Browsing Tag

schößchen

Outfit

outfit: vichy karo & ärmelloser Trenchcoat

Wenn ein Mann sagt: „Das Outfit geht gaaaar nicht“, dann weißt du – du bist fashionable angezogen :D 

Dieser ärmellose Trench war Liebe auf den ersten Blick, und das passiert weiß Gott nicht jedesmal, wenn ich shoppen gehe. In letzter Zeit bin ich meist mit leeren Händen nach Hause gegangen, weil ich übersättigt und mein Ankleidezimmer überfüllt waren. Aber nach meiner Flohmarkt Aktion letzte Woche haben sich die Reihen gelüftet und ich wollte mir mal wieder was Neues gönnen.

Ich weiß – nachhaltig geht anders, aber  *hier bitte Ausreden einfügen* …

RECENTLY:

o ja: 

in letzter Zeit benutze ich total oft meinen Steamer und ich liebe ihn :) Ich steame meine Sachen schnell im Bad – super praktisch!

 oje:

vor einigen Wochen hatte ich einen kleinen Dreh für RTL Punkt12 als Mode-Beraterin. Nachdem mir verkündet wurde, dass ich schlecht gelaunt rüberkomme und mein Beitrag nicht gesendet werden kann, wurde er dann doch gesendet, allerdings ohne dass ich bescheid bekommen hatte. Geht gar nicht!! Aber: HIER könnt ihr ihn noch bis Freitag, den 16. April kostenlos anschauen (bei Minute 11)! UND: am Handy muss man sich da anmelden, aber am PC nicht! ;) Also ich finde den Beitrag super :DDD

Geärgert:

beim Shoot für eine Kooperation habe ich die (Gott sei Dank schon fotografierte) Tomatensuppe ins Bett verschüttet. ARGHHH!!!

Event der Woche:

hat Parfümerie Kirner nähe Augsburg veranstaltet. Neben köstlicher Verpflegung, einer Schminkstation, wo man mit Produkten von Shiseido geschminkt wurde und einem Shooting danach konnte man all die altbekannten und neuen regionalen Kosmetikprodukte kennenlernen. Ein paar davon werde ich demnächst in einem Post vorstellen. Vielen Dank für das schöne Event!

Pläne:

diese Woche fliege ich nach Berlin für ein Bonprix Event & nach Heilbronn für ein Pflanzen Kölle Event. Bin schon soooo gespannt!! 

Geträumt:

ich hatte einen Psycho-Albtraum der krassen Art, der mich noch den ganzen Tag in Schach gehalten hat :/

geklickt:

diesen sehr lustigen und auch wahren Artikel zum kulturellen Unterschied zwischen Amerikanischen und Deutschen Blogs :)

GET MY LOOK

 

dress: Zara (similar here)

sleeveless trenchcoat: Mango (or here)

boots: Zara (sold out, but also beautiful here)

sunnies: Quay (old, but similar here)

bag: Furla (another very beautiful here)

photos: Diana

You Might Also Like

Outfit

outfit: shein nautical blouse dress

Das war klar – pünktlich am Tag nach der Fashion Week ist es warm geworden. Erst waren es ca +2 Grad, und nach dem Frost von vorher ist es mir wie Hochsommer vorgekommen! Und es kam noch besser, wie ihr ja alle mitbekommen habt – die Temperaturen sind auf unglaubliche 15 Grad angestiegen. Perfekte Gelegenheit, um mitten im Januar mein neues Blusenkleid auszuführen und natürlich zu shooten!

 ♥

Dass ich auf Blusenkleider stehe, ich kein Geheimnis.

Am liebsten sind mir entweder welche im Oversized Shape, oder aber mit einem besonderen Schnitt. Das Kleid hier hat einen weiten Rock, der ein bisschen wie ein Schösschen aussieht.

So weit so gut – aber leider sind gerade die Kleider aus chinesischen Onlineshops viel kürzer, als auf den Produktbildern. So auch hier – was tun??

Irgendwie wollte mir das gute Stück als Oberteil nicht so recht gefallen (vielleicht hatte ich in den Tiefen meines Kleiderschrankes  auch einfach keine passende Hose dazu gefunden), jedenfalls wollte ich es als Kleid tragen. Also zog ich einfach ein anderes, längeres Blusenkleid drunter, als Unterkleid sozusagen – und fertig war das ungewöhnliche, aber irgendwie coole Outfit.

Oder was denkt ihr über meine zwei Lagen? :D

 

GET THE LOOK:

blouse dress above: Shein*

blouse dress beneath: H&M Trend (old, similar here)

shoes: Zara sale (sold out, similar here)

hat: Six (similar)

___

photos: Irina

location: Kultfabrik München

RECENTLY:

o ja:

es werde Licht! Und zwar im Kühlschrank! Nach jahrelangem blinden Tappen nach Lebensmitteln haben wir uns wieder ein Kühlschrank-Lämpchen zugelegt :D Tatsächlich sehr ungewohnt!

oje:

das klingt unglaublich, und das ist es auch – aber ich habe meinen 6. Bloggeburtstag  verpennt! Zumindest hier auf dem Blog ist der alljährliche Geburtstags-Post aus geblieben. Aber das alles nur deswegen, weil ich was richtig Großes zu meinem Blog-Geburtstag plane – und zwar offline!!! Seid gespannt!

gehasst:

den Streit mit P. Ich HASSE Streiten, und trotzdem ist es irgendwo befreiend und danach bemüht man sich wieder mehr – zumindest eine Zeitlang.

NEU:

Nach gefühlten 1000 Jahren bin ich nun auch bei Snapchat (Nachgestern) und Facebook zu finden! Warum? Weil ich Lust hatte :P

geklickt:

Dieses Interview. Spannend!!

zitiert:

„People will stare. Make it worth their while.“ Harry Winston

shein-ootd-blouse-dress-blusenkleid-kleid-streifen-blue-blau-nachgesternistvormorgen-modeblog-fashionblogger-muenchen-boots-cowboy-cute-suess-streetstyle-33

shein-ootd-blouse-dress-blusenkleid-kleid-streifen-blue-blau-nachgesternistvormorgen-modeblog-fashionblogger-muenchen-boots-cowboy-cute-suess-streetstyle-6

 

You Might Also Like

Outfit

christmas outfit #1 : elegant

Oh du fröhliche, oh du verzweifelte Weihnachts-Outfitsuche! Denn es ist eher eine Ausnahme, dass man sofort genau weiß – DAS will ich an Weihnachten tragen! Meist lässt der Geistesblitz auf sich warten, stattdessen überlegt man hin und her, das und jenes will beachtet werden und in dem Look wohlfühlen möchte man sich auch noch! Ein mitunter schwieriges Unterfangen.

Deswegen habe ich mir ganz viel Mühe gegeben, euch eine Last-Minute-Inspiration zu schaffen – und das als Grinch! ;) Aber dieses Jahr wird Weihnachten für mich eh viel schöner als sonst – denn seit sage und schreibe SIEBEN Jahren habe ich zum ersten Mal Urlaub an Weihnachten und kann somit wie jeder normale Mensch auch ein bisschen feiern!!

Gestern abend machte ich mich also mit einem riesigen Koffer voller Deko auf den Weg zum Studio-Shooting – zum ersten Mal! In diesem Post seht ihr die erste von zwei Varianten eines Looks – eine, die für die offizielle Weihnachtsfeier geeignet ist und insgesamt einfach festlich-elegant daherkommt. Übermorgen stelle ich dann einen Look für das gemütliche Familienfest online! Beide Looks sind ziemlich oversized und garantieren somit barrierefreie Weihnachts-Völlerei, hihihi :D

Dieses Top war Liebe auf den ersten Blick. Die Kombination von klassischer Spitze mit dem ultra modernen und ausgefallenen figurfernen Schnitt ist genau meins!

#1

elegant

christmas-weihnachten-outfit-inspiration-spitze-culotte-hosenrock-nachgesternistvormorgen-fashion-modeblog-modeblogger-muenchen-style-festlich-party

HIER findet ihr übrigens ein Paar Gedanken von mir zur Adventszeit! Die soll ja besinnlich sein, hihi :)

portrait

christmas-weihnachten-outfit-inspiration-spitze-culotte-hosenrock-nachgesternistvormorgen-fashion-modeblog-modeblogger-muenchen-style-festlich-party-5

portrait-1

christmas-weihnachten-outfit-inspiration-spitze-culotte-hosenrock-nachgesternistvormorgen-fashion-modeblog-modeblogger-muenchen-style-festlich-party-2

christmas-weihnachten-outfit-inspiration-spitze-culotte-hosenrock-nachgesternistvormorgen-fashion-modeblog-modeblogger-muenchen-style-festlich-party-sit

christmas-weihnachten-outfit-inspiration-spitze-culotte-hosenrock-nachgesternistvormorgen-fashion-modeblog-modeblogger-muenchen-style-festlich-party-6spitze-top-party-weihnachten

GET THE LOOK

culotte: Zara (love also this one)

top: O la la (very similar)

heels: Zara (similar)

clutch*: Bonprix (or here)

____

photographer: Gerhard Huebenthal

 

You Might Also Like

Outfit

outfit: shades of grey

Haha, ENDLICH ein Mainstream-Titel für meinen Post! Juhu, Google, finde mich ;) Nein, im Ernst – ich liebe Grau in allen Schattierungen. Den Film dagegen habe ich ignoriert. Irgendwie hatte ich das Gefühl – der is nix Gescheits :D

Jedenfalls ist das Farbschema dieses Outfits GENAU mein Ding. Das habe ich schon hier und hier bewiesen! Grau und beige bzw camel – was Besseres kann ich mir zur Zeit nicht vorstellen. Obwohl, doch – grau oder camel ALLOVER!

Und: was mich über den Herbst etwas hinwegtröstet – ist die Möglichkeit, wieder Lagen zu tragen. Diese Möglichkeit reize ich in diesem Look voll und ganz aus! Yeah!

Was die Stiefel angeht – die habe ich (für Bloggerverhältnisse) schon sehr lang, sie waren mal ein spontanes Geschenk von P. – via Ebay – und haben erstaunlicherweise gepasst wie angegossen und gefallen mir immer noch wie am ersten Tag!! Schon interessant: da probiert man sich stunden- und wochenlang durch alle Schuhgeschäfte und nix passt – und dann bekommt man, ohne ein einziges Mal anzuprobieren, Stiefel geschenkt – und sie sind ein Volltreffer! Danke, P. :) <3

back-shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]es gibt endlich wieder Khaki!! Ich könnte die Dinger echt tonnenweise essen!![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]Personen, die angeblich nicht auf einen stehen und trotzdem immer mit Komplimenten um sich schmeissen – versteh ich nicht…[/dlitem]
[dlitem heading=“gegessen:“]den krassesten Schokokuchen mit flüssigem Schokokern EVER, der einen selber vor lauter Genuss zum Schmelzen bringt – bei dem Pressetermin von „Kleider machen Leute“[/dlitem]

[dlitem heading=“gekämpft:“]gegen mich selber. Weiß mal wieder so schlecht, was richtig und was falsch ist… Und mache gerade immer das Falsche :/[/dlitem]
[dlitem heading=“next purchase:“]wird mal wieder ein neues Objektiv sein! Von dem 85 mm erhoffe ich mir mehr Schärfe! Mal sehen![/dlitem]
[dlitem heading=“bestellt:“]Diese Tasche. Und nein, ich habe nicht im Lotto gewonnen, aber immerhin einen 300,- Gutschein von Farfetch, von dem ich dann eben nach langer Sucherei diese Tasche kaufte. Wahnsinn, oder?? Kann es selber kaum glauben!![/dlitem]
[/dl]

portrait-3

shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school-1

portrait-shades-of-grey-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen

portrait-11

outfit-grey-fall-herbst-kombinieren-modeblogger-fashionblogger

shades-of-grey-peplum-skirt-fall-trend-outfit-streetstyle-fashionblogger-nachgesternistvormorgen-style-back-to-school-22

GET THE LOOK:

skirt: H&M (old, similar here)

blouse: Zara (old, similar here)

top: Forever21 (old, similar here)

boots: gift from P. <3 (old, similar here)

hat: Forever21 (similar here)

sunnies: ZeroUV*

location: München Machtlfingerstraße

photos: Kaj <3

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: MBFWB #2 – culotte

vorschaubild

Ich schwöre, es war keine Absicht, mir pünktlich zur #FashionWeek in Berlin eine Anna-Wintour-Gedächtnis-Frisur schneiden zu lassen! Ich wollte die Haare einfach etwas kürzen lassen – und das ist dabei rausgekommen. Außerdem: wer mich auf Instagram verfolgt, hat ja mitbekommen, dass ich mir mit Vickie`s Hilfe mitten in der Fashion Week mit der Spontanietät einer 16-jährigen die Haare gefärbt habe – in den nächsten Posts (oder eben jetzt schon auf Instagram @nachgestern) bekommt ihr die neue Farbe zu sehen :)

Wie dem auch sei – hier kommt das Outfit, das ich in Berlin am Tag zwei trug (ich bin übrigens immer noch da, habe beschlossen, nach der Fashion Week noch ein Wochenende in Berlin zu bleiben, um zu shooten, zu entspannen und noch die Mario Testino Ausstellung und ein Paar Partys zu besuchen :)).

Zum Outfit:

dass ich Culottes LIEBE, ist längst kein Geheimnis. Aber DIE perfekte Culotte in Jeansstoff hatte ich erst im Zara Sale finden können. Naja – lieber spät als nie! Der Look mag für den Anlass vielleicht nicht so ausgefallen sein – aber z. B. den Haarreif habe ich zum ersten Mal, seit ich ihn schon vor Jahren irgendwo online gekauft habe, tragen können – für den Alltag ist er mir irgendwie zu… ach ich weiß nicht :D Die Schuhe sind ein absolutes Highlight, wie ich finde (habe sie auch während der Fashion Week an einer anderen Bloggerin gesehen – aber in Rot). Habe sie zum halben Preis bei Cos ergattern können – aber vorher schon wochenlang angeschmachtet. Da ich ja aus gesundheitlichen Gründen auf flache Schuhe angewiesen bin, sind Plateaus für mich die ideale Lösung – man ist größer, ohne einen Absatz tragen zu müssen! <3

 

denim-culotte-zara-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-mbfwb-quer

Zur Fashion Week gibt es geteilte Meinungen. Ich finde: sie ist mega inspirierend. Nicht nur durch die Shows selbst (deren Athmosphäre ich total liebe und bei denen ich wirklich immer wieder richtige Gänsehaut-Momente habe),  sondern auch durch die ganzen Menschen, die man trifft und kennenlernt. Selbst ein einziger Mensch, der einen versteht und motiviert, ist schon ein dankenswertes Ereignis – und hier lerne ich einige davon kennen!! Auch die lieben Leser (also ihr), die mich angesprochen haben, persönlich zu treffen, ist total schön und motivierend. Ich als Bloggerin habe ja genauso Zweifelmomente, die mir manchmal zu schaffen machen, und es tut gut, zu hören, dass ihr es mögt, was ich mache.

Zu den super spannenden Ereignissen, Shows und Events selber kommen zwei Berichte mit vielen Bildern – seid gespannt!! Es gab einige Highlights :)

outfit-culotte-denim-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-cos-plateau-sandalen-mbfwb-22

detail-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-mbfwb

outfit-culotte-denim-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-cos-plateau-sandalen-mbfwb-11

portrait-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-mbfwb-1

outfit-culotte-denim-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-cos-plateau-sandalen-mbfwb-2

portrait-trend-fashionweek-berlin-streetstyle-stripes-fashionblogger-modeblog-nachgesternistvormorgen-mbfwb

culotte: Zara sale (sold out, similar)

top: H&M sale (sold out, similar)

sandals: COS sale (sold out, here or here)

bag: Zara sale (here or here)

sunnies: Roberto Cavalli

photographer: Diana

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: green fluffy knit

fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter-3

Ich merke: auf allen Blogs geht die Tendenz um, auf den Winter zu pfeifen (bzw zu husten, je nach Gesundheitsverfassung) und frühlingshaft angehauchte Outfits zu präsentieren… Ich muss auch sagen, der Winter stinkt mir (soweit ich das mit meinem Schnupfen behaupten kann)…

Daher habe ich einfach trotz Erkältung, die sich schon wochenlang hinzieht, den Mantel und den Schal ausgezogen und so getan, als wäre es warm. Wenns nicht so ist – kann man es sich ja wenigstens einbilden!! Ich kann nicht mehr!!!

Was ich an dem Look mag – ist natürlich der gute alte Stilbruch! Elegantes Outfit + elegante Tasche + Sneakers + Beanie = Esra fühlt sich wohl :D

Den Rock übrigens hatte ich schon im Auge, als er noch neu bei Zara hing. Jetzt habe ich ihn im Sale bekommen, wow, sehr cool! Ich liebe den Schnitt und den festen Stoff, er fällt so schön!

fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“oja:“]Definitiv Fashion Week Berlin! Tolles Erlebnis! Ich bin jedenfalls NOCH motivierter, als davor, und möchte noch bessere Fotos und Outfits, mehr Kontakte, mehr interessante Projekte und weitere Kollegen kennenlernen :D Was überhaupt nicht heißen soll, dass ich das, was ich schon habe, nicht zu schätzen weiß! Ganz im Gegenteil! Ich bin total glücklich darüber – aber eben auch motiviert![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]nicht enden wollende Erkältung. Ok, zwischendurch immer wieder andere Weh-Wehchen. Irgendwas ist immer :([/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert:“]“Ich lerne noch“ – Michelangelo im Alter von 87 Jahren![/dlitem]
[dlitem heading=“begeistert gewesen:“]von dem coolen Cafe mit dem uncoolen Namen Trachtenvogl in München Reichenbachstraße! Tolle Einrichtung, wundervolles Getränke- und Essen-Angebot! Zum Beispiel: „heißer Apfel mit einem Schuss Marillen-Likör“  mmmhhh![/dlitem]
[dlitem heading=“habenwollen:“]so vieles aus der neuen Zara Kollektion! Vor allem die Jeans haben es mir angetan… Aber auch in die Strick-Culottes bin ich verliebt![/dlitem]
[/dl]

shoes-sneakers-nike-black-blogger
fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter-portrait
fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter-1

detail-fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter

fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter.JPG-5

So sah das Outfit mit Mantel aus. Und HALLELUJA, heute hat uns die Sonne beglückt! Wahnsinn!

fluffy-knit-olive-green-outfit-fashion-blogger-muenchen-inspiration-winter-9

fluffy knit: H&M (sold out but similar here or here)

skirt: Zara (sold out – but similar here / or hereor here)

coat: Only

sneakers: Nike

bag: Furla

sunglasses: Roberto Cavalli (similar here)

location: München Hohenzollernplatz

photograph: AF – danke!!

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Outfit

outfit: v-neck

vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit-11

Heute haben wir uns alle gewundert, als oben in der unendlichen dunkelgrauen Masse, die sich über der Erde erstreckt, plötzlich eine große weiße Kugel erschien und es richtig hell wurde. Was könnte diese Erscheinung sein, haben wir uns gefragt! Bis wir uns erinnert haben, dass ganz früher, vor langer laaanger Zeit, sowas schon mal vorgekommen ist und wir haben dazu „sonniges Wetter“ gesagt LOOOL XD

Also, wenn das kein Grund für ein Poem ist! Hier ist es:

Juhu, schwarz-weiß!

Und juhu, das Wetter war heiß!

sit-vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]freue mich jetzt schon frühzeitig auf meinen Geburtstag im Februar. Ich habe sogar schon eine Buffet-Idee: gekochte Eierhälften, mit Paprikacreme gefüllt :D[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]kennt ihr das, wenn ihr euch halbtot unter die Dusche schleift, weil ihr die Nacht davor zu lange gefeiert habt? Die Feier war einfach zu gut zum Gehen, und jetzt steht ihr verpeilt unter der Dusche und freut euch jetzt schon aufs Schlafengehen am Abend??)[/dlitem]
[dlitem heading=“geplant:“]Uff, das Projekt „Ankleidezimmer“ dauert jetzt schon ewig. Bis zu meinem Geburtstag im Februar möchte ich es aber abgeschlossen haben. P. ist dran! Wir haben uns echt die Köpfe zerbrochen auf der Suche nach einem guten System. Schade, dass wir damals diese Möglichkeit nicht kannten!! Ich habe sie bei Regalraum gefunden, das System sieht echt gut aus, und man kann den begehbaren Kleiderschrank auch online (vor)planen… Aber wir haben ja schon anderes Material besorgt… Und zwar – einfache Röhre mit Verbindungsstücken, aus denen wir dann zwei Kleiderstangen für mich basteln werden. Sieht vielleicht nicht ganz so fein aus, wie es sein könnte,  wird aber hoffentlich meine Unmengen an Kleidung aushalten und ordentlich vorzeigen :D[/dlitem]
[dlitem heading=“gelernt:“]dass ein Apfel aus 20% Luft besteht. Krasse Sache![/dlitem]
[dlitem heading=“überlegt:“]was soll ich bloß mit meinen Haaren machen? Ich will blond bleiben. Aber ich will nicht, dass sie abbrechen :/ Vielleicht ombre? Ist schonender auf Dauer… Mal sehen.[/dlitem]
[/dl]

koenigsplatz-muenchen-munich

laugh-vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit

vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit

detail-2-vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit

portrait-vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit

vneck-tennis-pullover-vausschnitt-knit-monochrom-schoesschen-rock-peplum-trend-outfit-2

schuhe-boots-zara-chain-kette-cutout-bikerboots

v-neck knit: H&M

peplum skirt: New Yorker

boots: Zara

sunnies: H&M

location: Königsplatz München

photograph: Alicia

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: gepunkteter rock

gepunkteter-rock-polka-dots-skirt-cognac-hat-schlapphut-celine-fashion-blogger-muc-nachgesternistvormorgen-5

Dieses Outfit erinnert mich an etwas. Ich weiß nicht an, an was. Aber wenn ich diese Bilder ansehe , habe ich das Gefühl, an etwas erinnert zu werden. Es hat einen Hauch von Vintage, einen Hauch von Nostalgie, und eben – Erinnerung.

Den süßen gepunkteten Rock hatte ich heute zum ersten Mal an, und wurde von einer Frau sogleich darauf angesprochen. Ich erzählte, der Rock wäre von Forever21 und hätte gerade mal 12 Euro gekostet. Das konnte sie kaum glauben. Sie meinte, es wäre ein Designer-Teil, sagte sie.

Kombiniert habe ich es natürlich, wie immer, unkonventionell. Mit etwas Bravem dazu hätte mir das Ganze zu sehr nach 50ger Jahren ausgesehen. Modern wird es dagegen mit einem Print-Sweatshirt.

Nach dem Motto „mehr ist mehr“ habe ich dann noch meine Statement-Kette und cognacfarbene Accessoires hinzugefügt.

… und? An was erinnert EUCH dieser Look?

gepunkteter-rock-polka-dots-skirt-cognac-hat-schlapphut-celine-fashion-blogger-muc-nachgesternistvormorgen-4

Ach ja, und man kann mir jetzt auf Twitter folgen! Voll krass man, oda Alter?

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]Neuer Job ermöglicht einen Einblick in die Welt der Luxus-Kleidung, jihaaaa![/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]einen meiner Jobs, der schon am 16. August stattgefunden hat, habe ich immer noch nicht bezahlt bekommen!! Und der Herr, der mir den Job vermittelt hat, geht einfach GAR nicht mehr ans Telefon und antwortet auf keine SMS!!! Unterste Schublade, sowas!! Ich könnte echt ausrasten!![/dlitem]
[dlitem heading=“zitiert:“]“die Grossen hören auf, zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören, zu kriechen“ (Schiller), gefunden bei @freierdenker auf Instagram[/dlitem]
[dlitem heading=“gewünscht:“]neues  Iphone. Meins hat ja gar nicht die Foto-Funktion „Quadrat“ für meine Lieblings-App Instagram! Geht gar nicht xD[/dlitem]
[dlitem heading=“gelesen:“]h&m Magazin. Wow! Voller guter Texte, toller Stylingvorschläge und Inspirationen, und auch noch kostenlos! Bravo!! Und ich bin schon tierisch auf die Kooperation mit Alexander Wang gespannt!!! Ich liebe sein Zeug :)[/dlitem]
[/dl]

portrait-gepunkteter-rock-polka-dots-skirt-cognac-hat-schlapphut-celine-fashion-blogger-muc-nachgesternistvormorgen-3

gepunkteter-rock-polka-dots-skirt-cognac-hat-schlapphut-celine-fashion-blogger-muc-nachgesternistvormorgen

schuhe-lace-up-boots-cognac-braun-fall-herbst-boho-style-fashion-blogger

gepunkteter-rock-polka-dots-skirt-cognac-hat-schlapphut-celine-fashion-blogger-muc-nachgesternistvormorgen-3

kette-accessoires-nacklace-statement-schmuck-jewellery-styling-fashion-blogger-muc

Ein bisschen Spaaaß muss seeeeeein XD

fun-outfit-lifestyle-fashion-blogger-humor-witzig

rock: Forever21

sweatshirt: H&M

boots: via Roland

hut: Hallhuber (old)

location: Grafinger Str., München

photographer: Kaj von Kaluediary

***

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: grey peplum dress

Heute zeige ich euch ein Kleid, das mir die Verkäuferin zu klein aufgeschwatzt hat. Passiert mir auch selten… Ich hätte es lieber mehr oversized gehabt. Warum? Weil ich den Bauch einziehen muss, damit es gut aussieht, und ähm, das ist ja wahrlich nicht in meinem Sinne. Und weil es selbst dann irgendwie nicht perfekt sitzt.  Jedenfalls verkaufe ich das Kleid jetzt HIER bei KK! Greift zu, ich hatte das eben nur für die Fotos einmal an. Ich mag das Kleid ja selber sehr, es ist toll, stretchig, hat ein Schößchen und was will man mehr!! aber ich bin kein Fan von „Ich-behalte-das-denn-ich-werde-bald-bestimmt-abnehmen“-Kleidung.

Spätestens mit diesem Outfit bin ich auf den Sporty-Trend-Zug aufgesprungen. Ich liebe diesen Trend! Jeder weiß, dass sportliche Klamotten und Schuhe einfach bequem sind und richtig was zum Wohlfühlen! Man sollte nur immer EIN Teil dazu kombinieren, was ein bisschen eleganter ist, damit man nicht wie frisch-von-der-aufgestanden-Couch aussieht. In meinem Fall ist das Kleid der elegantere Tupfer.

Und heute habe ich auch wieder meinen Selbstauslöser bemüht für diese Bilder. A. ist nämlich bei seinen Eltern zu Gast.

cheer

dress

Uuuuuuuuund: ICH HABE MIR EINEN PONY SCHNEIDEN LASSEN :D Und die Haare werden länger, länger, länger :) !!

hair

dress2

portrait

flying

wiese

peplum dress: Topshop

college jacket: Gossengold (via Masha Segdwick)

wedge sneakers: Pimkie

hair tie: Pimkie …

… und eine frisch beregnete Frühlingswiese!!

You Might Also Like