Browsing Tag

bargain

Outfit

outfit: leather vest

leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen-2

Die Kaffeekanne, die ich in der Früh in die Hand nahm, war warm, weil sie in einem Sonnenstrahl gestanden ist. WOW! Dachte ich mir. Das muss der Frühling sein!!

Ja, der Frühling scheint sich langsam zu verbreiten!! Seit gestern riecht die Luft anders. Aber außer auf die Wärme und das Licht, freue ich mich am meisten auf den Moment, wo endlichendlichendlich diese nervigen Kieselsteine weggeräumt werden. Ich weiß nicht, warum – aber das ist für mich DAS Frühlingszeichen schlechtin! Das dauert aber noch ein wenig, leider… Die Gehsteige fühlen sich ohne Kieselsteine einfach viel besser  an für die Füße, so befreit-leicht-sommerlich  :D

Und sogar beim Fotos machen habe ich nicht mehr so gefroren, wie sonst! Diese oversized Lederweste war ein TOTALER Schnapper. 19 statt 129 Euro im unschlagbaren Zara-Wintersale. Da freut sich die Shopper-Seele, äh ja. Ich hab 1000 Ideen, wie ich sie kombinieren könnte. Zum Beispiel mit Hemdkleid und Converse Chucks… Oder mit Maxi-Rock und Biker Boots… Und und und!!

leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen-4

Recently:

[dl]
[dlitem heading=“o ja:“]für unverhoffte Aufräum- und Putz-Anfälle. Das muss der Frühling sein! Fenster aufreissen und den Staub in den Sonnenstrahlen tanzen sehen :D[/dlitem]
[dlitem heading=“oje:“]für Tiefpunkte, fehlenden Willen und phasenweise nicht vorhandene Disziplin[/dlitem]
[dlitem heading=“genervt gewesen:“]von dem Ubahn-Fahren: schmatzende Menschen. Döner-Zwiebel-Gerüche. Übertrieben laut telefonierende Menschen. Hysterische unerzogene Köter. Ahhhh!!!! Grrr.[/dlitem]
[dlitem heading=“gefreut:“]auf spannende Blog-Projekte und Events! Juhu, es geht was :D[/dlitem]
[dlitem heading=“geträumt:“]dass ich in einem Aufzug runterfahre, immer tiefer, und in einem riesigen nebligen Raum aussteige, wo man nicht weit sehen kann und dann verstehe, dass es mein Unterbewusstein ist :D Es ist mir sogar gelungen, mich zu orientieren!! Wow. Wenn das nicht symbolisch ist![/dlitem]
[/dl]

leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen-5

leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen-quer

lehnen-leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen

portrait-2

kaffee-leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen

schal-leather-vest-outfit-monochrom-trend-spring-vneck-fashionblogger-muenchen

leather vest: Zara (sold out, similar)

sweater: H&M (sold out, similar)

jeans: Warehouse (sold out, similar)

sneakers: Zara (sold out, similar)

sunglasses: Roberto Cavalli (similar)

location: München Königsplatz

photographer: Layin <3

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: topshop coat

portrait-topshop-coat-outfit-blogger-monochrom

Es ist vier Uhr nachts, ich sitze Pfirsich kauend in der Küche, tippe diesen Post und versuche die Tatsache zu verdrängen, dass ein eingeklemmter Nerv in meiner Schulter mir sowohl schmerzfreies Liegen, als auch Sitzen unmöglich macht. Ergo – bloggen im Stehen – statt schlafen. So war das heute! Uff, da erinnert man sich wieder, wie toll es eigentlich war, als noch nix wehgetan hat!! Mittlerweile habe ich eine Rotlichtlampe im Nacken und eine Schmerztablette im Bauch. So lässt es sich schon eher aushalten… Also wenden wir uns dem Outfit zu…

Der (wohlbemerkt sehr leichter) Mantel von Topshop war Liebe. Ich kaufe immer wieder Sachen, weil ich sie brauche – z. B. schwarze Socken, oder weiße Bluse, oder Tshirts und weitere Basics. Aber manchmal passiert es, dass ich mich verliebe. Und zwar absolut sinnfrei (wie das mit dem Verlieben oft so ist!). Dieser Trench war zwar um 50% reduziert, kostete aber immer noch stolze 50 Euro. Aber es ging nicht anders! Der ist einfach zuuuu schön ^^

trench-topshop-monochromatic-clean-style-blogger

Juhuu, Gold und Silber zu mixen ist ja jetzt offiziell in :D Hihi :) Finde ich seeehr praktisch! Das war ja ein totaler Krampf…

detail-schmuck-armcandy-monochrom

siegesbogen-muenchen-outfit-monochrom-trench-coat-topshop-11

Der Mono-Ohrring ist aus dem Zara sale und taugt mir wegen seiner geometrischen Form unglaublich gut! Die Sonnenbrille ist mein zweites Designerstück, hihi! Das erste könnt ihr hier bestaunen.

Die Brille fand ich bei TK Maxx in Augsburg. Man merkt schon einen Unterschied zu Billigbrillen, muss ich leider zugeben :/ Und zwar: der Kunststoff fühlt sich nicht nur besser an, sondern die ist nicht zu stark abgedunkelt und sehr angenehm zu tragen! Ich habe sogar mehrmals vergessen, dass ich ne Sonnenbrille auf habe, und das passiert mir selten!

ohrring-schmuck-jewelry-gold

trenchcoat-outfit-spring-monochromatic-trend

Die geilste Nachricht: Berliiiin, ich kommeeee :) Endlich kann ich mir die Fashion Week ansehen! Bis jetzt zwar nur eine Show, aber es gibt noch das Fashion Blogger Cafe, Parties, Ausstellungen etc! Langweilig wird es jedenfalls nicht! Ich freue mich soooo!

siegesbogen-muenchen-outfit-monochrom-trench-coat-topshop

schuhe-boots-zalando

coat: Topshop

shoes: Zalando

bag: Zara

sunglasses: Roberto Cavalli

photographer: Kaj

location: Siegestor Schwabing

 

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like

Allgemein Outfit

outfit: palm print blazer

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion2

Seit ich in Barcelona war, stehe ich auf Palmen. In allen Formen. Ob echt oder aufgedruckt! Deswegen konnte ich diesem Blazer auch gar nicht widerstehen! Ich glaub, mein erstes Kleidungsstück mit richtigem Grün drin, bis jetzt durften in meine Garderobe nur military-grüne Sachen einziehen! Aber ich finde, dieses Grün steht mir auch. Vor allem erinnern mich die Palmen an den Süden…

Aber das Geilste an dem Outfit ist die Clutch. (Entschuldigt die 1000 Aufnahmen davon!!). Die ist natürlich NICHT aus dem Zara Sale, sondern aus der neuen Kollektion. Aber wisst ihr was? Das war mir schnurz-piep. Ich habe mich verliebt. Wir passen einfach zusammen. Sie macht mich zu einem besseraussehenden Menschen. Wir ergänzen uns und machen uns gegenseitig glücklich. Na gut, ob ICH sie glücklich mache, weiß ich nicht so genau. Aber sie mich schon!! :P

Für die Bilder danke ich der süßen Kaj von Kaluediary! Das läuft einfach immer super mit uns :D

 

o ja: ganz einfach für gute Zeiten… Ich habe so eine gute Zeit!! Schon seit 2 Monaten! Ich habe so viel Freizeit und genieße sie auch sehr!

oje: für Menschen, die zu ihrem eigenen und zum fremden Leidwesen partout alles vermeiden, was sie zufrieden und positiv stimmen könnte…

geschaut: einen super Film!! 39,90 heißt er und kritisiert aufs Härteste unsere Konsumgesellschaft und die kranken Geschäfte der Mächtigen! Und: fünf Shopping Queen Folgen auf einmal, denn ich bin die ganze Woche nicht dazu gekommen :D

unter die Lupe genommen: und zwar seeehr genau! Den Zara Sale <3 :p

gefunden: einen neuen Job, der langweiliger nicht sein könnte! Aber ich muss ja nur einmal die Woche hin. Und aufhören kann man eh immer ;)

gedacht: eigentlich müsste ja jeder Mensch einen ganz eigenen Namen haben, so dass keine zwei Menschen auf dieser Welt gleich heißen? Weil ja auch jeder ganz anders ist? Es gibt soooo viele Esras, aber das ist doch MEIN Name? :)

gewühlt: in alten Notizen, Zeichnungen, Tagebüchern, unabgeschickten Briefen an Ex-Leute … Macht ihr auch mal sowas?

Und: mit diesem Outfit bewerbe ich mich bei der Aktion „show you summer look“ von der lieben Verena-Annabella.

 

banner

portrait-palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion5

clutch-bag-detail-palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion

palmen-print-palm-blazer-zara-sale-distressed-denim-edgy-outfit-blogger-fashion6

shoes-sandals-wedges-plateau-summer-fashion-blogger-outfit

palm print blazer : Zara

distressed jeans: Zara

  hat: Zara

clutch  : Zara

sunnies: Zara

wedge sandals: H&M

looooool, mag hier jemand etwa Zara-Klamotten?? :D

You Might Also Like

Allgemein Outfit Unterwegs

outfit: party mit ciroc

zweiteiler-kostuem-zara-palm-print-tropical-skirt-outfit-fashionblog4
Nach dem Blogger-Bazaar wurde ich erfreulicherweise auf eine Party im Münchner Heart eingeladen. Das Event hieß „Masquerade“ (weil man maskiert sein sollte/konnte). Da ich sonst in solche feinen Luxus-Clubs nicht reinkomme (und es auch nicht mal versuche!), habe ich beschlossen, es mir anzusehen.
Pflichtbewusst, wie sie ist, fragte Esra nach dem Dress-Code. Achtung, was jetzt kommt, wäre sogar für Shopping-Queen anspruchsvoll :D Es hieß nämlich: LEGER, ABER AUFREGEND. Die Idee der Party stammt aus: tadaa! Ibiza. Deswegen „leger“. Da es aber auch mit Mode zu tun hatte und auch eine Fashion-Jungdesignerin zugegen war, musste es eben auch „aufregend“ sein.
Keine schlechte Aufgabe!
Da ich ja sooo verantwortungsbewusst bin, habe ich vorher die halbe Stadt nach passenden Party-Outfits durchforstet. Nachdem ich im Zara Sale in den Geschäften erstaunlicherweise NICHT fündig wurde, habe ich es nicht etwa aufgegeben und beschlossen, ein Outfit aus meinen schon vorhandenen  zehntausend Klamotten rauszusuchen. Nein. Ich habe einfach nochmal im Zara Sale gesucht, aber ONLINE. Da wurde ich auch fündig! Dieses wundervolle Ensemble mit einem sommerlichen exotischen Print hat mir sogar gepasst! Ich finde vor allem den Schnitt, aber auch den Print einfach nur genial und saubesonders! Ich liebe solche simplen schwarz-weißen Zeichnungen, auf Papier wie auf Kleidung. Genau das, was mir gefällt!
Motto erfüllt? Leger, aber aufregend? Sommerlich, aber modisch? Ich finde, schon!
zweiteiler-kostuem-zara-palm-print-tropical-skirt-outfit-fashionblog3-Kopie
Schuhe hatte ich aber andere dazu getragen. Zwar keine Heels (wegen meinem Fuß :/), aber durchaus partytaugliche silberne Broques.
Der Bericht über die Party selber und Partybilder kommen im nächsten Post! Hatte nämlich sogar meine Spiegelreflex dabei!!
portrait-fashion-blond-print-outfit-photography
zweiteiler-kostuem-zara-palm-print-tropical-skirt-outfit-fashionblog
detail-zweiteiler-kostuem-zara-palm-print-tropical-skirt-outfit-fashionblog
zweiteiler-kostuem-zara-palm-print-tropical-skirt-outfit-fashionblog5
top & skirt: Zara sale
sneakers: Zara sale
sunnies: H&M
cappie: Pimkie

You Might Also Like

Allgemein Mode-Inspirationen Outfit Shopping

outfit: my jackets vol. 1

Unbenannt

 

Ich habe mir gaaaaanz was Tolles überlegt: ich mache eine Jacken-Reihe. Ich habe ja einen komischen Jacken-Tick, so wie andere Frauen einen Schuh-Tick haben. Jacken gehen immer. Wenn ich mich mal in einer tiefen, weltbewegenden Shopping-Sinnkrise befinde (Achtung Ironie), dann gibt es immer noch etwas, was ich fähig bin, zu kaufen. Dieses etwas heißt: Jacke.

Ich besitze 3 ganz warme Jacken (die sind auch nich spannend genug zum Zeigen, finde ich, da sie zwar hübsch sind, aber eher funktional als modisch). Dann wirds aber spannend: es kommen ca 5  Übergangs-Jacken dazu, und leichte Jacken  (inkl. Blazer) für die warmen Tage habe ich an die 20. Das ist sicher nicht normal, aber andererseits habe ich nie behauptet, normal zu sein ;)

Also starten wir unsere wundervolle Reihe heute mit einer geschichtsträchtigen Jacke. Die habe ich nämlich damals beim Blogger Bazaar bei uns in München erworben, und zwar von niemand geringerem, als von der lieben Masha Segdwick, einer meiner Lieblingsbloggerinnen.

Als ich die Jacke zum ersten Mal anzog, fand ich in der Tasche ein Ubahn- oder Busticket und wurde ganz nachdenklich und träumerisch… Ich dachte, wo ist Masha wohl damit hingefahren und wie hat sie sich in dem Moment gefühlt? Was hat sie wohl beschäftigt? Das war wie ein Stückchen eines fremden Lebens irgendwie…

Außerdem finde ich den Schnitt ganz besonders, habe noch nie vorher so etwas gesehen! Sie hat ein bisschen die Form eines Fracks. Sehr cool!

parka

military2

portrait

military

Rauchende Esra – Nicht nachmachen, Kinders!

parka2

camouflage3

camouflage parka: Pins&Needles via Masha Segdwick

boots: no name

fake leather leggings: H&M

sunnies: Zara sale <3 <3 <3

beanie: Choies

fotos: V. danke, hast du ganz wundervoll gemacht :) <3

shoes: left: no name, right – broken foot :(

You Might Also Like

Allgemein Einrichtung Shopping Zuhause

interior: stylishes licht

Ohne Titel

 

Normalerweise kann man mich mit Einrichtungsthemen eher weniger begeistern. Mein Herz schlägt für Mode! Allerdings ist es auch total wichtig, sich Zuhause wohlzufühlen, und da ich zur Zeit wegen meinem gebrochenen Fuß sehr viel (mehr als mir lieb ist) Zuhause sitze, ist das Thema sehr aktuell.

Ich bin ja gerade dabei, mir endlich mein heißersehntes Ankleidezimmer einzirichten, aber auch das zweite Zimmer, in dem ich wohne und schlafe, hat eine Veränderung erfahren. Zur Zeit kann ich gar nicht genug Luft und Raum haben. Ich schmeiße alles weg, was Platz wegnimmt (auch mein Blog-Layout wird demnächst viel luftiger). Ich schmeiße sogar das weg, was ich später eventuell mal brauchen könnte, hihi :D Ist mir wurscht, Leute. Ich komme mir eingeengt vor und MUSS einfach Platz schaffen!

Ich simuliere praktisch eine große, lichtüberflutete Wohnung (ich wohne auf 40 qm).  Apropos Licht – das ist wohl am Wichtigsten, sogar wichtiger, als Platz. Licht beeinflusst unsere Stimmung, es kann uns im wahrsten Sinne des Wortes aufhellen! Besonders jetzt, wo es draußen oft so eklig düster zugeht… Bei Urbanara fand ich wunderschöne, total stylishe Lampen. Als ich sie gesehen hab, dachte ich mir – „aja, wieder so n Designerzeug, bestimmt unbezahlbar“. Aber nein – die sind echt günstig!! Wäre echt eine Überlegung wert. Die ganz oben gezeigte Lampe favorisiere ich!

 

Aber auch die folgenden Lampen sind super schön. Vom Aussehen – Designer Sahneteilchen. Vom Preis – Ikea ;)

lampen

1 klick  / 2 klick  /  3 klick

alle Bilder via urbanara*

 

You Might Also Like

Leben Outfit Shopping

outfit & shopping: choies

tartan_pants

beanie* – Choies

tartan pants* – Choies

sunnies  &  sweater – Zara

portrait2

 

Und, wie läuft bei euch das neue Jahr an? Bei mir ereignisreich. War vor 2 Tagen wieder in der Ballettstunde und wurde sogar immer wieder mal gelobt! Schon am Ende der Stunde habe ich Sprünge geübt, plötzlich  ZACKKKK – Esra geht zu Boden. Habe mir die Zehen beim Aufkommen nach innen eingeknickt. Erster Gedanke: „Oh neeeeein!!!“ Zweiter Gedanke: „Scheißeeeeee, jetzt erstmal kein Ballett mehr!!“ Dritter Gedanke: „SCHEIßEEEE, JETZT ERSTMAL KEIN BALLETT MEHR!!!“ Ahhhh!!! Meine Lehrerin ist um mich rumgesprungen, hat sich Sorgen gemacht und war total am Boden zerstört. Jetzt schreibt sie mir jeden Tag ganz viele SMS  :)

Ich bin dann erstmal in die Arbeit gehumpelt (mag kurzfristig nicht so gern absagen) und danach in die Notaufnahme. Dort waren total viele Leute, Kotzende, Stöhnende und Schimpfende. Da gehts einem gleich viiiiel besser, arrghh. Und dann wurde mir auch gesagt, ich werde mindestens eine Stunde warten müssen. Da habe ich kehrt gemacht, pff. Keine Lust auf das alles!

Gestern war ich dann aber doch in einer Notaufnahme (in einer anderen, versteht sich) – es gibt wohl einen kleinen Riss irgendwo, aber keine Fehlstellung oder so. Der Arzt: „Es ist nichts gebrochen, aber man kann einen Bruch nicht komplett ausschließen“. Hääääää? Ich dachte, dafür gibts Röntgen… Aber das Schlimmste: ich muss in jeden Fal mit Ballett pausieren *heul*. Mehrere Wochen!!! Dabei bin ich doch schon süchtig geworden :(

Zum Outfit: der rechte Schuh ist der neueste Schrei. Würde mich nicht wundern, wenn bald alle damit rumlaufen. Nee, Spaß. Das ist natürlich mein superduper hübscher Gesundheits-Schuh oder keine Ahnung, wie man den nennt. Humpelschuh? Jedenfalls – konzentriert euch lieber auf die geile Hose und noch geilere Mütze, die von Choices bekommen habe – danke an dieser Stelle! Bin sehr zufrieden mit der Qualität!!

 aua

sitzend

gut

portrait

Rückblick:

O ja: Shopping Queen läuft wieder – nach der gefühlt ewigen Weihnachtspause <3<3 Guido über ein Mädchen, dessen Idol Daniela Katzenberger ist: „Für manche ist es Nietzsche, für manche – Katzenberger“ LOOOOOOL

Oje: ewig nicht einschlafen können. Fuß so, Fuß anders, Fuß hier, Fuß da. Jammerjammerjammer :P

geträumt: dass ich ein Kind adoptieren will, ein 3jähriges :)

gekauft: nur ein Tshirt im Sale?? Sagt mal, was ist mit mir los? Ich hab das Gefühl, dass ich schon alles habe O.O

vorgenommen: ganz schnell wieder gesund zu werden!! Ich will weitermachen mit Ballett!!

schuh

You Might Also Like