Browsing Tag

location

Outfit

outfit: creme denim

Kennt ihr die goldene Ausmist-Regel? Die lautet: wenn etwas länger als ein Jahr ungetragen rumliegt – gehört dieses Teil aussortiert!

Tja. Soweit die Theorie.

In der Praxis habe ich diese Hose tatsächlich nach einem Jahr wiederentdeckt – letztes Jahr war die mir noch viel zu groß. Das einzige Positive an meiner Gewichtszunahme ist wohl, dass ich jetzt diese Hose tragen kann ^^ Naja, besser als nichts!

Dann fand ich im Frühjahr auch noch dieses Top bei Zara, es ist einen Ticken heller als die Hose, aber nicht wirklich ausschlaggebend. Dafür ist der Stoff (fester Denim) total identisch! Also war mir sofort klar – die beiden Teile ziehst du als Co-ord an! Man könnte meinen, die gehören zusammen, oder?

Und die Tasche ist eine der süßesten Taschen, die ich je gesehen habe. Hier und hier findet ihr andere Outfits mit ihr <3 Dieses Schätzchen wird jedenfalls nie aussortiert, das ist schon mal sicher! <3


GET THE LOOK

top: Zara (similar) | culottes: H&M Trend (old, similar here) | mules*: Vagabond (similar) | sunnies*: Ace&Tate  | bag: Accessorize (old, but similar here)    photos by Franzi

*gifts or samples

 

 

 

RECENTLY

o ja:

ich freue mich sehr über 10k Follower auf Instagram!! Ich habe mir zu diesem Anlass silberne Folien-Luftballons gegönnt und mindestens eine halbe Stunde lang grinsen müssen, weil ich mich über die Luftballons so gefreut habe. Alle Passanten haben mich angeschaut und gelächelt! So schön!

oje:

für Rufschädigung… Mir tut es immer weh, wenn sich Blogger dämlich aufführen, für unsagbar wichtig halten und dabei hohl ohne Ende sind. Denn so wird die breite Masse in ihrer negativen und klischeehaften Meinung über Blogger bestätigt. Naja! Hilft wohl nur abgrenzen…

bewundert:

habt ihr gewusst, dass Leandra Medine von Man Repeller sich nie schminkt?? Wow! Ich habe einen riesen Respekt vor dieser Frau. Ich wünsche, ich könnte wenigstens ein Zehntel so zu mir stehen, wie sie es tut!!!

geklickt: 

einen sehr coolen Onlineshop für Vintage Designermode! Empfehlenswert: Catchys

gefunden:

diesen Link zu diesem phänomenal guten alten Werbungsvideo!

Outfit

outfit: oversized Monki dress

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-11-Kopie

Der Style-Chamäleon lässt grüßen! Nach Vintage-angehauchten, Edgy und farbenfrohen Outfits kommt heute wieder ein cleaner Look dran! Kaum Accessoires, kein Hut, keine Tasche – dafür ausgeblichenes Haar, coole Schuhe und das lässigste Kleid aller Zeiten!

#Monkistyle ist dabei das Zauberwort! Ich liebe diesen Laden, er ist voll von gemütlichen und trotzdem saustylishen Klamotten zum Wohlfühlen, gerade wenn man, so wie ich momentan, sich in seiner Haut alles Andere als wohlfühlt. Ein paar (textile) Streicheleinheiten für die Seele braucht der Mensch nun mal ab und zu, besonders in der Jahreszeit, wo das Licht schwindet und der kalte Wind beißt.

Die Bilder mag ich sehr, danke, liebe Vickie! Du hattest recht, die Location passt toll! <3 Und der Shooting-Spaziergang im windigen Berlin war nicht minder toll :)

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-008

Recently:

[dl]
[dlitem heading=”o ja:”]ich habe die besten Süßkartoffel-Pommes gegessen, das waren zwar zuviele und mir war danach  nicht ganz so gut, aber die waren extrem lecker! Beim Ella am Königsplatz :)[/dlitem]
[dlitem heading=”oje:”]eine Frau sprach mich an und sagte, sie hat Probleme und braucht dringend jemanden zum Reden. Ok, hm. Ich setze mich mit ihr hin, um zu reden, nur um festzustellen, dass sie sich eine Summe borgen wollte, die gerade mal eine Miete beträgt. Da musste ich leider passen. Ich bin diesen Monat schon froh, wenn ich meine Miete zahlen kann, ohne in Minus zu kommen :D[/dlitem]
[dlitem heading=”Spruch des Tages:”]”Wer braucht schon einen Heiligenschein, wenn man eine Mütze haben kann”? (Achtung, Ironie, ähem.)[/dlitem]
[dlitem heading=”durchgedreht:”]als ich mich zwangsweise mit Computer- und Photoshop-Einstellungen von Farbräumen (RGB und so) rumplagen musste. Mein Photoshop hat nämlich, nachdem ich ihm zum ersten Mal RAW-Dateien zugemutet hatte, plötzlich die Bilder andersfarbig dargestellt, als sie später im Blog hochgeladen aussahen. Dank P. ist das Problem mittlerweile behoben, hat mich aber unglaublich viele Nervenzellen gekostet, brrrr![/dlitem]
[dlitem heading=”gesucht:”]einen langen, weichen Grobstrickmantel. Am besten in grau! Tipps??[/dlitem]
[/dl]

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-22

portrait-1

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-7

Möchtegern-Merilyn :D Windig genug war es ja!

monki-dress-striped-maxi-midi-oversized-trend-fall-fashionblogger-munich-muenchen-nachgesternistvormorgen-streetstyle-2

kaktus-ring

DSC_7970

dress: Monki (similar)

boots:    (similar)

sunnies: Roberto Cavalli (similar)

location: Berlin Friedrichshain

photos: Vickie

GET THE LOOK:

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

 

Allgemein Rezepte - Lecker!! Unterwegs

unterwegs: Yoga & food in München

vorschaubld-yoga

Keine Angst – das hier wird kein “Ich-lebe-ja-so-gesund-und-ihr-sollt-alle-schlechtes-Gewissen-kriegen”-Blog. Aber ich probiere gerne Zeug aus – und lasse euch daran teilhaben. Nicht mehr und nicht weniger!

Vor einer Woche war ich auf einem Yoga- und Kochworkshop im Boque auf Croque* (das nennt sich “Ein Loft mit Kochstudio”) in der Münchner Innenstadt. Es ging am Sonntag um unmenschliche 9 Uhr in der Früh los – aber wenn man das freiwillig macht, ist das Aufstehen gar nicht so schlimm. Ich war mit P. da, er hat die ganze Zeit gedrängt, dass wir zu spät kommen (“Da stand “pünktlich!!!”), und mir war sooo klar, dass wir zu früh da sind! So war es dann auch :D

Zuerst hat unsere kleine Gruppe eine theoretische Einführung bekommen (nein, Yoga ist kein Sport!), dann haben wir ca 2 Stunden geübt (an der anschließenden Meditation nahm ich nicht mehr teil – ich bin doch hyperaktiv, hehe. Ich bin lieber rumgerannt und hab Fotos vom kochenden Florian und der wunderschönen Location gemacht).

Danach kamen alle in die große Küche und haben noch den Rest mitgeholfen – es gab als Vorspeise ein Spargel-Carpaccio und als Hauptspeise Süßkartoffeln auf Spinat-Curry! Alles vegan und so richtig krass lecker!!

 

solar-plexus

Was ist denn nun Yoga?

Yoga sind geistige und körperliche Übungen und sie haben was mit der Lebenseinstellung zu tun (Quelle). Der Lehrer, Christian, hat gesagt, dass die körperlichen Übungen zum Ziel hatten, dass man einfach beim Meditieren länger durchhält (gaaanz lange sitzen).

Also – Yoga ist kein Sport!

gruppe-yoga

Was ist ein Chakra?

Es gibt auch so eine Lehre von “Chakren”, also irgendwie Zentren im Körper, wo sich Energie versammelt oder gebündelt ist. Jede Chakra erfüllt nach dieser Vorstellung einen bestimmten Zweck und ist für bestimmte Bereiche des Lebens verantwortlich.

Wir haben an dem Tag versucht, unser Manipura Chakra zu trainieren, das soll für Mut, Kraft und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Selbstbewusstsein und Demut stehen (das letzte würde so manchem Kollegen gar nicht schaden ;))

yoga-chakra

Essen

Und kochen – war auch so n Thema! Wow. Lauter Lieblingssachen von mir!! Minze, Spinat, SÜßKARTOFFELN  <3 <3 <3 Und als wäre das noch nicht genug – Spargel!!

Und zum Trinken – einfach Wasser mit Minze drin, oder Früchten… Hab ich vor Kurzem auch mal gemacht :) Übrigens: im Boque auf Croque finden auch Kochkurse statt!

kochen

 Mein Fazit

Für mich persönlich ist Yoga nichts, aber nur, weil man da ziemlich viel die Handgelenke belastet. Wenn eure nicht so empfindlich sind wie meine – probiert es!! Mein Herz schlägt einfach weiterhin fürs Ballett <3

Ansonsten: man hat ein schönes Gefühl, dass man sich was Gutes tut. Location – toll. Workshop – interessant! Essen – vorzüglich. Menschen – nett. Empfehlenswert!

rezept

gedeckter-tisch

minze

uebung-yoga

chakra-stones

suesskartoffeln

yoga-schneidersitz

essen

gewuerze-kochen

yoga

Follow me on:

bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_pinterestlookbook_mail_rss_

You Might Also Like