outfit: raw edge denim

Jeans ohne Risse? Kaum noch denkbar. Find ich langweilig. Bei coolen ausgefransten oder zerlöcherten Teilchen dagegen schlägt mein Herz höher.

Modeverrücktheit ist das, nichts anderes! 

Und sorry für das Overload von meinen silbernen Schuhen, die passen einfach zu allem und ich liebe sie, hihi <3 Sie gehören neben schwarzen Chelsea Stiefeletten und weißen sneakern zu den mit Abstand meistgetragenen Schuhen meines Schuhschranks!

Ansonsten muss ich mich heute leider kurz halten, denn nächste Woche schon findet mein großes Blog-Projekt statt und ich habe noch sehr viel zu tun! Ich bin so aufgeregt!!!! 

RECENTLY:

o ja:

für leckere veggie-Hotdogs :)

oje:

für Unzuverlässigkeit und Machtspielchen. Wer´s braucht!!

gelesen:

diesen wunderbaren Artikel darüber, ob Mode eigentlich glücklich macht. Ich könnte wirklich jeden einzelnen Artikel von diesem Blog verlinken, weil ich die Message und den Schreibstil so toll finde <3

gedacht:

hat man wenig zu tun - fällt man stimmungsmäßig in ein Loch und beschwert sich. Hat man viel zu tun - beschwert man sich auch. Gesunde Mitte ist noch nicht gefunden worden, zumindest nicht von mir ;)

 

 

GET MY LOOK

culottes: Zara (similar)

turtle neck: Zara sale (sold out, but similar here)

cape: Mango (old, similar)

shoes: Zara (old, but similar here)

hat: Forever21 (old, similar here)

sunnies: Quay (similar)

___

location: München TU

photos: Franziska

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Lexi Telrunya
    19. Februar 2016 at 17:28

    Sehr cooles Outfit die Hose mag ich sehr http://letter-in-a-bottle.blogspot.de

    • Reply
      Esra Blog
      20. Februar 2016 at 00:38

      Liebe Lexy, vielen Dank dir!
      lg

  • Reply
    kelly
    20. Februar 2016 at 10:12

    perfect casual look !

  • Reply
    Emine
    21. Februar 2016 at 05:49

    Hey Liebes, habe grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog.
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

  • Reply
    Sophie
    21. Februar 2016 at 14:35

    Die Jeans ist so wunderschön, ich liebe sie. Eigentlich liebe ich deinen ganzen Look, besonders die Schuhe sind ein Traum!
    Sophie♥

    • Reply
      Esra Blog
      21. Februar 2016 at 16:22

      Liebe Sophie, danke schön!! Ich habe mich auch in diese Jeans verliebt! <3 Schönen Sonntag noch :)
      lg

  • Reply
    Kim
    21. Februar 2016 at 14:51

    Super schicker Look mit tollen klaren Fotos :)
    Zum Thema „gesunde Mitte finden“ : das gelingt mir leider auch nicht so recht. Aber es bleibt ja noch etwas Zeit zum Üben :D

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    • Reply
      Esra Blog
      21. Februar 2016 at 16:22

      Liebe Kim, vielen Dank!! Besonders freut mich, dass dir die Fotos gefallen :)
      lg

  • Reply
    Fiona
    21. Februar 2016 at 20:05

    Oh ja Raw Hem finde ich ja auch mega cool. Muss mir da auch mal ein Höschen in dem Stil zulegen ;) Super schöner Look!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      Esra Blog
      21. Februar 2016 at 20:06

      Liebe Fiona, uuupsiii, ach so „hem“ heißt es, ja richtig!! Gleich mal umbenennen 😁
      danke dir!!
      lg

  • Reply
    Sophie van Daniels
    21. Februar 2016 at 21:26

    Ohh ich finde den Look wirklich toll! Mir ist der Raw Hem glaube ich schon einen Ticken zu viel, aber bei dir macht mir das gar nix aus. Auch das der Rest des Outfits schlicht gehalten ist finde ich super. Ich freue mich schon auf dich!

    Liebste Grüße,
    Sophie
    http://basicapparel.de

    • Reply
      Esra Blog
      21. Februar 2016 at 21:34

      Liebe Sophie, ich freue mich auch TOTAALLLLL :DDD
      Danke für den lieben Kommentar, also ich liebe Raw Hem, in allen Variationen :DD
      lg

  • Reply
    Claudine
    22. Februar 2016 at 14:21

    Ein witziger Look, der mich allerdings ein bißchen an Hulk erinnert mit der Hose… Ich finde du hast Recht, der Riss über dem Knie ist so alltäglich, dass er langweilig geworden ist. Ausgefranst finde ich klasse, aber nicht zu viel, vor allem mag ich nicht ständig auf die Fransen drauftreten…das gab es nämlich auch schon mal in den Neunzigern, furchtbar!
    Dein Mantel/ Cape ist total schön und der Hut passt perfekt.

    Der verlinkte Artikel ist super, danke für den Link!
    Liebe Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

    • Reply
      Esra Blog
      23. Februar 2016 at 01:10

      Liebe Claudine, das macht nix! Mode soll Spaß machen! und ich habe mich in dem Look eindeutig mehr als wohlgefühlt!
      Und heute kombiniert man die Fransen ja anders, als in den 90gern – dann sieht es modern aus :)
      Danke dir, freut mich auch, dass du den verlinkten Artikel gelesen hast, der ist echt toll!
      lg

    Leave a Reply