Browsing Tag

whatever

    outfit: whatever

    print4

    Whatever – ja, das sagt sich so leicht! Wo bist du, meine jugendliche Unbeschwertheit? Schön wäre es, eine komische, sich in die Länge ziehende Pechsträhne einfach wegzulächeln! Nagelneuer Computer spinnt? Whatever! Der alte ist immer noch in Reparatur, kein Ende in Sicht – whatever!  In meiner Arbeit werden Arbeitskräfte entlassen – whatever! Und einfach Zweifel – an sich und der Welt? Whateverrrrrrr!!! Ist das schon Verdrängen oder noch positives Denken? Hmm.

    smile

    Zum Outfit: soooo mag es Esra. BEQUEM!! Stretchiger Rock, weiche Strumpfhose, flache Schuhe, weites Shirt! Plus etwas casual und urban Style dazu – so kann man in der Arbeit erscheinen, shoppen geht auch ;) und Essen gehen klappt auch hervorragend! Wer hätte das gedacht!

    Nein, im Ernst – Wohlfühlklamotte ist das! Noch ne Jacke war drüber – hab sie für die Fotos ohne Probleme ausziehen können – warm genug war es ja!

    sitzen

    portrait2

    Rückblick:

    o ja: ich kann endlich wieder fast ganz ganz normal laufen!!! Und ich freue mich über jeden Schritt!

    oje: für Einschlafschwierigkeiten…

    gedacht: „Früüüüühhling!!!!“

    gelernt: dass komplett manuelle Einstellungen auf der Kamera sich lohnen! Habe bis jetzt meistens mit Halbautomatik fotografiert. Die Fotos hier habe ich vorher komplett manuell ausgeleuchtet. Ich finds besser so!

    überrascht worden: durch schönes und gekonntes Singen! Ich kann schiefe Töne nämlich bis auf den Tod nicht ausstehen!

    gegessen: von P gemachtes Pilz-Pesto mit Vollkornnudeln, Rahmwirsing und Kuchen… Mann, was hab ich für ein Glück!

    geschockt gewesen: von einem Artikel über Plastikmüll in den Meeren – ganz schrecklich ist das!! Bitte kauft Glas-Flaschen… Ich muss es auch tun, ab sofort!!

    ***

    tartan blouse: Forever21

    printed top: Only

    skirt: Asos

    boots: H&M

    cosmetic bag: Forever21

    You Might Also Like