wenn das warme Gelb-Orange (oder Orange-Gelb) für mich zum Inbegriff diesen Sommers wurde? Vielleicht liegt es ja auch gar nicht an den Marketing-Strategien, sondern daran, dass selbst die Verkehrsmittel in Berlin gelb sind, und überall ist total viel orangenes Backstein anzutreffen!

orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21
orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21

I am wearing:

 

maxi skirt: Forever21 (aktuell)

blouse: Forever21 (aktuell)

hairband: Urban Outfitters

shoes: Görtz 17

bag: Tosca Blu*

*gift/PR sample

 

photos: Vera  <3

editing: by me

orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21
o ja:

für Bootsfahrten – ich liebe es für immer und ewig! Glitzerndes Wasser, warmer Wind, gechillte Menschen, leckere Snacks, ein kühles Gössi und sanftes Wiegen – es gibt nichts Besseres!

oje:

nun, ich bin fast in Bergen von Papier untergegangen, aber ich habe es letztendlich tatsächlich geschafft, alle Dokumente für meine Anmeldung bei der KSK zusammenzukratzen. Es ist ein unglaublich dicker Umschlag geworden, und das Schlimmste – die KSK wird sich bestimmt mindestens 10mal bei mir melden, dass ich dies und jenes noch nachreichen soll…

gesucht:

und zwar vergeblich – DAS perfekte weiße Sommerkleid. Ich weiß, ich bin zu spät dran… Aber es kann doch trotzdem nicht so schwer sein, ein Midikleid in weiß oder creme zu finden, was aus einem angenehmen Stoff, luftig geschnitten, aber trotzdem nicht durchsichtig wäre? Kleine Ärmel sollte es auch haben und nicht schulterfrei sein. Will ich etwa zuviel??

getrunken:

Vietnamesischen Kaffee auf Crashed Ice mit Kondensmilch – hat mich total an den Kaffee in Thailand erinnert, den wir damals bei der Hitze literweise getrunken hatten und der auch heute wieder unglaublich gut tat!

Zitat der Woche:

„Was willst du denn werden“, fragte ihn der Religionslehrer in der 6. Klasse. Worauf er diesem erwiderte, er verstehe nicht, denn er sei ja schon jemand. (von Wolfram Eilenberger, aus einer Philosophie Zeitschrift)

orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21
orange, berlin, sonnenblumen, sommer, fashionblogger, modeblogger, streetstyle, romantisch, feminin, retro, nostalgie, outfit, streetstyle, maxi, rock, punkte, forever21

You Might Also Like

Outfit

outfit: Wickelrock & Heels

 

 

Meine neue Liebe – 

 

Wickelröcke.

Wirklich figurschmeichelnd, elegant und von daher perfekte Stylingpartner für einen Stilbruch.

 

Heute habe ich die Trendfarbe 2015 (Marsala ist gleich Bordeaux) zu meinem Motto gemacht – Anlass dazu waren die wunderschönen Heels von Tamaris, die ich tatsächlich als Goodie von einem Pressday mit nach Hause nehmen durfte. Ich muss ehrlich sagen, so glücklich über einen Goodie war ich schon lange nicht mehr – die sind so tolltolltoll <3 :D

Der oben erwähnte Stilbruch besteht in dem Fall aus den eleganten Heels, dem eleganten Rock und der sportlichen Bomberjacke.

 

 

Gefällt es euch?


    

RECENTLY:

 

o ja:

Für Zuspruch, Wertschätzung und Lob. Jedesmal, wenn ich welches bekomme, spüre ich, wie gut es mir tut. Das liegt nicht etwa an meinem überdimensionalen Ego, sondern daran, dass das Blogging Business in letzter Zeit sich öfters wie ein Kampf anfühlt. Also, wenn jemand was zu loben hat – immer gern, ich freue mich tierisch darüber :DDD

oje:

und es hat tatsächlich geschneit!!! Ganze 3 Tage lang. Der Wahnsinn!!

geschafft:

einige Showrooms abzuklappern (es sind ja wieder Pressetage). Seid live dabei auf Snapchat (Nachgestern)! :)

nicht geschafft:

weniger zu essen. Das macht mir so zu schaffen!! Aber einfach immer, wenn ich gerade imstande wäre, mich zu disziplinieren, kommt irgendwas dazwischen und macht es mir besonders schwer, so dass ich meistens schwach werde :/ Einen sehr ehrlichen Post über meine Ess- und Jojo-Probleme könnt ihr hier lesen.

nachgedacht:

über Arbeit und wie sie unser Leben beeinflusst. Und zwar habe ich auf Mode.com eine Story erstellt, die in 7 Cards erzählt, wie man trotz (oder gerade wegen) seinem Job die Lebensqualität erhöhen kann! Würde mich freuen, wenn ihr mal draufklickt und mir dort auch folgt <3


  

 

 

 

 

GET MY LOOK:

 

 

skirt – Forever21 (similar)

 

tshirt: H&M (or here)

 

bomber jacket – Stradivarius (similar)

 

heels – Tamaris

 

clutch: Quantum Courage* (similar)

 

sunnies: Valentino

 

 

 

 

 

 

BOMBER LOVE


 

 

 

 

 

HEELS <3

 

 

 

 

 

SITTING AROUND

You Might Also Like

Outfit

outfit: white & camel

Typisch irgendwie – alles stimmt sich schon auf Weihnachten ein, und ich komme daher im hellen Outfit, zu allem Überfluss noch einem Blumenstrauss garniert… Da ist wohl ein unterbewusster Wunsch nach Frühling mit mir durchgegangen. Also wirklich, tut mir leid für das anachronistische Outfit – andererseits konnte bei dem spontanen Sommereinbruch letzte Woche, als der Look bei 17 Grad geshootet wurde, auch keiner ahnen, dass es nur ein paar Tage später schneien wird…

Und überhaupt: wenn es gerade nicht regnet und somit die Gefahr eines sofortigen Dreckig-Werdens nicht besteht – spricht doch nichts gegen #allwhite im Herbst … Und einen dunkler-Strick-Overload werden wir alle noch bekommen, der Winter fängt ja gerade erst an ;)

Der Look ist mal wieder ein Lagen-Look – die sind mir zur Zeit die liebsten, wie ich hier und hier schon bewiesen hatte. Als Nächstes habe ich auch schon einige Outfits mit viel Strick und Kunstfell im Sinn – also keine Sorge, ich lasse euch nicht ohne echt winterliche Inspiration ;)

all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen-flowers-11

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]juhuuu, alle Münchner aufgepasst und vorgemerkt: am Freitag, den 4. Dezember ab 16 Uhr verkaufe ich ein paar Sachen aus meinem Kleiderschrank beim Kleiderkreisel-Weihnachtsmarkt in München! Freue mich auf euch![/dlitem]

[dlitem heading=“oje:“]manche Verkäuferinnen bei Douglas sind sich ihrer komischen Ideen so sicher, dass sie dabei völlig überheblich an den Persönlichkeiten ihrer Kundinnen vorbeidonnern. Vor paar Tagen hat mich eine Verkäuferin von Benefit ANGEHALTEN, als ich vorbeiging, mit den Worten: „Haben Sie sich schon überlegt, die Augenbrauen heller zu färben? Ihre Haare sind so hell und die Brauen so dunkel, das sieht hart aus“… DANKE aber auch! Anscheinend kennt die Gute keine Trends… Diese Unkenntnis in Verbindung mit penetrantem Auftreten – nix gut…[/dlitem]
[dlitem heading=“angelächelt:“]eine Schal-Doppelgängerin in der Ubahn. Und ein Lächeln zurückbekommen! Ich hab das eh noch nie verstanden, warum Frauen sich oft so ärgern, wenn sie jemanden mit einem gleichen Kleidungsstück entdecken![/dlitem]
[dlitem heading=“Zitat der Woche:“]normal stehe ich nicht auf Max Herre, aber dieses Lied musste ich zuhause googeln, nachdem ich es beim Shoppen in einem Laden hörte:

„vielleicht kann man nicht immer gewinnen, doch wie man verliert kann jeder selber bestimmen“

[/dlitem]
[dlitem heading=“geschrieben:“]den Gastbeitrag über „Männerschreck“-Trend oversized Mantel bei Madison Coco! Lest ihn HIER![/dlitem]
[dlitem heading=“geklickt:“]diesen Artikel. Die Meinungen gehen auseinander. Ich finde im Text einiges, was gut ist! Und ihr?[/dlitem]
[/dl]

all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen-flowers-1

portrait-all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen

all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen-flowers

kultfabrik-muenchen

quer-all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen

all-white-layering-nachgesternistvormorgen-outfit-streetstyle-layers-culotte-camel-look-style-fashionblog-muenchen

portrait-22

GET THE LOOK:

culottes: Zara (similar here)

top: Zara (similar here)

long sheer blouse: Mango (similar here)

blazer: Forever21 (similar here)

shoes: Zara (even better here)

hat: Forever 21 (similar here)

____

location: München Kultfabrik

photographer: A. F.

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

 

 

You Might Also Like

Outfit

outfit: shades of grey

Haha, ENDLICH ein Mainstream-Titel für meinen Post! Juhu, Google, finde mich ;) Nein, im Ernst – ich liebe Grau in allen Schattierungen. Den Film dagegen habe ich ignoriert. Irgendwie hatte ich das Gefühl – der is nix Gescheits :D

Jedenfalls ist das Farbschema dieses Outfits GENAU mein Ding. Das habe ich schon hier und hier bewiesen! Grau und beige bzw camel – was Besseres kann ich mir zur Zeit nicht vorstellen. Obwohl, doch – grau oder camel ALLOVER!

Und: was mich über den Herbst etwas hinwegtröstet – ist die Möglichkeit, wieder Lagen zu tragen. Diese Möglichkeit reize ich in diesem Look voll und ganz aus! Yeah!

Was die Stiefel angeht – die habe ich (für Bloggerverhältnisse) schon sehr lang, sie waren mal ein spontanes Geschenk von P. – via Ebay – und haben erstaunlicherweise gepasst wie angegossen und gefallen mir immer noch wie am ersten Tag!! Schon interessant: da probiert man sich stunden- und wochenlang durch alle Schuhgeschäfte und nix passt – und dann bekommt man, ohne ein einziges Mal anzuprobieren, Stiefel geschenkt – und sie sind ein Volltreffer! Danke, P. :) <3

back-shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]es gibt endlich wieder Khaki!! Ich könnte die Dinger echt tonnenweise essen!![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]Personen, die angeblich nicht auf einen stehen und trotzdem immer mit Komplimenten um sich schmeissen – versteh ich nicht…[/dlitem]
[dlitem heading=“gegessen:“]den krassesten Schokokuchen mit flüssigem Schokokern EVER, der einen selber vor lauter Genuss zum Schmelzen bringt – bei dem Pressetermin von „Kleider machen Leute“[/dlitem]

[dlitem heading=“gekämpft:“]gegen mich selber. Weiß mal wieder so schlecht, was richtig und was falsch ist… Und mache gerade immer das Falsche :/[/dlitem]
[dlitem heading=“next purchase:“]wird mal wieder ein neues Objektiv sein! Von dem 85 mm erhoffe ich mir mehr Schärfe! Mal sehen![/dlitem]
[dlitem heading=“bestellt:“]Diese Tasche. Und nein, ich habe nicht im Lotto gewonnen, aber immerhin einen 300,- Gutschein von Farfetch, von dem ich dann eben nach langer Sucherei diese Tasche kaufte. Wahnsinn, oder?? Kann es selber kaum glauben!![/dlitem]
[/dl]

portrait-3

shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school-1

portrait-shades-of-grey-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen

portrait-11

outfit-grey-fall-herbst-kombinieren-modeblogger-fashionblogger

shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school-22

GET THE LOOK:

skirt: H&M (old, similar here)

blouse: Zara (old, similar here)

top: Forever21 (old, similar here)

boots: gift from P. <3 (old, similar here)

hat: Forever21 (similar here)

sunnies: ZeroUV*

location: München Machtlfingerstraße

photos: Kaj <3

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: sweet desaster in Berlin

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle

Meiner Verpeilheit habe ich ja schon einen Blogpost gewidmet, aber man könnte damit auch ganze Bücher füllen – vorausgesetzt, man erachtet sie für ein würdiges Thema.

Allein während meines Aufenthaltes in Berlin bin ich 20000 Mal falsch abgebogen, habe 1894750 Sachen liegen gelassen und habe 46783 Sachen vergessen. So ist es nun mal, und wir alle müssen uns damit abfinden. Liebe Agenturen-Mitarbeiter, falls ihr das lest – ich bin trotzdem ein äußerst lohnenswerter Kooperationspartner, denn wenn ich mich richtig konzentriere, bin ich professionell, ehrgeizig und zuverlässig, wir verstehen uns, ne?

Wie dem auch sei – als ich auf einer meiner Berlin-Shoppingtouren bei Bershka auf dieses Blusenkleid gestoßen bin, habe ich mich schockverliebt. Erstens, passt die Aufschrift wie die Faust aufs Auge – zweitens, liebe ich Hemdkleider, und drittens – im Gegensatz zu viiiielen überhypten Sprüchen und Lebensweisheiten, die meist auf Kleidungsstücken diverser Art prangen, habe ich so eine Aufschrift bisher noch nie zu Gesicht bekommen.

Und der Huuuuuuuuut! OMG! Wir haben ja in München keinen Monki, aber ich habe ihn online schon angeschmachtet, und da meine erste Shopping-Station in Berlin immer und allezeit Monki ist, konnte ich dieses wundervolle Hut-Wesen gleich an mich reissen!!! <3

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-1

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Die Berlin-Reise war echt toll… Ich mag die Stadt voll gerne! Und ein paar Tage ohne Termine haben mir echt gut getan![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]Dafür muss ich jetzt hier in München bis zum 4. Oktober ohne Wochenenden durchackern, Hilfe :/[/dlitem]
[dlitem heading=“Schock:“]Durch die Weihnachskugeln bei Depot… Leute, chillt doch mal ein bisschen!![/dlitem]

[dlitem heading=“ausgeflippt:“]ich habe doch tatsächlich einen Gutschein von Farfetch gewonnen!! Erinnert ihr euch an diesen Post? Das war meine Teilnahme an dem Gewinnspiel! Ich freue mich soo tierisch![/dlitem]
[dlitem heading=“angewidert:“]war ich von meinem Rückflug von Berlin. Neben mir hat ein Typ den ganzen Flug in regelmäßigen Abständen einen fahren lassen. Bäh! Bitte esst keine Bohnen vor den Reisen :/[/dlitem]
[dlitem heading=“verstört gewesen:“]Durch die Leica-Ausstellung in Berlin. Sooo viele eingefrorene Momente! Was mag wohl mit diesen ganzen Menschen passiert sein? Wo sind sie mittlerweile?..[/dlitem]
[/dl]

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-portrait

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-11-Kopie.psd

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-2

portrait-2

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-3

portrait-blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-1

muetze-hut-hat-monki-monkistyle-bommel-fashionblogger-cute

blouse-dress-monochrome-outfit-fashion-blogger-nachgesternistvormorgen-cute-edgy-look-streetstyle-collage

Da die liebste Vickie soooo viele coole Fotos geschossen hat, dass ich mich kaum entscheiden konnte, habe ich hier gleich mehrere in eine Collage gepackt, na, wenn das nicht einfallsreich ist :D

collage

GET THE LOOK:

blouse dress: Bershka (similar)

blazer: Forever21 (similar)

boots: Limelight via Roland   (similar)

hat: Monki <3 (similar)

earrings – Weekday (similar)

location: Berlin Friedrichshain

photos: Vickie

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: ripped denim & lace

 

Das heutige Outfit besteht aus lauter Teilen, die ich schon lange gesucht habe:

  • eine weiße Jeans mit Rissen – sie sollte vor allem eins sein – BEQUEM und stretchig! Gefühlte Millionen hatte ich anprobiert, und alle waren entweder steif oder blöd geschnitten. Fündig wurde ich bei Tally Weill!! Aber auch die von Topshop sind sehr gut!
  • Metallic-Schuhe in silber! Am besten mit dicker Sohle und SPITZ!! Zara hatte die perfekten Modelle (wie so oft). Meine zweite Wahl wären die hier gewesen.
  • last but not least – ein ganz. simples. graues. Sweatshirt. Kann doch nicht so schwer sein, dachte ich mir. Die Auswahl in den Läden sagte aber was anderes. Auch die verfügbaren grauen Sweatshirts waren entweder zu steif, zu kurz, zu lang, zu oversized und was auch immer. Die Rettung kam von New Yorker. Das sieht auch geil aus, wenn man eher online shoppen mag!

 

ripped-denim-lace-layering-spring-trend-fashionblogger-outfit-22

sitzend-ripped-denim-lace-layering-spring-trend-fashionblogger-outfit

blueten-3

Recently:

o ja:

wie geil ist bitte mein neuer Leo-Mantel???? I am in loooove!!

oje:

für überteuerte und trotzdem unzuverlässige Steuerberater GRRRRR!!!

schockiert gewesen:

von der Beck´s-Werbung!! OMG, der Text ist richtig krass. „Folge deinem inneren Kompass“ – gleichzeitig wird eine Flasche Bier gezeigt… Die wollen durch Suggestion von einem echten Lebensgefühl  aus Leuten knallhart Alkoholiker machen… Hauptsache Profit! Das beste war das Ende: „Folge deinem inneren Kompass! Du wirst staunen, wo er dich hinführt“ – einfach nur krass dreist, wie sie die Leute verspotten!!!!!!!

aufgeregt:

seit Monaten schwirrt eine Vollformat-Kamera in meinem Kopf. Vielleicht lease ich mir jetzt eine!! Oh Gott, ich würde SO DERMASSEN durchdrehen vor Glück, wenn ich die endlich in den Händen halte!!!!!!!!!

gefühlt:

sehr große Müdigkeit, die sich auf meiner guten Laune aber trotzdem eher nur gering auswirkt ;)

 

ripped-denim-lace-layering-spring-trend-fashionblogger-outfit-33

portrait

blueten-spring

pastels-spring

hocken

tasche

ripped jeans: Tally Weill (similar)

lace skirt (customized): H&M (old, similar here)

blazer: Forever21 (similar)

bag: Forever21 (similar)

sweatshirt: New Yorker (similar)

shoes: Zara (similar)

sunnies: Primark (similar)

location: Münchener Freiheit

photographer: Jani

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: military green bomber jacket

bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen-22

Also manchmal gibt es schon krasse Schnäppchen, die dann für Schnäppchen-Atmung sorgen, äh ich meine Schnappatmung :D Diesmal unverhofft bei C&A. Da überlege ich mich eine teuere Bomberjacke von Zara, bei der mir die Form nicht perfekt steht und dann – zack! Hängt eine bei C&A im Sale für unglaubliche 12 Euro… Aber das beste dran: die Passform ist PERFEKT! Und ich bin happy :D

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]für gut geschriebene, differenzierte und konstruktive Beiträge zum Thema Shopping Queen Blogger Special konkret und Gehate im Internet allgemein: HIER bei der lieben Conny [/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]die Woche war sehr turbulent, nicht nur wegen Shopping Queen, sondern auch privat. Es bewegt sich gerade Einiges in meinem Leben :)[/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert:“]ein Pfarrer: „… egal, ob Sklave oder Frau – alle sind vor Gott gleich“ Looool, super Gleichsetzung![/dlitem]
[dlitem heading=“gefreut:“]hurraa, ich bin im Hashmag Adventskalender!!! Es gibt hier jeden Tag tolle Preise zu gewinnen – und dazu noch macht an jedem Tag ein Blogger das Türchen auf und präsentiert seine ganz persönliche Weihnachtsgeschichte![/dlitem]
[dlitem heading=“einen Cut gemacht:“]ich habe mir die Haare schneiden lassen! Irgendwie konnte ich mit der Länge nix mehr anfangen! Im Winter stopft man die Haare eh immer nur in den Schal oder die Mütze rein. Fühle mich erneut und erleichtert :)

Die Fotos hier sind noch mit langen Haaren, im nächsten Outfit kommt dann die neue Frisur :)[/dlitem]
[/dl]

bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen-3

bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen-11

kuesschen-bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen

Ein Küsschen für alle Hater :*

(für alle, die mich unterstützten: das Küsschen ist nur gespielt! pssst :D )

bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen-2

sonnenbrille-rayban-bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen

bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen

Und mein GEWINNSPIEL läuft nur noch bis zum 5. Dezember!!

Aufs Bild klicken und mitmachen :)

giveaway-gewinnspiel-christmas-weihnachten-geschenkidee-geschenk

portrait-bomber-jacket-winteroutfit-inspiration-modeblog-streetstyle-muenchen-munich-nachgesternistvormorgen

bomber jacket: C&A sale!

top: Forever21

skirt: Forever21 (old)

sneakers: Zara (love!!)

photographer: Alicia

location: München Haidhausen

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Kreatives Lifestyle

sonntagsforum: Kaffee

collage-kaffee

Welch eine Ironie! Während ich diesen Post veröffentliche, ist uns der Kaffee ausgegangen… Eine mittelschwere Katastrophe! Denn:

Erster Gedanke nach dem Aufwachen?

KAFFEEEEE :D

Aber warum eigentlich? Die Antwort lautet:

Alles, wonach man süchtig wird, ist mehr, als nur das, was es ist.

Wir verknüpfen es mit anderen Inhalten und projezieren darauf das, wonach wir uns sehnen – deswegen wird es unersetzlich! (auf diesem einfachen Prinzip beruht übrigens die komplette Werbung!)

So ist es mit Apple-Geräten, Shopping, Süßigkeiten, Zigaretten und was weiß ich!  Und eben auch mit Kaffee! Kaffee bedeutet mehr, als zugegebenermaßen ein sehr lecker duftendes Getränk! Kaffee bedeutet – Pause! Belohnung! Lifestyle!

kaffee-coffee-espresso-lifestyle-blogger-tasse-mug-depot

Ich persönlich habe das braune Gesöff erst vor relativ kurzer Zeit für mich entdeckt, so vor ca 3 Jahren. Damals hatte ich nach meinem sehr schlimmen Liebeskummer einen totale Geschmacksverwirrung! Echt wahr! Ich hatte mich selbst so dermaßen verloren, dass ich nicht mal meine eigenen Geschmacksnerven wiedererkannt habe. Plötzlich haben mir Sachen geschmeckt, die ich bis dahin verabscheut habe… Darunter Kaffee!

Fragt ihr euch etwa, wie man Kaffee verabscheuen kann?

Nun ja, ich bin halt lange Zeit Kind geblieben! und Kinder mögen bekanntlich alles nicht, was bitter ist! Bier, Kaffee, Radicchio und Rosenkohl (ok, Rosenkohl ist nicht wirklich bitter…)

Also mochte ich plötzlich Kaffee. Und seitdem habe ich zwar zu mir wiedergefunden, aber Kaffee ist geblieben und begleitet mich treu jeden Tag – meist mehrmals ^^

kaffee-coffee-lifestyle-blogger-espressomaschine

kaffee-coffee-espresso-lifestyle-blogger-mug-tasse-geschirr-depot

Ohne was könnt ihr den Tag nicht beginnen?

 

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit | karierte shorts

distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen-6

 Äh, zur Abwechslung mal ein monochromes Outfit,

Achtung, Ironie… Na gut, trotz andauernder Monochromität finde ich die Looks trotzdem nicht unabwechslungsreich. Und wer den Satz auf Anhieb verstanden hat, bekommt zwecks Auf-Die-Linie-Achtens kein Brötchen, sondern einen Strauß Ahornblätter. Bunter Ahornblätter, wohlgemerkt :D

Jetzt ernsthaft – ich mags! Hier ist alles Wichtige dabei: Löcher (tja, soweit sind wir schon! Uns sind Löcher in der Kleidung wichtig, loool), Karos, Plateaus… Und rote Lippen. Nägelchen waren auch rot angedacht, hab ich aber vergessen…

Zum Hintergrund:

ich bin schnell mal zum Shooten zum Mond geflogen :D Nein, im Ernst – wie geil bitte ist diese Wand???! und das in München! Ich sag doch – Kultfabrik  ist sooo genial <3

distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen-4

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]bin voll begeistert von der Idee, aus Obstkisten eine kleine Kommode auf Rollen zu basteln! Seid gespannt – ein Interior-Post kommt! Dekorieren möchte ich es mit wahnsinnig tollen Sachen von Bloomingville… Wenn ich mal wieder Geld haben sollte…[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]bin nicht sicher, ob es nicht zu „o ja“ gehört… Aber: ich hab mich heute seit Längerem mal wieder ausgeheult… Nicht, weil ich traurig war – sondern, weil ich so gerührt war… Nicht mal wegen einem bestimmten Grund… Sondern, weil ich irgendwie mit der Menschheit so Mitgefühl hatte und mir mal wieder klar wurde, wie sehr wir alle eigentlich im gleichen Boot sitzen und wie schade es ist, dass es nicht allen so klar bewusst ist![/dlitem]
[dlitem heading=“nicht schlecht gestaunt:“]als mich auf der Straße plötzlich ein Typ ansprach: „Heute kein Sommer?“ Ich, voll ins Handy vertieft: „Wie bitte?!“ Er: „Heute kein Sommer?“ Ich: „Wie es aussieht, wohl nicht!“ (Es hat geregnet). Er: „Und in Berlin?“ Ich, vollends irritiert, aber auch belustigt: „Weiß ich nicht, ich bin ja nicht in Berlin?“ Dann hat er kehrt gemacht. Aha, alles klar.[/dlitem]
[dlitem heading=“Anfall bekommen:“]und zwar einen Umräum-Anfall. Der findet bei mir regelmäßig ca einmal im Jahr statt, dann rücke ich irgendwelche Möbel… Heute musste mein Bett dran glauben. Ich kann es ja wieder zurückschieben, wenn es mir nciht gefällt, pff![/dlitem]
[dlitem heading=“entdeckt:“]ein Leckeres und kalorienarmes Getränk, Ceylon Tee Zitrone von Adelholzener. Mmmhh!![/dlitem]

[dlitem heading=“verliebt:“]In eine Tasche. Eine ungleiche Liebe, nenne ich das. Die Tasche ist nämlich von Furla. Das sagt schon alles, oder??? Naja, wenn ich 5 Wochen nichts esse, könnte ich sie mir leisten… Vielleicht im November?? OMG!!! Exciiiting![/dlitem]
[/dl]

 

distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen-7

Sind diese Schuhe geil oder geil? Oder ultrageil???!

distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen

detail-distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen

portrait-distressed-sweater-grid-shorts-kariert-monochrom-schwarz-weiß-plateau-trend-muenchen

collage-distressed-knit-grid-shorts-fashionblogger-munich-monochrome-outfit

schuhe-shoes-boots-plateau-monochrom-monochrome-edgy-fashionblogger-style


pullover: Forever21

grid shorts: Forever21

jeansjacke: Zara (aus Barcelona <3 <3 <3 )

shoes: Blackfive

bag: Lefties (Barcelona)

tights: H&M

photographer: self-timer

location: Kultfabrik München

 

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like