Outfit: Zalando shoes

„Wow“, dachte ich mir, als ich von Zalando ein kleines Kooperationsangebot bekommen habe!

Und sagte natürlich zu, denn Zalando überzeugt mich einfach. Ich habe mir schon einige Male dort Schuhe bestellt, und war immer mit dem Service zufrieden. Das Tollste ist, dass Versandkosten gleich null sind, und die Ware muss man auch erst bezahlen, wenn man sich entscheidet, sie zu behalten! Das finde ich sehr angenehm.

 

Für DIESE Schuhe habe ich mich entschieden und ich liebe sie!!!

Und das ist das Outfit dazu! Ich habe es buchstäblich auf die Spitze getrieben :-D

Ich finde Spitze einfach sehr sommerlich :-)

Die Fotos hat wieder mein Liebster gemacht. Er ist sehr sehr selbstkritisch, ich persönlich finde die Bilder toll! <3

lace jacket/lace skirt: Zara

another skirt worn as underskirt/earrings: H&M

top: Promod

shoes: Zalando

 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Nastassja
    17. Juni 2012 at 01:39

    woah also ich finde die schuhe richtig unschön :-P aber das outfit dazu ist total bezaubernd! Muss mane rst drauf kommen so viel spitze anzuziehen und dann sieht es auch noch so gut aus! Brille und Haare hochgesteckt stehen dir übrigens auch sehr gut!

  • Reply
    symphonee
    17. Juni 2012 at 09:09

    Spitze ist wirklich toll und steht dir auch super, leider entsprechen die Schuhe nicht so meinem Geschmack- von der Seite noch mehr als von vorne- aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Im Übrigen finde ich auf dem siebten Bild deinen Zeh, der so nach unten schaut, echt süß ;D

    Symphonee.

    • Reply
      admin
      17. Juni 2012 at 10:15

      Hey Leute, danke für eure Meinungen! Ich kanns verstehen, wenn euch die Schuhe nicht gefallen, aber das liegt bestimmt daran, wie sie an meinen Füßen aussehen. Ich hab nämlich leider breite Füße, und es gibt nur sehr wenige offene Schuhe, die an mir gut aussehen :(
      Aber was solls, ich werde sie trotzdem tragen, auch wenn sie mir nicht optimal stehen :)

      Lg
      Esra

  • Reply
    symphonee
    17. Juni 2012 at 11:14

    Breite Füße sind eine Qual, du Arme! Ich habe so doof unterschiedlich große Füße, dass ich schon länger keine halbgeschlossenen Schuhe (wie Pumps, beispielsweise) mehr gefunden habe, die wirklich saßen. Und ein Jahr habe ich das ignoriert und zu kleine Schuhe getragen (sah viel besser aus), so dass mein linker Fuß nun ein wenig eingedetscht ausschaut. Doof.

    Ich denke aber eher, dass auch der Style der Schuhe nicht unbedingt jederfraus Sache ist, von daher schieb deinen Füßen nicht die Schuld zu! ;) Du hast süße Füße (siehe oberer Kommentar- der kleine pinke Zeh).

    Symphonee.

    • Reply
      admin
      17. Juni 2012 at 12:09

      @ Symphonee: danke danke :)
      Unterschiedliche Füße sind auch sehr unpraktisch! Aber auch zu schmale Füße haben es schwer – die rutschen aus allen Schuhen raus…
      Leider kann man sich das nicht aussuchen :/
      Andererseits gibt es auch Schlimmeres :)

      Lg
      Esra

  • Reply
    Alice
    19. Juni 2012 at 05:13

    Ich habe auch immer Probleme wg meiner breiten Füße – ignorieren wir es einfach^^

    Deinetwegn habe ich jetzt übrigens dises Cape bestellen müssen *aaaaah* ;)

  • Reply
    nana the christ
    12. Juli 2012 at 19:46

    deine füße sind bezaubern! die schuhe leider nicht – ich stehe auf stiefel und auf dunkle farben (SCHWARZ!), peeptoes enfinde ich als schuvergewalitgung. dementsprechend verbinden diese schuhe alles was ich nicht mag. aber solage sie dir gefallen sind sie wie für dich gemacht!

    das restoutfit finde ich einfach genjal! trotz der nicht dunkeln farben! kniehohe, helle springerstiefel würden das outfti perfektionieren!

    lg nana

  • Leave a Reply