Browsing Tag

2ndhand

    outfit: vintage blazer

    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle
    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle, moschino, toy

    Ich bin irgendwie nicht so der Vintage Shopper,

    obwohl ich genau weiß, dass es nachhaltiger wäre und obwohl ich Vintage an anderen Leuten toll finde! Es muss ein wunderschönes Gefühl sein - zu wissen, dass sonst niemand außer dir dieses eine Kleidungsstück trägt. Und dass eine Geschichte mit diesem Kleidungsstück verbunden ist, mal eine andere, als die einer armen Näherin aus Bangladesh, wie das sonst mit unseren H&M Käufen wohl eher der Fall ist...

    In Münchner und meist auch Berliner Vintageläden bin ich eher überfordert, als inspiriert.

    Dort muss man vor allem eins gut können - WÜHLEN. Wenn ich dann, halb erblindet vor zu vielen Eindrücken, etwas gefunden habe, bin ich schon so verunsichert, dass ich es überhaupt nicht mehr einschätzen kann, ob ich das Teil tragen werde. Die Konsequenz daraus ist - ich lasse es da. In 99% der Fälle!

    Diesmal war es anders,

    denn ich war in London, und dort ist vintage Shopping wirklich eine andere Geschichte. So habe ich mir diesen Blazer und ein abgeschnittenes Herrenhemd von Boss gekauft, beides Dinge, die ich sehr wohl trage!! Das Hemd zeige ich euch irgendwann auch, ich liebe es!

    So wird mich dieser Blazer immer an den einen Tag in Notting Hill erinnern, und an seine Verkäuferin, die einen der besten Styles ever trug und somit gleich vorführte, wie man solch einen Blazer in individueller Perfektion stylen kann!

    Da ich mich auf Reisen modisch automatisch an die jeweilige Stadt anpasse,

    hatte ich in London plötzlich verstärkt das Bedürfnis nach klassischen (um nicht zu sagen, spießigen) Blazern, Karo- und Hahnentrittmustern und allem, was man unter "Brit Chic" versteht :)

    Zurück in München trage ich meinen vintage Opa-Blazer, der unter Anderem von Balenciaga und Vetements wieder zu einem Trend gemacht wurde, mit einer legeren Mütze und einer "Spielzeug"-Tasche von Moschino. So wirkt das gute Stück entspannter und mit einer Prise Humor versehen.

    I am wearing:

    blazer: vintage from London

    hat: no name

    boots: Zara (old)

    bag: Moschino

    photos: V. - danke!

    editing: by me

    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle

    o ja:

    für viele Dinge, die gerade wirklich gut passen! 

    oje:

    ich bin noch nicht mal wirklich freiberuflich (erst ab Dezember, da ich noch meinen Urlaub verbrauchen "muss")  - und trotzdem schiebe ich ständig Nachtschichten. Wieso kann ich nicht etwas früher kreativ werden????

    stolz:

    dass ich so tapfer beim Zahnarzt war. War nämlich wirklich unangenehm - aber immerhin nicht wehgetan :)

    eingekauft:

    komische Dinge wie stinknormale Cornflakes (ich glaube, ich hatte noch NIE welche Zuhause), roten Kaviar und frische Datteln. Ich habe echt seltsame Gelüste zur Zeit, und das ganz ohne schwanger zu sein :P

    bestellt:

    ich sage noch nicht was. Ich weiß auch gar nicht, ob ich es behalte. Ich sage nur - OMG!!!!

    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle
    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle
    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle
    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle
    vintage, shopping, london, blazer, karo, hahnenrtitt, braun, herbst, fashionblogger, modeblog, muenchen, fall, streetstyle

    You Might Also Like