Browsing Tag

cognac

Allgemein Outfit

outfit: vintage

“Gewagt, gewagt” – musste ich mir zu meinem heutigen Outfit anhören. Dabei ist es mir persönlich gar nicht so gewagt vorgekommen! Im Sommer darf man doch etwas transparenter werden, nech??

Außerdem, in der Kombi mit dem süßen Punkte-Rock und vintage Accessoires wird die Transparenz des Oberteils ganz gut “entschärft”, finde ich!

Die Tasche verkaufe ich, da ich sie leider nicht trage! HIER könnt ihr sie erstehen.

gut6b

best

tasche

gut

portrait

sitzend

detail

bag & shoes: vintage

skirt: C&A

lace top: Pimkie

hat: Hallhuber

TRENNERRückblick:

O ja: Wetter?.. mir fällt nix ein… Ob das gut ist?

Oje: Schlechte Stimmung in der Arbeit. Warum muss immer jemand irgendwelche Machtspielchen spielen? Muss das sein??

Gelacht: darüber:

Foto(1)

Gegessen:  apropos schlank: Süßigkeiten mit einer Riesenportion schlechten Gewissens…

Gefreut:  auf unsere erste Mädels-Klamottentauschparty bei mir zuhause kommenden Sonntag!

TRENNER

You Might Also Like

Outfit Shopping

outfit: pattern mix

O ja: ein Hoch auf die Freizeit!

Oje: der Frühling kann sich irgendwie nicht so richtig durchsetzen :( Wollen wir eine Pro-Frühlings-Demo organisieren? Alle auf die Barrikaden! “Früüüüh-ling! Früüüh-ling!”

Überlegt: meine Wohnung hat eineinhalb Zimmer. Das kleine Zimmer benutze ich schon seit mind. einem Jahr als Abstellkammer. Wenn ich mehr Geld hätte, würde ich daraus ein Ankleidezimmer machen! Dafür bräuchte ich aber noch ein paar Regale etc… Aber die Idee lässt mich nicht mehr los. Und da ich ein riesiger Sturkopf bin, setzte ich meine fixen Ideen meistens auch um. SOFORT!!!

Gefühlt:

schlaaafen

 via

Folgendes Outfit ist meines Erachtens ein Beweis dafür, dass die berüchtigten Querstreifen gar nicht auftragen MÜSSEN.

Die Schuhe sind meine neue Liebe und haben mich dank eines Gutscheins in meinem Lieblings-No-Name-Laden nur sagenhafte 5 Euro gekostet! Dank den unfrühlingshaften Temperaturen, die derzeit herrschen, sind sie allerdings eine Erfrier-Garantie. Ich kann den Frühling kaum erwarten, unter anderem natürlich auch wegen all der ungeduldigen Schuhen, die sich in meinem engen Schuhschrank quälen und nur noch raus wollen…

gutt

gut2

bw

gut4

boots

dress   |   bag: H&M

hat: Hallhuber (old)

studded boots: no name (Fashion Point München, Schützenstrasse)

earrings: Urban Outfitters

Blogwatching Outfit

Outfit: black&cognac

Gestern hab ich gleich zwei Outfits geschossen, einmal mit A., einmal mit der lieben und stylischen Alix von blog-amm, denn kommende Woche hab ich Stress hoch hundert, und da bin ich natürlich froh, gleich noch ein Outfit in petto zu haben :-)

Ich habe viele Lieblings-Farbkombis für den Herbst, zum Beispiel dunkelblau/senfgelb, oder burgunderrot/beige, oder – wie heute – schwarz/cognac! Btw, schwarz-rot mag ich nicht so, ist mir etwas zu hart.

Die Tasche übrigens ist eine Nachmache meiner Lieblings-Designertasche namens Stam Bag von Marc Jacobs. Habe ich – natürlich – über Kleiderkreisel gekauft :-) KK hat sich mittlerweile zu meinem absoluten Favoriten unter den Online-Shops entwickelt! <3

gut

studded top & snood: Zara

jacket & leggings: H&M

boots: Primark via Kleiderkreisel

bag: vintage via Kleiderkreisel

beanie: no name

Leben Outfit

Outfit: floral & fur

Wieder ein Post! Ich freue mich jedesmal, wenn ich dazu komme :-)

Danke für euer Mitfreuen, das ist schön! Und ich kann es immer noch nicht ganz fassen, es sind nicht mal 2 Wochen vergangen… Aber mein Leben und ich selbst haben sich so verändert!

Dazu eine kleine Anekdote von heute morgen: die Nacht von Samstag auf Sonntag habe ich durchgemacht und musste gleich zur Arbeit, also ging ich erst am Sonntag um 14 Uhr ins Bett. Ich habe bis 17 Uhr geschlafen und bin wieder aufgestanden, damit ich nicht munter werde, sonst, dachte ich, werde ich in der kommenden Nacht nicht schlafen können, und ich muss es zur Abwechslung mal echt tun, bin eh schon halb tot :-D

Also ging ich um 24 Uhr ins Bett und schlief selig ein. IHN habe gestern nicht getroffen, weil wir uns entschlossen haben, mal wieder einen “Vermiss-Tag” einzulegen, soll ganz gesund sein, meinte er ;-)

Heute in der früh bebte auf einmal das ganze Haus, denn die Wohnung genau neben meinem Schlafzimmer wird renoviert, und sie haben so laut gebohrt, dass die Wände wackelten. Was mache ich?? Ich lache laut auf :-D

Leute, das ist unfassbar! Jeder, der mich kennt, und das Unglück hatte, mich beim SCHLAFEN zu stören, weiß, dass ich zu einer Furie werde! Für mich ist das das Allerschlimmste, wenn man mich weckt obwohl ich weiterschlafen könnte! GEHT GAR NICHT :-D

Und heute??? Da lachte ich einfach nur!! OMG, OMG, OMG :-)

Soviel dazu :-)

Zum Outfit: ich stehe zur Zeit total auf Cognacfarbene Assessoires, merkt man das? :-D

 

boots: Belmondo via Ebay

cardigan: Zara

floral blouse: H&M BIB

loop  lurex scarf: Warehouse

bag: Jane Norman (I added the fake fur tail)

You Might Also Like