Browsing Tag

vero

Outfit

outfit: Kunstpelz Mantel

fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun

Langsam fange ich an, mich ein bisschen auszukennen,

und zwar hier in "meinem" Kiez (wie gerne hätte ich die Einführungsstriche weggelassen!!). Das ist mir vorgestern klar geworden, als ich gerannt bin, um eine (S-)Bahn zu erwischen (Münchner sagen "S-Bahn", Berliner sagen "Bahn"). Ich war noch auf der Treppe, als ich merkte, dass da ein Zug steht und bin im letzten Moment reingesprungen - und musste nicht vorher schauen, ob es die richtige Richtung ist. Aber ja, es war die richtige, und da dachte ich - sowas geht nur, wenn man sich auskennt. Wenn man unsicher ist, sucht man die Anzeige und entziffert sie, während man die Bahn abfahren sieht. Außerdem weiß ich bei ein paar Wegen, welche Alternativen man beim Transport hat oder sogar wie man zu Fuß laufen würde, und das erfüllt mich irgendwie mit Stolz :) Und ab und zu, wenn jemand sagt "Da ist der XY-Platz in der Nähe", weiß ich sogar, wo das ist und wie das aussieht.

Ja, solche Kleinigkeiten mögen sich banal anhören, aber ich fühle mich, wie ein kleines Kind, das die Welt für sich entdeckt, und für kleine Kinder existiert nichts banales. Alles ist neu und aufregend. So erkunde ich die Berliner Welt - im Bus muss man vorne einsteigen und ohne Aufforderung die Fahrkarte vorzeigen. Als Berliner läuft man 20 Minuten und sagt, dass man für die Strecke 5 Minuten braucht oder dass etwas "gleich da" ist. Wenn im Winter mal die Sonne scheint, flippt man in Berlin total aus, weil man das nicht gewohnt ist. Und man sagt um 21.30 "ich gehe einkaufen".

Ach, und die ganzen Stadtteile sind auch eine Wissenschaft für sich! Bis ich weiß, welche Straße zu welchem Stadtteil gehört, wird wohl ne Weile vergehen ;) Und das Faszinierende daran: jeder Bezirk ist wie eine eigene Stadt, mehr noch: sogar innerhalb eines Friedrichshain gibt es so unterschiedliche Ecken, dass man meinen könnte, in einer komplett anderen Stadt zu sein! 


Mein neuer Kunstpelz Mantel wird mich auch immer an Berlin erinnern, denn ich habe ihn hier von einer Agentur bekommen - und trage ihn seitdem super oft! Ich liebe nämlich Sachen, die trotz ihrer Gemütlichkeit nichts am Stylish-Sein einbüßen! Erst habe ich etwas wegen der Farbe gezweifelt, aber seitdem gerade dafür so viele Komplimente bekommen, dass ich mich mit dem fast orangenen Braun nun auch angefreundet habe!

fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun

Fotos: Samira <3

fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun

o ja:

für atemberaubende Sonnenuntergänge an der Warschauer Straße und in der Nähe. Ein Sonnenuntergang in Berlin ist halt einfach noch schöner, als anderswo ^^

oje:

total excausted zuhause angekommen, dann noch stundenlang gearbeitet und ödes Tiefkühlgemüse mit nix dazu gegessen, um überhaupt IRGENDWAS gegessen zu haben - dann endlich mal dran gedacht, online was zu bestellen - tja. Da ich 10 Minuten über der Zeit war, wurde meine Bestellung storniert. Wie gemein!

Feiertage:

der Valentinstag wird entweder allein verbracht, oder vielleicht gehe ich zu so einem Facebook Treffen der Neu-Berliner in einem Café, haha. Falls ich mich aufraffe! Und am Freitag habe ich Geburtstag, auch der wird diesmal anders ausfallen. Keine Party, keine Freunde da, aber dafür möchte ich mich vielleicht selbst beschenken und auch das Café im Fernsehturm besuchen, da soll man eine mega Aussicht auf die Stadt haben <3

am Rande des:

Krankwerdens! Seit 3 Tagen schon bin ich nicht krank, aber auch nicht richtig gesund, Nase ist bisschen zu und so. Nach einem besonders langen, kalten Shooting - what else :D

fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun
fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun
fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun
fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun
fashionblogger, modeblog, berlin, kunstpelz, mantel, jacke, winter, outfit, streetstyle, vero, moda, braun

You Might Also Like

Outfit

outfit: gesteppte Bomber-Jacke

Was macht ein Blogger, wenn mal kurz die Sonne rauskommt?

Er geht nicht etwa spazieren oder setzt sich entspannt mit Freunden in den Außenbereich eines Cafés - nein, er schreit "SONNEEEEEEE!!", packt seine Kamera und rennt raus zum Shooten. So auch am Sonntag geschehen, als das Wetter sich mal kurz mit uns erbarmt und einen fast schon sommerlichen Tag zum Besten gegeben hat.

Der Look besteht hauptsächlich aus einer Farbe, die normalerweise nicht zu meinen Lieblingsfarben gehört, aber in diesem Fall war es die plausibelste Alternative, wenn man die Jacke eben nicht mit Schwarz kombinieren wollte. Schwarz wäre auf jeden Fall die sichere Nummer gewesen, aber ich bevorzuge der Sicherheit seit eh und je die Herausforderung, hehe...


GET MY LOOK

jacket: Vero Moda*  |  culotte:  More&More* (similar)  |  top: H&M trend (old, but similar here)  |  loafers: Tamaris*  (old, but almost the same here)  |  bag: Accessorize (another cute here)

*  gifts or samples

photos: Diana

[show_boutique_widget id="464868"]

Recently

o ja:

Nachtlohmarkt, ich liebe dich! Echt jetzt. Es macht einfach sooo viel Spaß, wenn Leute sich über deine aussortierten Teile freuen! Ein liebes Mädel meinte, sie hätte letztens bei mir ein Kleid gekauft, das sie immer noch total liebt! Wow, das ist wunderschön zu hören!

oje:

Hermes macht mich wahnsinnig. Da warte ich seit ZWEI Wochen auf ein Päckchen, und klicke zufällig auf Tracking, und mich trifft der Schlag. Dort steht: VIERMAL Zustellversuch gescheitert. Überflüssig zu erwähnen, dass ich keine einzige Benachrichtigung bekam?

gefeatured:

mit vielen anderen tollen Blogger-Looks hier! Danke <3

endlich:

ich habe einen Schreibtiiiiiiiisch!!! Und zwar hat Peter das schwarze Eisengestell auf dem Müll gefunden (das ist nicht mal zerkratzt!) und es hat DIE perfekte Größe! Die meisten Schreibtische, ich ich online angeschaut hatte, sind alle entweder zu groß oder zu teuer gewesen. Jetzt haben wir nur noch eine Holzplatte im Baumarkt gekauft und bald habe ich also ein richtiges Home Office!!  Wird natürlich hier gezeigt, freue mich schon!

gegessen:

russische Bonbons. Die erinnern mich immer so krass an meine Kindheit!!

schuhe, slipper, loafer, lila, fashionblogger, modeblogger, muenchen, tamaris

You Might Also Like