Browsing Tag

offwhite

Outfit

outfit: blumen rock

blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots, fishnets, netzstrumpfhose

Sommerkleidung wintertauglich machen - ist immer wieder eine schöne Aufgabe, vor allem wenn man, wie ich, schon im Januar anfängt, sich auf den Frühling zu freuen... In meinem Blumen Rock steckt die Wärme, die Sonnenstrahlen und unbeschwertes Eis-Schlecken mit drin, und die hole ich einfach in den Winter hinein, auch wenn sie nur noch eine Erinnerung sind.

Ein Trend darf dabei nicht fehlen - und zwar die Netzstrumpfhose. Meistens sieht man sie in Kombination mit Löcher-Jeans, was ich ausgesprochen cool finde! Trotzdem wollte ich mal was anderes ausprobieren und kombinierte meine Netzstrumpfhose mit einem floralen Plissee-Rock und meinen neuen Traumboots von Barracuda!

Den Pulli trage ich wahnsinnig gerne, denn er passt zu absolut allem und ist mega weich und kuschelig! Am liebsten würde ich keine anderen Oberteile mehr tragen zur Zeit!

blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots

o ja:

ich habe ein ganz schlimm anstrengendes Wochenende überlebt, juhu!! Kennt ihr so Tage, wo man nur denkt - ich will, dass es vorbei ist? :D

oje:

siehe "o ja" - schlimm anstrengendes Wochenende :D

geklickt: 

"Bei Instagram kommt die Schönheit leider nicht von innen" - Patrick´s Post zur Bildbearbeitung hat mich so zum Lachen gebracht! Made my day :D <3

geärgert:

I have that thing with metro... In den letzten Tagen verpasse ich STÄNDIG Ubahnen, aber nicht irgendwie - sondern immer um eine Minute!!! Noch ein mal - und ich flippe aus!

genossen:

umsorgt zu werden

blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots, fishnets, netzstrumpfhose
blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots, fishnets, netzstrumpfhose
blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots, fishnets, netzstrumpfhose
blumen, rock, pullover, winter, fashionblogger, modeblogger, muenchen, silverhair, trend, inspiration, midi, boots, fishnets, netzstrumpfhose

knit: H&M (also nice here)  |   skirt:  New Look |  boots: Barracuda*  |  stockingsAsos

*gifts or samples

photos: Andy

[show_shopthepost_widget id="2320495"]

You Might Also Like

Outfit

outfit: creme denim

Kennt ihr die goldene Ausmist-Regel? Die lautet: wenn etwas länger als ein Jahr ungetragen rumliegt – gehört dieses Teil aussortiert!

Tja. Soweit die Theorie.

In der Praxis habe ich diese Hose tatsächlich nach einem Jahr wiederentdeckt – letztes Jahr war die mir noch viel zu groß. Das einzige Positive an meiner Gewichtszunahme ist wohl, dass ich jetzt diese Hose tragen kann ^^ Naja, besser als nichts!

Dann fand ich im Frühjahr auch noch dieses Top bei Zara, es ist einen Ticken heller als die Hose, aber nicht wirklich ausschlaggebend. Dafür ist der Stoff (fester Denim) total identisch! Also war mir sofort klar – die beiden Teile ziehst du als Co-ord an! Man könnte meinen, die gehören zusammen, oder?

Und die Tasche ist eine der süßesten Taschen, die ich je gesehen habe. Hier und hier findet ihr andere Outfits mit ihr <3 Dieses Schätzchen wird jedenfalls nie aussortiert, das ist schon mal sicher! <3


GET THE LOOK

top: Zara (similar) | culottes: H&M Trend (old, similar here) | mules*: Vagabond (similar) | sunnies*: Ace&Tate  | bag: Accessorize (old, but similar here)    photos by Franzi

*gifts or samples

 

 

 

RECENTLY

o ja:

ich freue mich sehr über 10k Follower auf Instagram!! Ich habe mir zu diesem Anlass silberne Folien-Luftballons gegönnt und mindestens eine halbe Stunde lang grinsen müssen, weil ich mich über die Luftballons so gefreut habe. Alle Passanten haben mich angeschaut und gelächelt! So schön!

oje:

für Rufschädigung… Mir tut es immer weh, wenn sich Blogger dämlich aufführen, für unsagbar wichtig halten und dabei hohl ohne Ende sind. Denn so wird die breite Masse in ihrer negativen und klischeehaften Meinung über Blogger bestätigt. Naja! Hilft wohl nur abgrenzen…

bewundert:

habt ihr gewusst, dass Leandra Medine von Man Repeller sich nie schminkt?? Wow! Ich habe einen riesen Respekt vor dieser Frau. Ich wünsche, ich könnte wenigstens ein Zehntel so zu mir stehen, wie sie es tut!!!

geklickt: 

einen sehr coolen Onlineshop für Vintage Designermode! Empfehlenswert: Catchys

gefunden:

diesen Link zu diesem phänomenal guten alten Werbungsvideo!

You Might Also Like

Outfit

outfit: streifen kleid

 

Meine neuen Schuhe scheiden die Gemüter! Selbst Diana meinte entgeistert: „Weiße Stiefeletten??!?“ – ja logo :D Solange ich sie nicht mit einem Jeans-Mini kombiniere – ist alles gut ;) Wenn man mit negativen Assoziationen behaftete Kleidung einfach in einen anderen Kontext setzt – wirken sie auf einmal komplett anders und alles ist wieder gut. Deswegen kombinierte ich ein schlichtes und minimalistisches Kleid in der modernen Oversize-Silhouette dazu. Das Wichtigste bei weißen Schuhen: bitte unbedingt auf gute Verarbeitung und am besten Echtleder setzen!!

Besonders die Form meiner neuen Stiefeletten ist große Liebe – sie machen unglaublich hübsche Fesseln :) Manchmal sind weiße Schuhe einfach passender und frischer, als die allgegenwärtigen schwarzen Boots!

Wegen meinem Jo-Jo-Dasein muss ein Teil meiner Lieblingsklamotten immer mal wieder in die hinterste Ecke des Kleiderschranks. Was aber sowohl in „guten“, wie in „schlechten“ Zeiten geht – sind oversized Kleider und Tops. In „dünnen“ Phasen sind sie einfach nur irre bequem und lässig, und in den Phasen, wo ich mehr auf den Rippen trage – verdecken sie womöglich ein paar angefutterte Kilos.

Wenn diese hilfsbereiten Kleidungsstücke auch noch gestreift sind – dann liebe ich sie noch mehr. Streifen ist das einzige Muster, an dem ich mich über Jahre (!) hinweg nicht sattgesehen habe und auch nicht sattsehen werde! Ich glaube, ich widme denen bald einen eigenen Beitrag!

Und was meint ihr? Weiße Stiefeletten – go oder no go?

RECENTLY

o ja:

ich habe es tatsächlich gebracht, auf Englisch zu telefonieren (dabei mag ich geschäftliche Telefonate nicht mal auf Deutsch!). Für manch einen absolut kein Act – ich persönlich war stolz :D

oje: 

eine alte Dame, die viel zu energisch meinte, dass die „jungen“ ja heutzutage nicht mehr in die Kirche gehen und deswegen will Gott, dass ein großes Unheil über uns kommt. Zum Beispiel die ganzen Flüchtlinge. Ohne Worte!

genervt:

von Rückenschmerzen, die jetzt nach dem Ballett-Unterricht wieder weg sind. Die Hockerei vor dem Computer ist nunmal eher suboptimal für den Rücken…

empfunden:

Mitleid. Aufrechtes Mitleid, nicht von oben herab. Für ganz viele Menschen, die alle mit ihren eigenen Schicksalsschlägen/Prägungen kämpfen. Aber allen voran mit meiner Oma, die momentan im Krankenhaus sein muss, und das als stolze Frau, die es hasst, auf andere angewiesen zu sein :(

gegessen:

leckeren Gemüsebratling und zuviel Süßigkeiten… Hoffentlich kann ich bis zum Frühling mich wieder soweit in den Griff bekommen, dass ich ein paar Kilos wieder loswerde…

 

GET MY LOOK

dress: Zara (or here)

turtle neck: Forever21 (similar)

shoes: Zara (also cool ones here)

____

location: München Max-Weber-Platz

photos: Diana <3

 

 

 

You Might Also Like