Browsing Tag

knits

Outfit

outfit: all white

 

Früher bewunderte ich die hellen Looks an anderen – aber es gab eine Hemmung, selbst sowas auszuprobieren. Zu unpraktisch, trägt auf, gehört nicht zur Comfortzone – es gab viele Gründe, auf dunklere Outfits auszuweichen. Aber eines Tages dachte ich mir – komm, du ziehst es jetzt durch (und an) – und gehst mal komplett hell vor die Tür.

Und siehe da – ich fand Gefallen daran und trage seitdem immer wieder weiß oder creme von Kopf bis Fuß!

RECENTLY:

o ja: 

ich weiß endlich, wofür „k“ steht – ich wusste ja schon immer, dass es auf Insta eine Abkürzung für 1000 ist – jetzt weiß ich, dass es für KILO steht, hihi

oje:

der Freitag war gar nicht der Dreizehnte, sondern der 29., aber alles ging schief – und zwar den ganzen Tag. Angefangen mit zwei Ubahn- und einer Buslinie, die allesamt viel zu spät kamen, weitergeführt durch einen Zusammenschiss mit unnötigen Bemerkungen in der Arbeit, abgeschlossen von einem Lastwagen, der halb auf dem Gehweg parkte, auf dem wir geshootet haben – und zwar OHNE ZU BREMSEN, obwohl der Fahrer uns sah, sodass wir es kaum geschafft haben, uns und unsere auf dem Boden abgestellten Taschen gerade noch unter den Rädern wegziehen konnten. HALLO???

 

Event der Woche: 

war ein Kochkurs bei und von Epifood (hier könnt ihr ein spannendes Interview samt Rezepten nachlesen). Gekocht wurde asiatisches Fusionsfood – und war, wie immer, unfassbar lecker!! Auf Zucker, Weißmehl und Kuhmilchprodukte  verzichten war noch niemals schöner ;)

Pläne: 

die letzte Pressdays-Woche läuft! Kann es kaum erwarten, euch meine Favoriten hier auf dem Blog zu zeigen! Wer schon vorher was sehen will – den nehme ich bei Snapchat mit (Nachgestern) :)

gesucht:

meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Ich habe noch nicht ganz genau rausgefunden, was mich nun stresst – aber irgendwas lässt mich momentan nicht entspannen. Ich hoffe, ich finde es bald raus!

geklickt:

saulustiges Video über das Single-Dasein – unbedingt ansehen!





GET MY LOOK

blazer: Saint Tropez* (similar)

blouse: H&M+ (similar)

skirt: Weekday sale (sold out, but similar here)

sneakers: Zara (old, but similar here)

backpack: Zara (old, but similar here)

sunnies: Quay (sold out, similar)

___

photos: Ji

___

*gifts or samples

You Might Also Like

Outfit

christmas outfit #2 : cozy

Ich glaube, das einzige Wort, das zur Zeit im Internet öfter verwendet wird, als „cozy“, ist „cozyness“, hihi! Ist ja auch verständlich bei dem Wetter und der frühen Dunkelheit… Allerdings bin ich so ein Kandidat, der, wenn er unterwegs ist, sich nach dem gemütlichen Zuhause sehnt, und wenn er wiederum Zuhause bleiben kann, dann fällt ihm die Decke relativ schnell auf den Kopf :D

Aber um diese meine „Probleme“ soll es heute nicht gehen, sondern um den zweiten Teil meiner Weihnachtsoutfit-Inspiration für euch. Nachdem ich euch den eleganten, festlichen Look für einen ofiziellen Anlass/Party gezeigt habe, kommt hier die gemütliche Variante für die Weihnachtsfeier zuhause mit der Familie. Die rote Farbe steht für Weihnachten, der extra weite Schnitt für die besagte „cozyness“ und unbegrenztes Konsumieren an Leckereien ;)

Und? Wisst ihr schon, was ihr anzieht?

Und was sagt ihr eigentlich zu Studio-Aufnahmen? Ja/nein?

chair-nachgesternistvormorgen-blogger-fashion-modeblog-style-rot-red-christmas-shopping-outfit-look-weihnachten-party-festive-festlich-muenchen-11-Kopie

#2

cozy

nachgesternistvormorgen-blogger-fashion-modeblog-style-rot-red-christmas-shopping-outfit-look-weihnachten-party-festive-festlich-muenchen-3

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]wenn ich eine Mandarine oder Orange schäle, bekomme ich Glücksgefühle! Ich liebe diesen Duft so sehr![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]Instagram und insgesamt das Internet raubt mir den Schlaf. Ich wache selbst dann früher auf, wenn ich ausschlafen könnte, weil mir sofort die Gedanken in den Kopf schießen – hast du schon was hochgeladen? Hast du vielleicht schon die Antwort auf deine Mail bekommen? Hast du selber schon die nötigen Mails geschrieben? Das geht so nicht! An Weihnachten bleibt das Internet aus!! Basta.[/dlitem]
[dlitem heading=“gesucht:“]ich habe mir einen plissierten Midi-Rock in Metallic eingebildet. Zuviele Bilder der neuen Gucci-Kollektion angeschaut, hihi :D Außerdem: meine super spannende Wunschliste findet ihr auf meinem PINTEREST ;) [/dlitem]
[dlitem heading=“Band der Woche:“]John Meyer, eine Entdeckung von P.[/dlitem]
[dlitem heading=“befreit von:“] Geschenke-Kaufzwang! Das Tolle ist: keiner meiner Freunde erwartet ein Geschenk oder würde es persönlich nehmen, wenn es mal keins gibt! Natürlich heißt es nicht, dass ich nichts schenken will – ganz im Gegenteil, ich mache es super gerne! Aber eben auch einfach so unterm Jahr, wenn ich eine gute Idee habe. Manchmal passiert es nämlich, dass ich an Weihnachten eben keine gute Ideen habe ;)[/dlitem]
[/dl]

portrait

chair-nachgesternistvormorgen-blogger-fashion-modeblog-style-rot-red-christmas-shopping-outfit-look-weihnachten-party-festive-festlich-muenchen

weihnachten-outfit-blogger-red-rot-gift-geschenk-christmas

nachgesternistvormorgen-blogger-fashion-modeblog-style-rot-red-christmas-shopping-outfit-look-weihnachten-party-festive-festlich-muenchen-2

GET THE LOOK

culotte: Zara (similar)

sweater: (similar)

loafers: Zara (similar)

_____

photographer: Gerhard Huebenthal

You Might Also Like