Browsing Tag

zweifarbig

Outfit

outfit: Parisienne in Maastricht

parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog

Also eins steht fest: diese Sache mit dem Packen muss ich noch üben. Trotz dem, dass ich mir Gedanken um meine Outfits gemacht habe, hatte ich nach Maastricht wohl zu wenige Schuhe und Jacken mitgenommen, dabei hatte ich schon meinen größten Koffer dabei, und das nur für 5 Tage!! Manchmal könnte ich mir echt an den Kopf fassen :D Privat hätte ich wohl eine Reisetasche gepackt, aber da wir für unsere Blogs shooten wollten, musste der Riese mit...

Als ich mich dann dort für diesen Look entschieden habe, hätte ich am liebsten einfach schwarze Booties dazu, aper - oops - die lagen wohl zuhause! Die Sophie rettete mich mit der Leihgabe ihrer Schuhe und dem Jäckchen - aber ihr Kleiderschrank hat mir das Herz eh geraubt :)

Was ebenfalls lustig ist - ich habe den Post "Parisienne" genannt, weil der Look irgendwie etwas Französisches hat - und das trotz fehlender Streifen!

parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog
parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog

o ja:

Ich lese wieder. Und ich liebe es!!! Verschlinge schon das dritte Buch innerhalb von 2 Wochen und möchte es nicht mehr missen. Es bewegt so viel im Kopf und im Herzen!

oje:

aber leider hat der Tag nur 24 Stunden, also komme ich kaum noch zu Blogs lesen. Entweder Bücher - oder Blogs - ich möchte mich nicht entscheiden!! Hoffentlich kriege ich mit der Zeit beides unter einen Hut...

besucht:

alte Orte und alte Bekannte... Das fühlte sich zum ersten Mal so an, dass ich nicht mehr an der Vergangenheit festhalten muss. Gleichzeitig ist es schwer, zu akzeptieren, wie frühere Lieblingsorte sich ändern und für mich so kalt und unpersönlich werden...

geträumt:

irgendwie so intensiv, dass ich sicher war, ich werde es nicht vergessen - aber nun doch. Vergessen!

bestellt:

bei Asos, Zara und H&M während der Black Friday Angebote. Meine Favoriten sind diese Jogginghose, dieses Kleid und diese tolle Culotte <3 Wer mehr sehen will - schaue auf Insta Stories vorbei :)

parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog
maastricht, niederlande, stadt, city, travel
parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog
parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog
parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog
parisienne, französisch, jacke, military, navy, outfit, streetstyle, nachgesternistvormorgen, schwarz, weiss, modeblogger, muenchen, fashionblogger, fashionblog

culotte: Monki  |   sweater: H&M   |   bag: Furla   |   shoes & jacket: borrowed from Sophie  |   shades: Roberto Cavalli   |   hat: H&M 

photos: Sophie

[show_shopthepost_widget id="2191312"]

You Might Also Like

Outfit

outfit: slip dress

Ich bin ein Trend-Opfer.

Oder nein, anders herum - die Trends sind meine Opfer, denn kaum einer bleibt von mir "verschont" ! Dafür probiere ich einfach nur zu gern Neues aus und liebe es, in andere Rollen zu schlüpfen... Diesmal hat es den Lingerie-Trend erwischt - mein Slip Dress erstand ich sogar im Sale, somit war das Risiko (zumindest finanziell) minimiert.

Mit Shirt drunter finde ich ein Slip Dress mehr als tragbar, da ich (zu) kleines Wesen auch immer unter zu langen Spaghetti-Trägern leide und so ein Kleid ohne BH demnach keinesfalls anziehen kann. Außerdem: das Slip Dress kann man locker in den Herbst rüberretten (ja, leider muss man sich langsam auch darüber Gedanken machen...) - mit einem Rolli oder auch Hemd drunter werde ich meinen neuen Liebling bis in die kalten Monate hinein tragen können!

SHOP MY OUTFIT

 dress: Zara (sold out, but similar here)  |  shirt: René Lezard* (another cute here)  |  slippers: Zara (old, but similar)  |  bag: Furla  |  frames: Zara (similar here)

*gifts or samples

photos: Kaj

[show_boutique_widget id="435003"]

Recently

o ja:

der Samstag war krass, da habe ich tatsächlich ganze 3 Shootings gemacht und somit 3 ganz unterschiedliche Kooperationen erledigt, die bald schon hier online gehen! Da bin ich schon ein bisschen stolz :D Übrigens habe ich euch auf Snapchat und Insta Stories (beides @nachgestern) live mitgenommen - schaut dort mal vorbei <3

oje:

unfassbar - mitten im August habe ich mir eine Erkältung zugezogen! Hatte schon fast vergessen, wie ätzend es ist, wenn man durch die Nase keine Luft mehr bekommt :/

gesehen:

den ultra süßen Zeichentrickfilm "Pets" im Kino - auch noch in 3D! Wirklich sehr empfehlenswert <3

gegessen:

super leckeres asiatisches Food bei Madame Hu in München - ebenfalls empfehlenswert!

nachdenklich gewesen:

nach dem super interessanten Gespräch über den Zusammenhang von Physik und Bewusstsein. Physiker haben nämlich herausgefunden, dass Teilchen sich unter Beobachtung anders verhalten anders verhalten, als unbeaobachtet! Das heißt, dass Bewusstsein mit der Materie auf eine unerklärliche Weise verbunden ist und sie beeinflusst...

App der Woche:

Unum! Damit kann man (viel viel besser als mit VSCO) seinen Instagram Feed planen. Alles Bilder sind verschiebbar und austauschbar, auch die Captures und Hashtags kann man dort schon vorplanen. Top und kostenlos!

You Might Also Like