test & gewinnspiel: haar pflege von rausch

Was mich am Kosmetik-Kauf sehr nervt, ist,

dass es zu selten Proben von den Produkten gibt. Wie oft schon habe ich Originalgrößen gekauft, um nur nach einer Anwendung festzustellen, dass das Produkt null zu mir passt und ich mal wieder einfach Geld zum Fenster rausgeschmissen habe! Deswegen freue ich mich immer, wenn ich Produkte testen kann - denn zum Einen weiß ich dann genau, ob ich es nachkaufen würde, und zum Anderen hoffe ich, für diejenigen unter euch, die gerne Neues probieren, aber gerne vorher wissen, worauf sie sich einlassen, einen Mehrwert zu bieten.

 Gehört sich das, als Modebloggerin Schuppen zu haben?

Natürlich nicht! Trotzdem hatte ich welche, sie kamen plötzlich und ohne jede erkennbare Ursache. Ich sage hatte, denn das Schicksal war gnädig zu mir und schickte mir in Form eines Newsletters einer PR-Agentur die Lösung herbeigeschickt. Ich habe ein Set mit den Haar Pflege Produkten der Anti-Schuppen-Serie von Rausch für mich bekommen - und eins für euch!!!

 

Hier meine Erfahrungen:

 

 

Shampoo:

 dabei waren zweierlei Shampoos: eins gegen trockene Schuppen und eins gegen fettige Schuppen, Rötungen und Juckreiz. Ich habe das zweite getestet, da die Beschreibung eher zu meinem Problem passte. Der Duft des Shampoos ist sehr "kräuterig" - diejenigen, die zum Beispiel Kräutertee lieben, werden auch diesen Duft lieben. Ich persönlich mag das sehr gerne!

Für die eher dünnflüssige Konsistenz schäumt das Shampoo ganz gut, finde ich.

Nach der Anwendung sind meine Haare leider ziemlich trocken, allerdings gibt es ja auch die dazu passende Spülung, die die Haare gut entwirrt und wieder geschmeidig macht.

 

Lotion und Spülung:

 bevor man die Haare wäscht, kann man die Lotion auf die Kopfhaut auftragen und einmassieren. Einwirkzeit erstreckt sich von ein paar Stunden bis über die ganze Nacht. Ich habe die Lotion über Nacht wirken lassen, sie zieht nach ein paar Minuten ein und hat keinerlei Rückstände auf dem Kopfkissen hinterlassen.

Die Lotion ist eindeutig mein Favorit aus dem Set, denn allein schon das Auftragen fühlt sich sehr angenehm kühlend an und ich habe das Gefühl, dass die Kopfhaut sofort etwas beruhigt wird :)

Spülung ist selbstredend: einfach nach dem Haare waschen wie gewohnt aus handtuchtrockenes Haar auftragen, einmassieren und wieder ausspülen - macht die Haare wieder gut kämmbar.

 

FAZIT:

Ich habe die Serie konsequent über 2 Wochen angewendet und habe tatsächlich eine deutliche Besserung festgestellt! Die Schuppen sind zu 80% weg, genau wie der Hersteller verspricht.

Mittlerweile benutze ich wieder "mein" Silbershampoo, denn nach der Testphase von Rausch Anti-Schuppen-Produkten sind zwar die Schuppen weg gewesen, aber der Gelbstich in meinem Blond hat sich gemeldet :D

Rausch hat aber auch dagegen und anscheinend gegen jedes Problem Produkte (gegen Gelbstich - gegen Haarausfall - gegen fettiges Haar - gegen trockenes Haar und sogar gegen Läuse) ! Hier gehts zur Homepage.

Vielleicht noch interessant: Rausch ist keine Naturkosmetik, sondern laut Hersteller "möglichst nahe an der Natur". Was ebenfalls angestrebt wird, ist der Anbau von nachhaltigem Palm- und Palmkernöl ein, da Rausch Mitglied des „Roundtable of Sustainable Palm Oil“ (RSPO) ist.

GEWINNE EIN ANTI-SCHUPPEN PFLEGE SET VON RAUSCH !

  • um teilzunehmen, folge mir auf Bloglovin oder Google Blog Connect
  • hinterlasse bis zum Do., den 31. März  23.59 Uhr einen Kommentar unter diesem Post
  • Viel Erfolg! :)

 - in freundlicher Kooperation mit Rausch -

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Sonja
    18. März 2016 at 00:25

    Hallo,

    ich folge per Bloglovin danke für deinen Bericht. Wenn man mal Erfahrungen von jemandem mit dem gleichen Problem hört, dann kann man eher an die Wirksamkeit glauben.

    Viele Grüße Sonja

  • Reply
    Swenja
    18. März 2016 at 09:43

    Hallo,
    es ist auch mal schön zu lesen, dass auch andere mal Schuppen haben. Man hört total selten davon. Daher danke für den schönen Bericht.
    Ich folge dir per Bloglovin.
    Liebe Grüße
    Swenja

  • Reply
    Bettina
    18. März 2016 at 11:04

    Hallo,
    ich habe leider auch immer mal wieder mit Schuppen zu kämpfen.
    Klingt jedenfalls sehr vielversprechend, wenn das bei dir so gut geholfen hat :)
    Ich folge via bloglovin.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Bettina

  • Reply
    Vickie
    18. März 2016 at 17:57

    Ich habe zwar keine Schuppen, finde die als Thema aber auch nicht schlimm. Schön, dass das Schampoo so gut geholfen hat & tolle Bilder! Ganz besonders das Letzte – so paasend ;D :-* <3

    http://www.vickievonfreedrinkshain.com

    • Reply
      Esra Blog
      18. März 2016 at 23:26

      Hihihi, Vickie, ja, das Poster ist toll, ne? :D <3
      lg

  • Reply
    Juliane
    18. März 2016 at 18:26

    oh wie toll , gerne möchte ich es auch mal ausprobieren :)
    vielen dank für diese chance !
    ich folge dir über bloglovin:https://www.bloglovin.com/people/julchen111-10870509

    lg jule

  • Reply
    CHRISTINA KEY
    19. März 2016 at 08:39

    Hört sich vielversprechend an und riecht bestimmt sehr gut! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

  • Reply
    Nadine
    19. März 2016 at 11:49

    Der Bericht hört sich sehr interessant an. Die Produkte von Rausch würde ich auch gerne einmal testen.
    Ich folge Dir auf Bloglovin

    LG, Nadine

  • Reply
    Marita Tribull
    20. März 2016 at 09:16

    Toller Blog und tolles Gewinnspiel!:-) Ich habe selbst seit letztem Jahr ein Problem mit Schuppen. Leider ist das eher ein Tabuthema und man findet nicht sehr viel helfende Beiträge dazu. Danke dass du so offen darüber sprichst :-) ich würde sehr gerne Mal das Shampoo ausprobieren und hoffe das es mir genauso helfen würde wie dir.
    Liebste Grüße und einen schönen Frühling,
    Marita 😊❤️

  • Reply
    tanja
    20. März 2016 at 16:51

    Ich habe bereits ein paar Haarprodukte von Rausch ausgetestet und ich finde sie alle echt empfehenswert! besonders bei schuppen hat mir die Tonerde Haarmaske geholfen :)

  • Reply
    Steffi
    31. März 2016 at 20:19

    Hallo :-)

    Danke für das schöne Gewinnspiel. Ich würde mich sehr freuen.
    Ich folge dir bei Bloglovin als Orangenmädchen.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Leave a Reply