Browsing Tag

ombre

    outfit: with my new wig on

    portrait-wig-ombre-hair-fashion-blogger-blog-nachgestern-distressed-denim-leather

     Was ist Mode für mich?

    Über diese Frage habe ich schon oft nachgedacht. Jetzt wieder – angesichts des nahenden Shopping Queen Drehs. In meinem Freundeskreis versteht nicht jeder, was mich an Mode so fasziniert. Viele Menschen meinen, Mode sei was Oberflächliches und hätte hauptsächlich mit unserem Äußeren zu tun. Ich denke, darin besteht eben der Fehler. Wahre Mode hat immer mit Stil zu tun. Der Stil wiederum kommt von innen. Er zeigt unsere Lebenseinstellung und bisweilen sogar unsere Weltanschauung. Mir geht es also nicht immer nur um „Welchen Rock kombiniere ich zu welchem Oberteil“, oder gar „Wie sehe ich möglichst teuer und trendy aus“, sondern eher um „Wie fühle ich mich gerade? Was für eine Hülle für den Körper braucht heute meine Seele, um durch den Tag zu kommen? Was für ein Statement möchte ich  setzen?“

    Mode wird für Vieles gebraucht, für so viel mehr, als nur sich zu kleiden. Der Weizen trennt sich vom Spreu dort, wo man Mode als Mittel zum Zweck benutzt. Wer möchte dazugehören und wer möchte rebellieren? Das ist eine viel tiefere Frage, als man meinen könnte. Ich behaupte mal ganz dreist, viele von denen, die äußerlich dazugehören, tun es auch mit ihrem Way of life. Politisch, sozial, gesellschaftlich, familiär etc. Welche Werte sind mir wichtig? Tradition um der Tradition willen (Das Argument lautet dann oft – „Die Tradition hat sich nicht umsonst BEWÄHRT“)? Rebellion um der Rebellion willen? Beides scheint nicht das Wahre zu sein, wobei Rebellion meiner Natur einfach näher zu sein scheint, als Anpassung.

    Wie im Leben, so auch in der Mode ist wohl der bessere Weg – durchaus Werte zu haben, aber offen sein für Neues. Denn Neues ist immer ein Zeichen dafür, dass die Gesellschaft auf einem Weg voranschreitet. Und das fordert von uns Toleranz und Respekt den anderen Menschen gegenüber. Aber eben auch kein Hinnehmen von Mißständen!

    Meine Style-Vorbilder

    Es gibt da draußen schon ein Paar Promis, die mich mit ihrem Look so richtig begeistern! Das wären:

    • allen voran Rihanna – hätte ich ihre Figur und auch ihr Budget, würde ich es genauso krachen lassen!
    • Vivienne Westwood – nicht nur wegen ihrem Style, sondern auch wegen ihrer Philosophie
    • Gwen Stefani – platinblond, immer knallrote Lippen und eine geile Sonnenbrille – WOW!
    • Cara Delevigne – schööön lässig
    • und auch die Margaret (die polnische Pop-Sängerin)! Sie hat auch einen Blog mit ultra geilen Looks!

    Fashion Horror

    … ist für mich leider eindeutig Desigual. Wie kann man nur  …   Null Punkte!!

    wig-ombre-hair-fashion-blogger-blog-nachgestern-distressed-denim-leather-4

    Und? Wie findet ihr die Perücke? Die verändert mich total, oder? Juhuu, verkleiden macht sooviel Spaß :D

    Übrigens: mit diesem Code bekommt ihr 15% auf alles bei abHair.com: EsraJ15

    portrait-wig-ombre-hair-fashion-blogger-blog-nachgestern-distressed-denim-leather-2

    wig-ombre-hair-fashion-blogger-blog-nachgestern-distressed-denim-leather-7

    collage-wig-peruecke-fashion-blogger-munich-denim-ombre-hairdo

    creepers-shoes-flatforms-fashion-blogger-blog-nachgestern-trend-autumn-2014

    portrait-wig-ombre-hair-fashion-blogger-blog-nachgestern-distressed-denim-leather-3

    wig: www.abhair.com* thank you, I LOVE this wig! I wish, it was my real hair :D

    leather jacket: Mango

    cropped denim blouse: H&M

    destroyed skinnies: Zara

    creepers: vintage

    location: Kultfabrik München

    photographer: Kaj von Kaluediary

     

    ***

     

    Follow me on:

    bloglovin_blogconnect_insta_googleplus_twitter_lookbook_mail_rss_

    You Might Also Like