shopping: chelsea boots

Für mich gehören Chelsea Boots zu Basics, die man unbedingt im Schuhschrank haben muss. Diese Schuhe sind stylish, aber unheimlich bequem – kein Reißverschluss, keine Schnürung – reinschlüpfen und fertig! Außerdem sind sie wahre Kombinationsgenies – passen zur Röhre genauso gut wie zum Kleidchen. Am liebsten hätte ich sie in schwarz und cognac oder dunkelbraun :) Das ist auf jeden Fall ein Schuh, den ich mir im Herbst zulegen werde!

Ein wunderschönes Exemplar, in das es sich zu investieren lohnt, habe ich HIER gefunden. Dieser Shop verkauft italienische Schuhe, die ja weltweit ihren Ruf als optisch und qualitativ hochwertiges Schuhwerk genießen.

Hier noch ne kleine Übersicht über Schuh-Basics, die jede fashion-verrückte Frau besitzen sollte:

  • helle Wildlederstiefeletten (im Isabel-Marant-Stil)
  • Pumps in nude und schwarz
  • ein Paar Sneakers (für unkomplizierte Shopping- oder lange Arbeits- und Stehtage)
  • schwarze Biker Boots
  • Chelsea Boots
  • helle Schnürschuhe (Brogues)
  • schwarze Wedges (zum Ausgehen)

schuh-basics

Chelsea Boots hier: scarosso.com

Überhaupt sind Schuhe etwas Tolles, nicht nur weil sie ein Outfit aufwerten oder „downdressen“ können, sondern auch, weil sie immer passen – egal, ob man gerade abgenommen hat oder mit Jojo-Effekt kämpft! Also sind Schuhe eine tröstliche Konstante, die einen nicht wertet, sondern sagt – „ich bin immer für dich da, du bist so gut, wie du bist“ :)

TRENNER

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Michelle
    6. Juli 2013 at 22:58

    toller Beitrag! Chelsea Boots besitze Ich leider noch nicht, das kommt aber sicher noch :P dafür habe Ich aber einige der Schuhe, die deiner Meinung nach in jeden (weiblichen) Schuhschrank gehören :P zum Beispiel Chucks, Nieten-Boots, Budapester (oder Brogues?! :D) und schwarze Wedges…

    Liebe Grüße an dich und hab noch einen tollen Sonntag! :)

  • Reply
    Héloise
    7. Juli 2013 at 15:04

    Hm, bei den Pumps würde ich dir zustimmen, aber der Rest ist mir doch etwas zu unelegant… in Flats fühle ich mich einfach nicht wohl =)

  • Reply
    Bella
    7. Juli 2013 at 15:07

    Hey,
    ich persönlich mag Chelsea Boots überhaupt nicht, die sehen für mich aus wie Reitschuhe :)

  • Reply
    Daniel
    7. Juli 2013 at 20:23

    Den Shop kannte ich noch nicht, schau ich auch mal vorbei :)
    Die Schuhe sind übrigens echt hübsch ♥

  • Reply
    Sophie
    7. Juli 2013 at 21:52

    Ich liebe Chelsea boots, leider habe ich zu dicke Waden und da sehen sie einfach blöd aus. Aber ich schmachte sie im Geschäft immer wieder an. Mit Sicherheit ein Basic! Denn sie sind einfach immer gut zu kombinieren :)

  • Reply
    Jule
    8. Juli 2013 at 11:42

    Die Wildlederstiefeletten sind genau mein Ding, genial!! Auch die Brogues gefallen mir sehr gut, höre den Namen übrigens zum ersten Mal..
    lg Jule

  • Reply
    mioamenita
    8. Juli 2013 at 14:04

    diese Schuhe werde ich mir auch kaufen :)

  • Reply
    Vanessa
    8. Juli 2013 at 22:15

    Chelsea boots finde ich klasse :)
    & super interessanter Post <3
    Liebst, Vanessa

  • Reply
    Fräulein Malu
    14. Juli 2013 at 22:20

    Naja nicht so wirklich mein Fall, aber wers mag =D

  • Leave a Reply