Monthly Archives

März 2012

Outfit: 80ies

gutt

Hallo ihr lieben, mein heutiges Outfit ist inspiriert von den 80ger Jahren, denn die Mode dreht sich ja, wie bekannt, im Kreis :-)

Ich weiß nicht, was los ist, vielleicht liegt es daran, dass ich älter werde, aber in letzter Zeit ist es mir total wichtig, dass mein Outfit bequem ist und ich mich einfach wohlfühle.

Hiermit ist es der Fall :-)

Außerdem: wer mehr über das Thema „80ger“ lesen möchte, kann dies HIER tun :-)

 

acid washed treggins & boots : H&M

hat: Pimkie

linen shirt: Zara

leopard cardigan: New Yorker

 

You Might Also Like

New in

tights

Juhuu, Esra hat sich wieder was geleistet! :-) Arbeiten macht irgendwie nur dann auf Dauer Spaß, wenn man das Geld auch ein bisschen ausgeben kann :-)

Aaaalso, hier haben wir den guten alten Schweden, der immer wieder mal mit schönen Sachen überrascht.

Hier kommt etwas, worüber ich schon lange geträumt habe, aber mir das Original nicht leisten kann. Aber wir wollen ja nicht auf Marken rumreiten :-) Das Einzige, was bei den echten Docs wohl 1000mal besser ist, ist die Qualität.

 

 

Sowie die Schuhe vom letzten Post

Und eine süße Strumpfhose

Alles ist von H&M

Wie findet ihr die Sachen? :-)

Übrigens, habe ich eine Wahnsinnseite mit original Doc Martens entdeckt, hier meine Lieblingsauswahl :-)

www.dmusastore.com

Leider habe ich es nicht gefunden, was der internationale Versand kostet, denn die Schuhe selbst sind relativ günstig!

You Might Also Like

Outfit: boyish

gut

Heute hat seit langem A. wieder die Fotos gemacht, und zwar am Königsplatz. Danke!

Dort gibt es so wahnsinnig viele tolle Wände, Häuser, Plätze und so weiter! Haha, typisch Bloggerin: sie sieht nicht die Sehenswürdigkeiten, sondern lauter Hintergründe für Outfitfotos :-D

Übrigens, bin ich zu meiner großen Freude jetzt eine der Gastbloggerinnen für Allfashionblogs, schaut mal dort vorbei, ich hab einen sehr tiefsinnigen Artikel über Mode geschrieben :-D

 

metallic shoes: H&M

blazer: Only

skirt: H&M Kids

denim blouse & hat: H&M

You Might Also Like

Outfit: casual & cozy

gut

Heute zeige ich euch ein ganz und gar unspektakuläres Outfit ohne Allüren (im Gegensatz zum letzten Outfit) ;-) Aber für den Alltag absolut perfekt – sehr bequem und trotzdem hübsch, wie ich finde. Für heutiges nahezu sommerliches Wetter (mit 20 Grad im Schatten!!!) war es schon fast zu warm, allerdings kühlt es gegen Abend ja noch recht stark ab, deswegen nahm ich meinen Parka mit: übrigens, ist das eine meiner absoluten Lieblingsjacken!! Der Stoff fühlt sich fest, aber weich an, es gibt zwei riesige praktische Taschen und die Farbe liebe ich zu meinen orangenen Haaren :-)

Uuuund ich habe ein cooles Tutorial gefunden, wie man Bilder für einen „Dreamy Effect“ bearbeitet, es ist zwar für Photoshop, aber ich habe versucht, es mit Photoshop Elements nachzumachen. KLICK

Hier ein Beispiel:

Und hier das Outfit selbst:

 

Auff dem nächsten Bild gefällt mir der Lidstrich ganz gut… Dafür, dass ich erst vor 3 Jahren angefangen hab, mich zu schminken – war vorher ein absolut überzeugter „Natur“-Typ :-)

Zu meinen Kreuz-Ohrringen habe ich auch eine lustige Geschichte: neulich, als ich an der Kasse bei Benetton gearbeitet hab, kamen Kunden mit einem kleinen Kind rein. Das Kind sah mich, zeigte mit dem Finger auf meine Ohrringe und schrie: „Jesus!“ :-)  :-D

parka: H&M

scarf: Fashion Club (customized)

wedges: Vagabond

grey shirt dress: Takko

earrings: Urban Outfitters

hat: Pimkie

***

Und noch ein bearbeitetes, softer gemachtes Bild vom Obst, das ich und mein Liebster heute eingekauft haben :-)

You Might Also Like

Outfit: fringed cardigan

sitzend

Hier zeige ich euch meinen geliebten Cardigan von Nasty Gal, TOLLER Shop!!  Das war das erste Mal, dass ich dort bestellt habe (im Päckchen war auch noch ein Spitzen-Shirt drin, das ich HIER gezeigt hab :-)) und ich bin sehr zufrieden, nur die Größen fallen kleiner aus, also lieber mindestens eine Größe größer bestellen.

Und meine Haare sind auch endlich mal so, wie ich sie haben will… Na ja, fast :-) Im Februar fand ich sie viel zu dunkel, und jetzt geht mit jeder Haarwäsche die Farbe raus… Schauen wir mal, wo das noch hinführt :-D

 

 

fringed cardigan: Nasty Gal

skirt: C&A

wedges: Vagabond <3

earrings: Urban Outfitters

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Photography: birds and stuff

paerchen-2

Da es Probleme mit Google Friend Connect gab (was heißt Probleme, das Zeug wurde für alle Nicht-Blogger-Blogs am 1. März einfach ABGESCHALTEN) und ich auf einen Schlag wohl alle meine Google-Leser verloren habe, war ich zu frustriert für Outfitfotos…

Deswegen gibt es für euch heute was Anderes: nämlich Bilder, die ich und mein Liebster (das letzte Bild) während eines sehr sonnigen Spazierganges im Nymphenburger Park geschossen haben :-) Ich liebe Vögel, die sind so süß :-) Und es ist echt praktisch, wenn man fliegen UND Schwimmen kann :-)

 

Leute, BITTE klickt auf diesen LINK HIER und verfolgt mich mit Google+ !!! Dieses Zeug musste ich mir statt Google Friend Connect einrichten, und bald werden sich die „Blogger“-Nutzer auch umstellen müssen, denn Google will das GFC ganz einstellen!! (Und bei Facebook bin ich nicht…)

D A N K E !

 

You Might Also Like

Outfit: distressed & leather

gut3

Hallo ihr Lieben,

endlich melde ich mich mal wieder mit einem neuen Outfit… Naja, „neu“ ist es nicht ganz, denn diesen Pulli habe ich HIER schonmal gezeigt (auch wenn es wirklich eine ganz andere Kombi war).

Ich stehe TOTAL auf „kaputte“ Klamotten! Ich hab da noch so ein löchriges Sweatshirt von Ann Christine, das ich euch unbedingt bald zeigen muss! :-)

Ansonsten muss ich ziemlich viel arbeiten und habe dementsprechend meistens entweder keine Zeit oder keine Kraft zum Bloggen, LUST habe ich aber immer :-) Und freu mich, wenn ich dazu komme.

 

Translation:

I`m abolutely in LOVE with distressed clothes! You too? :-)

 

distressed sweater: Allain Bella

blouse & fake leather leggings: H&M

wedges: Bullboxer

hat: Promod (customized with a belt)

Maybe some of you already have noticed, that I have a new header.

The old one was:

the new one is:

You like? :-)

 

You Might Also Like