outfit: neon & stripes

oh ja: meine Geburtstagsparty letzten Samstag und der drauffolgende Sonntag. Das chilligste Wochenende seit ich denken kann!!

oje: schon wieder Halsschmerzen????

gekauft: eine Frühlingsjacke vom Geburtstagsgeschenksgeld :) Natürlich von ZARAAAA <3

getrunken: Vodka-O-Saft. Natürlich nicht zum Frühstück ;)

besucht: ein Konzert! Vielleicht die dazugehörigen Eindrucke in einem Extra-Post…

gedichtet:

Die Zeit der Schals und Mützen

Und der gefrornen Pfützen,

Des mühsamen Erwachens

Und des gereizten Rachens,

Des langen heißen Duschens,

Des aus der Haustür Huschens,

Des Hustens, Heizens, Harrens,

Des aus dem Fenster Starrens,

Des eingeschneiten Gartens,

Des auf den Frühling Wartens –

Die Zeit ist bald vorüber.

Ich freue mich darüber!



Das heutige Outfit ist schon etwas frühlingshaft, passend zum Gedicht :)

Die Jacke stammt, wie schon gesagt, von meinem Geburtstagsgeld. Ich mag die Kombination von Neon und schwarz-weißen Streifen super gern! Ich finde, das wirkt richtig frisch.

Die Fotos hat heute der Alex gemacht – klickt mal auf seiner Homepage vorbei! Danke schön, für das erste Mal war es gar nicht schlecht :) Das Wetter allerdings lässt zu wünschen übrig. Abgesehen davon, dass ich (für euch, meine Lieben) fast erfroren bin, wurden die Bilder trotz des Blitzes eher düster. Wenn es so aussieht, als wäre der Tag von Sonnenlicht überströmt, dankt dem allmächtigen, allaufhellenden Photoshop ;)

Dieses Bild ist während des Rumblödelns entstanden und lustigerweise gefällt es mir am besten…

aaaaah

gutt

portrait

gut

jacket: Zara (new)

neon sweater: New Yorker

Wedges: Vagabond

hat: United Colors of Benetton (mein Arbeitsplatz!)

interessant

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply
    shop.aholic
    22. Februar 2013 at 22:06

    echt cool :)

  • Reply
    Jana
    22. Februar 2013 at 22:14

    Das moderne Outfit zum antiken Hintergrund rockt total!
    Wirklich klasse Outfit und klasse Fotos :)

    Liebe Grüße,
    Jana

  • Reply
    Luisa
    22. Februar 2013 at 23:21

    auf welchem konzert warst du denn genau? (:

    • Reply
      Esra
      22. Februar 2013 at 23:28

      @Luisa: Klassik. Orgelkonzert (in der Philharmonie, nicht in einer Kirche) :)

      lg
      Esra

  • Reply
    Nina
    22. Februar 2013 at 22:29

    Tolles outfit! :)
    Vielleicht hast du ja Lust bei meinem Cinebook-Giveaway mitzumachen und deine Fotos in ein tolles Fotobuch zu verwandeln?
    http://nina-schwerelos.blogspot.com/2013/02/giveaway.html
    würde mich freuen!

  • Reply
    Lena
    22. Februar 2013 at 23:11

    An mir selbst würde mir die Kombi mit dem neon Shirt und dem gestreiften nicht gefallen, aber dir stehts :)
    Liebste Grüße !

  • Reply
    Tina
    22. Februar 2013 at 23:15

    Echt schönes outfit, vorallem die ohrringe gefallen mir gut! Liebe grüße

  • Reply
    Lotte
    23. Februar 2013 at 01:19

    Das erste Bild ist der Hammer, wundervoller Schnappschuss!
    Die Kombi aus Blazer und Shirt finde ich super, die Hose mag ich leider gar nicht, irgendwie sitzt die nicht so richtig, oder? Kann aber auch sein, dass ich da einfach eine Abneigung habe, von Lederhosen konnte mich bisher noch niemand so richtig überzeugen. Mich „stört“ meistens der Schritt, weil das Leder da so unvorteilhafte Falten wirft. Mit Oversize-Sweater wäre der Look für mich perfekt ;)

    Liebe Grüße!

    • Reply
      Esra
      23. Februar 2013 at 11:47

      @Lotte: du hast recht! Die Hose ist mir einen Ticken zu groß, das hat mich auch gestört. Aber meine Auswahl an Hosen ist nicht unendlich :) Wie wäre ein Rock dazu, was denkst du? Und ich wollte auch einen Oversized Sweater, aber hab keinen gefunden in den Farbe. :)

      lg
      Esra

  • Reply
    Héloise
    23. Februar 2013 at 11:59

    sieht sehr süss aus, ich liebe riesige Hüte =)

  • Reply
    Ilka
    23. Februar 2013 at 12:21

    Die Kombination ist echt klasse!
    Würde mir auch gefallen :)

  • Reply
    T.
    23. Februar 2013 at 13:17

    Sehr schönes Outfit! Vor allem die Jacke ist ganz toll!! Das wäre vielleicht auch was für mich.

  • Reply
    Marie
    23. Februar 2013 at 20:51

    Das Gedicht finde ich ganz wunderbar.
    Aber heißt es nicht: „Des gereizten Rachens“? :-D Tjaja, da kommt die Germanistin wieder durch…
    Lieben Gruß,
    Marie

  • Reply
    Sarah
    23. Februar 2013 at 21:07

    Der Lippenstift ist echt hübsch :)

  • Reply
    Chalie
    23. Februar 2013 at 21:45

    steht dir! :-)

    http://chalinaas.blogspot.com

  • Reply
    Lotte
    23. Februar 2013 at 23:14

    Liebe Esra,

    beide Daumen hoch, für die Kombi mit einem Rock! Du hast doch auch so einen schönen Lederfaltenrock, oder?!

    Liebe Grüße

  • Reply
    Paulina
    24. Februar 2013 at 12:46

    Super coole Jacke! So eine brauche ich auch noch für den Frühling :) xx

    Paulina

  • Reply
    mioamenita
    24. Februar 2013 at 13:01

    Ich mag Lederhosen, aber ich bin kein neon-Fan aber sowas ist ja Geschmackssache :)

  • Reply
    Nirasavetheworld
    24. Februar 2013 at 14:35

    die Hose ._.
    sehr geil! ^^
    miau~ Nira von http://nirasavetheworld.blogspot.de/

  • Reply
    Charlotte
    24. Februar 2013 at 17:39

    Huhu (:
    Dein Outfit finde ich toll, das macht so richtig gute Laune durch das Neonshirt !
    VG Charlotte von

  • Reply
    Lola Sparks
    24. Februar 2013 at 17:40

    das Outfit sieht echt super klasse aus :)

  • Reply
    Mona
    24. Februar 2013 at 18:43

    tolles outfit :)
    ich mag deinen blog wirklich, hier wirkt nichts gestellt, sondern alles echt :)

    LG Mona

  • Reply
    Kim :)
    24. Februar 2013 at 19:14

    Schöner Blog ~ mir gefällt dein Style! <3

  • Reply
    Angie Aquarius
    24. Februar 2013 at 21:21

    Die Jacke find ich richtig toll, die Lederhose gefällt mir auch gut! Nur mit Neon kann ich mich einfach immer noch nicht anfreunden… Aber dir stehts richtig gut! Tolle Bilder!

  • Reply
    Laura
    25. Februar 2013 at 11:49

    Das erste Bild ist ja echt klasse! :D
    Am besten gefallen mir an dem Outfit die Schuhe, die sind sehr schick :)

    Lg,Laura von http://jumpers-and-coffee.blogspot.com/

  • Reply
    svetlana
    25. Februar 2013 at 22:44

    so eine kombination habe ich noch nie gesehen, müss aber sagen, dass sie mir sehr, sehr gut gefällt :)
    großes like :)

    folge dir ab jetzt, schau doch mal bei mir vorbei ;)

    lg
    svetlana

  • Reply
    Tine
    26. Februar 2013 at 09:52

    Was war das für ein Konzert? Zum Frühstück empfiehlt sich übrigens ein (!) Bloody Mary, um wieder auf die Beine zu kommen ;)

    • Reply
      Esra
      26. Februar 2013 at 12:42

      @Tine: danke für all die tollen Kommentare!! Liest du schon lange mit?
      Zu deiner Frage: das war ein klassisches Orgelkonzert in der Philharmonie :) Sehr spannend! Ich hatte einen Gutschein geschenkt bekommen und hab den dann eingelöst. EIN Bloody Mary, hehe :) glaubst du, wenn ich einen trinke, kann ich nicht mehr aufhören? Haha :)

      lg
      Esra

  • Reply
    Julia
    3. März 2013 at 18:38

    nicht ganz so meins was du da trägst, aber dir steht es wirklich super :)

  • Reply
    Saperlotte
    19. März 2014 at 01:20

    Hihihihi, tolles Gedicht. :D
    Wobei, mittlerweile kommt’s mir eher vor, als würd’s Sommer werden :D

    Das Outfit ist wie immer toll, aber deine Gesichtsausdrücke stellen es mal wieder gänzlich in den Schatten :-)

    Oder:

    Tolles Stil, gefällt mir schon sehr,
    Nur dein Lachen mag ich noch mehr :-)

    Viele liebe Grüße,
    Saperlotte

  • Leave a Reply