Monthly Archives

Februar 2013

    Ana Alcazar – Münchner Designer

    Hallo ihr Süßen,

    ich liege krank im Bett – jetzt hat es doch noch auch mich erwischt! Gleich mit Strin- und Nebenhöhlenentzündung :( Natürlich ist dabei Surfen und Bloggen die beste Beschäftigung!

    Heute möchte ich euch also zwei junge Münchener Designer-Geschwister vorstellen (ich komme ja auch aus München…).

    „Alles begann in den frühen Achtzigern in einem Hinterzimmer in der Siegesstraße in München. Die Schwestern Beate und Jutta Ilzhöfer schneiderten nachts die ersten Modelle, die sie in ihrem kleinen Laden verkauften.“ (Quelle)

    Wie ihr sehen könnt, hat sich das Ganze ziemlich prächtig entwickelt! Mehr Infos, Videos und Bilder findet ihr hier http://www.a-n-a.com/  und ein schönes Teil ergattern könnt ihr im  offiziellen Onlinestore von ana alcazar.

    Aus dem Onlineshop möchte ich euch drei Teile zeigen, die ich jeweils in einem anderen Stil alltagstauglich kombinieren würde. Dazu habe ich drei Collagen erstellt.

    Erstmal eine eher edgy Kombination – ihr wisst ja, das habe ich am liebsten. Wenn schon ein feines buntes und feminines Kleid – dann style ich es so, dass es einen Stilbruch ergibt. Selbstverständlich könntet ihr so ein Kleid ganz klassisch mit Pumps und Mantel tragen, aber das ist mir zu „normal“.

    alcazar1

    Printkleid Holysta

     

    Hier eine Kombination, die wohl bei weitaus mehreren von euch KEINEN Widerspruch ernten wird – eine süße, sommerliche, romantische Styling-Variante des zarten Seidenboleros von Ana Alcazar. Trotzdem – mindestens EIN edgy Teil muss bei mir dabei sein – in diesem Fall eine destroyed Shorts.

    alcazar2

    Seidenbolero Florinty

    Definitiv einer der wichtigsten Trends des kommenden Frühlings sind und bleiben die bedruckten Hosen. Die passen sehr gut in den sonst schlichter gehaltenen Stil. Eine Jeansjacke dazu könnte ich mir auch gut vorstellen.

    alcazar3

    Caprihose Lanas

    You Might Also Like

  • outfit: neon & stripes

    oh ja: meine Geburtstagsparty letzten Samstag und der drauffolgende Sonntag. Das chilligste Wochenende seit ich denken kann!! oje: schon wieder Halsschmerzen???? gekauft: eine Frühlingsjacke vom Geburtstagsgeschenksgeld :) Natürlich von ZARAAAA <3…

  • nachdenklich

    Die Kürze   »Warum bist du so kurz? liebst du, wie vormals, denn Nun nicht mehr den Gesang? fandst du, als Jüngling, doch, In den Tagen der Hoffnung, Wenn du sangest,…

  • my loveliest shoes

    Blogvorstellungsaktion HIER! Hallo Mädels, heut zeige ich euch meine liebsten Schuhe, das sind also längst nicht alle, die ich besitze… Allerdings sind manche eher casual und nicht so augefallen und deswegen…

  • outfit: casual brocade

    NEU NEU NEU!!! Man kann mich jetzt auch mit Blog-Connect verfolgen!  :)   Wie der Post-Titel schon sagt, möchte ich euch heute ein etwas anderes Outfit zeigen. Die wunderschöne  Brokat-Jacke gab…