Browsing Tag

Ring

Outfit Schmuck

minimalistischer Schmuck von Cocii

Ab wann ist man eigentlich alt?

Man sagt, man merkt fortgeschrittenes Alter zum Beispiel daran, dass man schon verkatert ist, bevor man überhaupt richtig besoffen ist. Oder daran, dass man anfängt, einheitliche Geschirr-Garnituren zu kaufen. Oder daran, dass man endlich weiß, was man will und was man nicht will, und sich auch besser daran halten kann. Oder... daran, dass man Echtschmuck dem Modeschmuck bevorzugt.

Wie viele Jahre meines Lebens verbrachte ich mit grün-blauen Ring-Abdrücken an den Fingern oder ärgerte mich über nach einmaligem Tragen rausgefallene Steinchen! Damals, als Schülerin und später Studentin, war mir beim Schmuck nur eines wichtig: er durfte nicht viel kosten. Das hat sich heute etwas geändert. Natürlich gibt es Schmuck, dem wir vor allem persönlichen Wert zumessen - dann ist es auch egal, ob er aus echtem Gold oder nur aus nickelfreiem Metall besteht. Aber bei Neuerwerbungen achte ich mittlerweile auf echtes Silber, Gold oder Vergoldung, einfach weil die nervigen Abdrücke an der Haut dann wegbleiben und die Qualität (meist!) auch besser ist.

Seit cleaner, schnörkelloser Schmuck vor einigen Jahren zu einem Mega Trend wurde, gab es jede Menge davon in High Street Ketten wie H&M zu kaufen. Einige der traditionellen Schmuckhäuser aber sind teilweise immer noch nicht auf den Zug aufgesprungen, deswegen ist es immer noch nicht einfach, echten Silber- oder Goldschmuck im minimalistischen Stil zu finden.

Deswegen war ich sehr angetan, als ich das Label Cocii* entdeckte. Die Münchnerin Claudia Lassner entwirft moderne, minimalistische und dazu auch bezahlbare Stücke! Meine Ohrringe und der Ring sind aus der "Discape" Kollektion und hier zu finden.

photos: V.

* in freundicher Kooperation mit Cocii

You Might Also Like

Outfit

outfit: leather dress

Folgende Situation: Zara. Kasse. Ich habe ungewöhnlicherweise ein olivfarbenes Kunstlederkleid im Arm. „Könnten Sie mir sagen, was es kostet?“ – Antwort: „10 Euro. Nehmen Sie es?“ – ähhh, LOGO!

So kam ich plötzlich zu meinem ersten Lederkleid! Olivgrün! Das ist nämlich der einzige Grünton, den ich an mir mag… Schön gedeckt und toll kombinierbar.  Mir schwebte auch sofort eine Kombi mit nem Rollkragenpulli vor, aber auch ein weißes Hemd kann ich mir super dazu vorstellen!

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-1

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Das Gefühl der Erleichterung nach einer längeren Arbeitsphase, wenn sie zu Ende geht! Und das Gefühl,  sich schlafen zu legen, wenn die Spannung von einem abfällt – unbezahlbar![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich könnte echt ausrasten, bei Leuten, die ohne Anzeichen von Dankbarkeit immer nur nehmen – nehmen – nehmen und auch noch mehr wollen!!![/dlitem]
[dlitem heading=“gefreut:“]ich wurde HIER gefeatured! Kannte die Seite vorher nicht und finde, sie steckt wirklich voller Inspirationen! Gerade dadurch, dass die gezeigten Looks total unterschiedlich sind![/dlitem]
[dlitem heading=“Aus gegebenem Anlass:“]Leute, ernsthaft. BITTE kümmert euch besser um eure Lieben und euch selbst. Seid nicht gemein und selbstsüchtig. Das Leben ist zu kurz dafür! Zeigt und sagt euren Lieben, wie wichtig sie euch sind!!![/dlitem]
[dlitem heading=“gegessen:“]Den besten Salat meines Lebens, mit – passt auf: gebratenen Champignons, Austernpilzen, Blattsalaten, Tomaten, Kartoffelsalat, Blaukraut, Sonnenblumenkernen, Pinienkernen und Parmesan!! Wow!![/dlitem]
[/dl]

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-4

potrait-hat-hut-pinkhair

olivegreen-military-leather-vegan-dress-60ies-60ger-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-munich-muenchen-mode-5

detail-jewelry-schmuck-gold

DSC_6208

DSC_6075

vegan-leather-dress-fall-trend-herbst-blogger-mode

GET THE LOOK:

dress: zara sale (similar)

shoes: Limelight via Roland (similar)

turtle neck: Forever21 (similar)

hat: Six (similar)

bag: Furla (similar)

location: München Neue Pinakothek

photos: Jani

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: oversized Monki dress

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-11-Kopie

Der Style-Chamäleon lässt grüßen! Nach Vintage-angehauchten, Edgy und farbenfrohen Outfits kommt heute wieder ein cleaner Look dran! Kaum Accessoires, kein Hut, keine Tasche – dafür ausgeblichenes Haar, coole Schuhe und das lässigste Kleid aller Zeiten!

#Monkistyle ist dabei das Zauberwort! Ich liebe diesen Laden, er ist voll von gemütlichen und trotzdem saustylishen Klamotten zum Wohlfühlen, gerade wenn man, so wie ich momentan, sich in seiner Haut alles Andere als wohlfühlt. Ein paar (textile) Streicheleinheiten für die Seele braucht der Mensch nun mal ab und zu, besonders in der Jahreszeit, wo das Licht schwindet und der kalte Wind beißt.

Die Bilder mag ich sehr, danke, liebe Vickie! Du hattest recht, die Location passt toll! <3 Und der Shooting-Spaziergang im windigen Berlin war nicht minder toll :)

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-008

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]ich habe die besten Süßkartoffel-Pommes gegessen, das waren zwar zuviele und mir war danach  nicht ganz so gut, aber die waren extrem lecker! Beim Ella am Königsplatz :)[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]eine Frau sprach mich an und sagte, sie hat Probleme und braucht dringend jemanden zum Reden. Ok, hm. Ich setze mich mit ihr hin, um zu reden, nur um festzustellen, dass sie sich eine Summe borgen wollte, die gerade mal eine Miete beträgt. Da musste ich leider passen. Ich bin diesen Monat schon froh, wenn ich meine Miete zahlen kann, ohne in Minus zu kommen :D[/dlitem]
[dlitem heading=“Spruch des Tages:“]“Wer braucht schon einen Heiligenschein, wenn man eine Mütze haben kann“? (Achtung, Ironie, ähem.)[/dlitem]
[dlitem heading=“durchgedreht:“]als ich mich zwangsweise mit Computer- und Photoshop-Einstellungen von Farbräumen (RGB und so) rumplagen musste. Mein Photoshop hat nämlich, nachdem ich ihm zum ersten Mal RAW-Dateien zugemutet hatte, plötzlich die Bilder andersfarbig dargestellt, als sie später im Blog hochgeladen aussahen. Dank P. ist das Problem mittlerweile behoben, hat mich aber unglaublich viele Nervenzellen gekostet, brrrr![/dlitem]
[dlitem heading=“gesucht:“]einen langen, weichen Grobstrickmantel. Am besten in grau! Tipps??[/dlitem]
[/dl]

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-22

portrait-1

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-7

Möchtegern-Merilyn :D Windig genug war es ja!

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-2

kaktus-ring

DSC_7970

dress: Monki (similar)

boots:    (similar)

sunnies: Roberto Cavalli (similar)

location: Berlin Friedrichshain

photos: Vickie

GET THE LOOK:

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like

Allgemein Mode-Inspirationen Shopping

new in

tasche-bag-kroko-zara-animal-print

Im Laufe der Zeit sammeln sich einige Sachen bei mir an – gegen Überfüllung vorgehen tu ich übrigens mithilfe von radikalem Aussortieren, ich kann das ganz gut.

Die neuen Lieblingssachen möchte ich euch ab und zu in der Rubrik „new in“ zeigen.

Das erste Stück – die mini bag von Zara. Ja, ich weiß, sie ist unpraktisch. Aber Liebe ist selten berechnend, oder? :D

bag-details-croco-zara

mini bag: Zara

bracelet-schmuck-jewelry-trend

Ich hätte niemals gedacht, dass ich auf feinen und minimalistischen Schmuck stehen würde. Je statement-mäßiger meine Ringe, Ohrringe und Ketten waren – desto wohler habe ich mich gefühlt. Ob mein neues Motto „weniger ist mehr“ am Alter liegt oder daran, dass ich für Trends empfänglicher werde – ich weiß es nicht. Vielleicht habe ich mich aber auch einfach an großen auffälligen Klunkern sattgesehen.

bracelet-schmuck-jewelry-trend-2

triangle ring: Six (oder hier)

grey pearls ring: the Other Stories  (hier / oder hier)

chain bracelet: Bijou Brigitte (hier / oder hier)

 

bustier-pailetten-party-outfit-b

Bustier: H&M

netz-mesh-dress-kleid-kissen-neon-interior

mesh dress: H&M

highheels-schuhe-stiletto-zara

Eigentlich kann ich ja keine hohen Schuhe tragen. Höchstens mal für ein Foto (manchmal habe ich einfach Lust auf ein Bild mit hohen Schuhen…). Aber als ich diese wunderschönen Schuhe sah – Echtleder für 17 Euro (!!!) im Zara Sale – MUSSTE ich sie einfach mitnehmen! Wer weiß – vielleicht ergibt sich eine Gelegenheit, sie als „Sitz-Schuhe“ auszuführen??

heels-detail

Stilettos: Zara (ausverkauft, Alternative hier)

Was mögt ihr am liebsten?

Und was habt ihr euch so gekauft in letzter Zeit?

________________

Das
Gewinnspiel haben gewonnen:
1. Preis:   Vickie von vickievonfreedrinkshain
2. Preis: Daria von mytimeisnowdaria
3. Preis: Joana von BlondeLion

Euch allen vielen Dank fürs Mitmachen und nächstes Mal gewinnt ihr sicher auch!!!

___________________

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like

Allgemein Shopping

birthday wishlist

Einer der wenigen Gründe, der den Winter doch etwas erträglicher macht, ist mein Geburtstag am 16. Februar. Als ich klein war, habe ich an diesem Tag immer erstmal eine frische Gurke geschenkt bekommen. Ihr denkt „WTF???“ – aber ja, wir lebten in Rußland und damals gab es dort im Winter keine Gurken. Gar keine. Aber ich habe Gurken über alles geliebt. Deswegen haben mir meine Eltern zum Geburtstag eine besorgt. Fragt mich nicht, wo sie die bekommen hatten! War bestimmt auch sauteuer! Mittlerweile hat sich ja dort eh alles komplett verändert, es gibt sogar bestimmt vergoldete oder diamantene Gurken für die Neureichen…

Naja, die Zeit vergeht eben, und heutzutage liebe ich Gurken zwar genauso abgöttisch wie damals als Kind – aber die gibt es ja gottseidank immer zu kaufen. Also sind die Wünsche etwas gestiegen, hehe. Etwas sehr. Also kommt hier meine ultimativ realistische Wunschliste (NOT), von der ich sowieso ganz sicher null Komma null bekommen werde – aber whatever!

Uuund, damit es nicht ganz so abgehoben wird, zeige ich noch eine sogenannte budget-Wunschliste… So vollständigkeitshalber!

 

Luxus-Klasse:

birthday-wishlist

1. Celine Phantom Bag  <3 | 2.Tiffany Armband  | 3. Kenzo Ring

4.   Cloud-Nine-Glätteisen |  5. Iphone 6  |  6. Vollformatkamera

7. Egyptian Magic Creme | 8. Rosegold-Ring oder HIER günstig | MCM Shopper

budget-Klasse

 birthday-wishlist-2

1. Armani Mascara | 2. Faltreflektoren Set | 3. Profi Studioleuchte Fotostudio Set

4. Trip nach London | 5. weißer Kleiderschrank | 6.  Kissen  | 7.  Esstisch

                  8. Trinkbecher  |  9. ein Zara-Gutschein geht absolut immer!

 

 

Bilder:

luxus: apple, niche-beauty, kenzo, celine, tiffany, amazon, gemvara, fashionette

budget: amazon, miavilla

___________

Und vergesst nicht das Gewinnspiel!! Klick aufs Bild!

 

gewinnspiel-jubilaeum-5

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Schmuck Shopping

Sonntagsforum | apfel

 

ring-gemporia-schmuck-apfel

  Ich stehe auf Schmuck mit Bedeutung, also auf symbolischen Schmuck. Ok, ich stehe eigentlich auf alles Mögliche mit Bedeutung, ich mag es einfach, wenn das Äußere der Dinge durch ihr Inneres noch aufgewertet wird. So habe ich mir, als  Gemporia.de mich angeschrieben hat, genau diesen Ring* und keinen anderen ausgesucht, weil er in mir einfach so viele Assoziationen erweckt. Und auch in Menschen, denen ich begegne! Zum Beispiel trug ich diesen Ring letzte Woche auf einer Feier, und wurde auf ihn mehrmals angesprochen. Bei so symbolträchtigem Schmuck fangen sogar Männer an, sich dafür zu interessieren :)

der Apfel

warum ist der Apfel in unserer Kultur so ein beliebtes Symbol? Apfel symbolisiert Ewige Jugend, Schönheit, Macht, Fruchtbarkeit,  aber auch Sünde (Bibel und so), er war der Auslöser für den Trojanischer Krieg, Isaac Newton soll er auf den Kopf gefallen und somit einen genialen Gedanken ausgelöst haben, Schneewittchen aß einen vergifteten Apfel… Und von Apple (Firma) brauchen wir gar nicht erst anfangen :D Interessant!! Also ich esse phasenweise ultra viele Äpfel. Demnach brauchte ich nach dem Spruch „An apple a day keeps the doctor away“ nicht zum Arzt gehen (was ich eh kaum mache…) Manchmal muss man aber auch in einen saueren Apfel beißen und sich durchchecken lassen! Und bekanntlich fällt der Apfel ja nicht weit vom Stamm! Vielleicht kommt meine Vorliebe für Äpfel ja von meinem Vater :) Manchmal muss man im Leben feststellen – auch ein schöner Apfel hat mal einen Wurm! Und Äpfel mit Birnen sollte man eh nicht vergleichen :) >>> Wie ihr seht, ist der Apfel ganz schön in unseren Märchen, Mythen und in der Sprache verankert!

Esst ihr auch so gerne Äpfel? Oder gibt es bei euch eine andere Lieblingsfrucht?

 

ring-gemporia-schmuck-geschenkidee

Zum Shop: Gemporia.de behauptet Folgendes über ihre Produkte und die Firmenphilosophie:

„Bei Gemporia glauben wir, dass unser wunderschöner Schmuck preiswert, und trotzdem keine Massenproduktion sein sollte. Aber es muss schon eine Geschichte haben, nicht nur für den, der den Schmuck tragt, sondern auch für diejenigen die uns helfen, den Schmuck herzustellen. Deshalb benutzen wir nur echte Edelsteine und hochwertige Metalle um unser Schmuck zu produzieren. Wir arbeiten auch ganz eng mit „The Equal World Foundation“ zusammen, um die Menschen dort, wo die Edelsteine gefunden werden, auszubilden und weiterzubilden, damit Sie gemeinsam mit uns wachsen können.“

Quelle: Geporia.com

 
Allgemein Leben Schmuck

random

Seit langer Zeit mal wieder ein Post mit random pictures…

 

Mein neuer Snake-Doppelfingerring von Gina Tricot, und zwar habe ich diesen zauberhaften Ring, der mich zur Zeit überallhin begleitet, bei der lieben JANIS gewonnen! Vielen Dank dafür!!

Die Inhalte der folgenden Flaschen wurden in den letzten 2-3 Wochen weggesoffen. Natürlich in tollster Gesellschaft, also ich bin kein Allein-Säufer :-) Ähm, ja. Trotzdem nicht nachmachen, Kinder! ;-)

Neben Saufen wurde fast jeden Abend noch einer anderen Sucht gefröhnt: CARCASSONNE

Sonnenuntergang am See…

***

You Might Also Like

Gewinnspiel Leben Schmuck Shopping

Statement Ring: Eidechse

Hallo, ihr lieben (ich geh einfach mal davon aus, dass ihr lieb seid xD) :-)

Das WE war mal wieder turbulent: am Samstag war ich mit 2 Freundinnen auf einer komischen Motto-Geburtstagsparty. Das Motto war: „sexy“.  Da hab ich mir schon gedacht: das Geburtstagskind (männlich natürlich) ist wohl auch nicht blöd ;-) Tatsächlich sind jede Menge Bunnys eingelaufen, in unmöglichsten Outfits :-O Nachdem wir also was getrunken hatten, sind wir schleunigst wieder verschwunden, bevor die komische Party noch komischer zu werden drohte xD

Und heute war ich auf der Wiesn. Hab mir unbedingt einen Maiskolben eingebildet. Maiskolben + Kräuterbutter + Salz = hmmmmmm! :-D

Werde am Mittwoch Abend nochmal hingehen und Fotos im Dunklen machen. Freu mich schon drauf, das wird bestimmt super! :-)

Outfit-Fotos habe ich zwar gemacht, aber die gefallen mir nicht :-/ Deswegen bekommt ihr heute „nur“ meinen neuen Lieblingsring von H&M zu sehen :-)

 

Schönen Sonntag noch und vergesst nicht mein Gewinnspiel! :-)

You Might Also Like

Leben Outfit Schmuck Unterwegs

Gestern

Gestriger Tag in Fotos.

Tipp für alle Münchener zum Sushi-Essen:

Restaurant Tokyo, Tal 43, 80331 München (S-Bahn Isartor)
089/12 28 06 28  LECKERRR!!! :-)
A. war dabei:
ALLES: H&M (oh, krass! Ist mir gar nicht vorher aufgefallen :-O)
Ok, der Ring ist vom Mango.
Aus der Trambahn fotografiert. Was ist im Becher? Chai Latte natürlich :-D

You Might Also Like