Outfit: asymmetric & peter pan collar

Ich möchte euch mitteilen, dass ich morgen fliege, und zwar in die Niederlande für 6 Tage. Den Haag und Amsterdam sind dabei :-) Ich habe dort ein kleines berufliches Projekt, aber ich werde auch genug Zeit haben, spazierenzugehen, Fotos zu machen und einfach ein bisschen zu chillen… Wobei das Wetter natürlich NICHT mitspielt, nächste Woche haben wir dort um die 20 Grad, um ins Meer zu gehen, ist es zu kalt… Jedenfalls werde ich wohl erst in einer Woche wieder bloggen. Dafür habe ich euch bestimmt schöne Bilder zu zeigen, werde meine Nikon mitschleppen :-) Und ich verspreche: KEINE STANDARD-URLAUBS-und-TOURISTENFOTOS xD

Jetzt aber zum Outfit:

Heute zeige ich euch meinen neuen asymmetrischen Rock von C&A! (Der Laden ist doch nicht so übel :-) Das Foto-Print-Kleid vom letzten Outfit ist ja auch von dort!). Der Rock ist nicht nur vokuhila, wie so viele, sondern er hat noch längere Seitenteile dazu… Schon was Besonderes!

Das Shirt dazu hat eigentlich keinen Kragen, der ist extra. Er ist selbstgenäht, und ich habe ihn auf einem Blog gewonnen, Schande auf meinen Haupt, aber ich weiß den Namen dieses Blogs nicht mehr :-(

Und sorry, dass ich telefoniert habe, aber es war dringend xD xD

 

cropped top: Primark

collar: gifted DIY

skirt: C&A

wedges: Bullboxer (bequemste hohe Schuhe ever!!)