Browsing Tag

Augen

Outfit

outfit: eyes dress

neopren-dress-eyes-print-kenzo-zara-outfit-kleid-augen-trend-fashion-modeblogger-nachgesternistvormorgen-22

Dieses Kleid ist eines der Stücke, die eine Geschichte haben und die ich besonders liebe. Als ich damals ein Bild von der lieben Lisa in diesem Kleid auf Instagram gesehen hatte, wusste ich SOFORT – ein Leben ohne dieses Teil ist zwar möglich – aber nicht lebenswert. Hihi. (Klar übertreibe ich gerade ein bisschen ;))

Jedenfalls bin ich noch AM GLEICHEN TAG zu Zara gerannt und habe es mir geholt. Es ist eine Nachmache von Kenzo – und ich liebe Kenzo, insbesondere die Kollektion von 2014, bei der sich alles um diesen Augen-Print gedreht hat.

Außerdem habe ich es beim Blogger Bazaar in München getragen und auch bei meiner Shopping-Queen Folge hatte ich das als mein Lieblingsoutfit gezeigt. Leider kommentierte Guido den Look als „billig“, aber naja, wahrscheinlich hat es das Drehbuch so vorgesehen :D Wie dem auch sei – meiner Liebe zu diesem Kleid hat es keinen Abbruch getan. HIER habe ich es schon mal etwas anders kombiniert gezeigt!

neopren-dress-eyes-print-kenzo-zara-outfit-kleid-augen-trend-fashion-modeblogger-nachgesternistvormorgen-11

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]O Gott, die freudige Aufregung geht wieder los! Die Planung für die Berlin Fashion Week läuft schon!! Ich freue mich so unglaublich auf die spannende Zeit und vor allem auf meine lieben Patrick und Vickie! <3[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]ich wache in letzter Zeit immer schon müde auf! Das nervt :/[/dlitem]
[dlitem heading=“gerochen:“]tja, nicht nur Gutes! Das ist eins der (ganz wenigen!!) Nachteile des Sommers: die Geruchsempfindlichen unter uns müssen jetzt tapfer sein :D[/dlitem]
[dlitem heading=“genial:“]ist dieses Video!! Für alle, die nicht nähen können – mehrere GENIALE Varianten, wie man ein Herren-Hemd als Rock, Kleid, Neckholder-Top etc umfunktioniert! Nur durch Binden![/dlitem]
[dlitem heading=“nachgedacht:“]über aktiv und passiv sein[/dlitem]
[/dl]

portrait

Und hier: was mache ich denn da für Ballett-Posen, eigentlich? :D

neopren-dress-eyes-print-kenzo-zara-outfit-kleid-augen-trend-fashion-modeblogger-nachgesternistvormorgen-3

portrait-2

neopren-dress-eyes-print-kenzo-zara-outfit-kleid-augen-trend-fashion-modeblogger-nachgesternistvormorgen-6

neopren-dress-eyes-print-kenzo-zara-outfit-kleid-augen-trend-fashion-modeblogger-nachgesternistvormorgen-5

schuhe

Uuund noch was: ich bin wirklich (wirklich!!) sehr begeistert von meiner neuen Trinkflasche von SoulBottles! Ich wollte ja schon lange von Plastikflaschen wegkommen, aber mich hat immer das Gewicht der Glasflaschen abgeschreckt. Jetzt habe ich es trotzdem endlich geschafft und habe meine neue Flasche immer dabei. Die ist zwar leider wirklich schwerer, als Plastik, aber dafür ist der Verschluss sehr praktisch (tschüß, du nervige Dreherei am Deckel! Hallo Plopp-Auf und Plopp-Zu!) und hat einfach ein wunderschönes und humorvolles Design (auf der Flasche steht „Lei(s)tungswasser“ drauf :D). Waahh, ich stehe auf stylishes Zeug, einfach furchtbar.

Aber in diesem Fall ist es nicht nur die Optik- sondern auch einen Nutzen – SoulBottles geht gegen Plastik vor. Warum? Weil:

Die Sache mit dem Plastik ist einfach: es stellt ein hohes Risiko für die Umwelt dar. Es wird aus nicht erneuerbaren Quellen hergestellt, es braucht viel Energie und viele Giftstoffe für die Herstellung, und es dauert 500-1.000 Jahre, bis es vollständig verrottet. Währenddessen setzt es Giftstoffe in die Umgebung frei.

Woooow, bis zu Tausend Jahre??? Unfassbar…

soulbottles-1

soulbottles-2

dress: Zara (old, but also nice here)

trenchcoat: Topshop (sold out, similar)

shoes: Zara (another one, but sooo beautiful!!)

hat: zara

sunnies: Hallhuber

glass bottle: Soulbottles*

location: München Max-Weber-Platz

photographer: Diana

tuer-Kopie

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Kosmetik

Glossy box reloaded

Ich habe schon mal ein paar Glossy Boxen bekommen, ich glaube im Herbst. Dann irgendwie nicht mehr, und jetzt schon wieder.

Haha, nach dieser inhaltsvollen Aussage lasse ich wohl lieber die Bilder für sich sprechen. Das war alles drin:

 

Am meisten hab ich mich gefreut über den Rouge-Pinsel, denn ich habe mich schon länger überlegt, mir einen zu kaufen. Juhuu! :-)

Die softe Sensational Eyes Cream von BABOR schützt die empfindliche Augenpartie mit alpinen Stammzellen vor vorzeitiger Hautalterung, und soll sogar Augenringe mindern, sagt der Hersteller. Ich werde sie ausprobieren, denn meine Augenringe nerven mich :-)

 

Das sanfte, pH-neutrale Shampoo enthält natürliche Pflanzenextrakte und ist frei von Silikonen sowie Mineralöl. Ich werde den allerdings weiterverschenken, denn es hat die für mich unakzeptable Konsistenz – nämlich gelartig. Ich nutze nur cremige Shampoos.

 

Nourishing Shower Gel von YES TO CARROTS enthält Meersalz und Algenextrakt, die den Körper beleben und mit Mineralien pflegen. Das Nourishing Shower Gel kann auch als Schaumbad verwendet werden. Der riecht einfach sooooooo lecker!!

 

Spray & Play von SEXY HAIR verleiht dem Haar viel Volumen, Halt und einen leichten Glanz. Das kann man immer brauchen!

 

HIER kann man die Glossybox bestellen. Ich finds gut! Man mag sich nicht immer ein Shampoo für 30 Euro kaufen, um nach einer Haarwäsche feststellen zu müssen, dass er gar nicht zu einem passt! Zum Ausprobieren und sich durchtesten ist die Glossy Box echt super! ;-)